Geier ...

Andalucía ist die südlichste Region Spaniens auf dem Festland.
Ihre Hauptstadt ist Sevilla.
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3997
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Geier ...

Beitrag von nixwielos » Sa 26. Jan 2019, 08:47

... wer schon mal vorher an den Ausgrabungen „schnuppern“ möchte, wir waren im Herbst 2017 dort ... http://nunds.de/2017-Reisen/Spanien-im-Sept/Okt

Ungefähr in der Mtte der Seite kommt der Link auf die Bilder „Costa de la Luz“ = Küste des Lichts
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5938
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Geier ...

Beitrag von girasol » Sa 26. Jan 2019, 11:35

daenu hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 01:51
highgate hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 08:37
Dort sind extra eingezäunte Futterstellen eingerichtet über denen meist hunderte dieser imposanten Vögel kreisen, man kann alles von einer Plattform beobachten und fotografieren.
Auf diesen Platz bei Bolonia bin ich durch absoluten Zufall gestossen. Einfach mal die Strasse hochgekraxelt und Stand vor dieser Wand. Und schon die ersten Geier im Flug entdeckt.Sie liessen sich durch meine Anwesenheit glüchlicherweise nicht davon abhalten, Ihre Flugkünste zu demonstrieren ...
IMG_4623.jpg
Genau an diesem Platz waren wir letzten Mai auch, wussten aber nicht, dass man von dort Geier beobachten kann und haben auch keine gesehen. :?

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5938
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Geier ...

Beitrag von girasol » Sa 26. Jan 2019, 11:36

nixwielos hat geschrieben:
Sa 26. Jan 2019, 08:47
... wer schon mal vorher an den Ausgrabungen „schnuppern“ möchte, wir waren im Herbst 2017 dort ... http://nunds.de/2017-Reisen/Spanien-im-Sept/Okt

Ungefähr in der Mtte der Seite kommt der Link auf die Bilder „Costa de la Luz“ = Küste des Lichts
So sah es dort 2010 aus: ;-)
Baelo Claudia
Letztes Jahr sind wir montags dran vorbeigefahren und da war leider geshlossen.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Antworten

Zurück zu „Andalusien“