Granada - Zweite Chance

Andalucía ist die südlichste Region Spaniens auf dem Festland.
Ihre Hauptstadt ist Sevilla.
Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 151
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Granada - Zweite Chance

Beitrag von Frambuesa » Sa 1. Dez 2018, 19:05

Mittlerweile habe ich Jefe auch wohlbehalten wiedergefunden, er hatte ein ähnliches Etablissement wie chupacabra gefunden und sich durch die einzelnen Tröpfchen probiert :roll:
Auf dem Weg zum Bus fanden wir noch
F4DE7482-45D4-4B9D-822C-0222F7C69740.jpeg
Abuelos denken doch immer nur an die Kleinen
154CB750-ACCA-4CB4-B836-DCC6393FCBF5.jpeg
„Persianas“ sind keine Pelzmäntel
:-o :lol:
1618BD09-81BE-421E-91F4-B76124628146.jpeg
So haben wir auch die Schulbank gedrückt
21B36AA7-E99E-4021-900A-925790AE4C6C.jpeg
Bitte eine Medizin „contra Garganta fatal“
A0BCE336-4A79-4744-8D57-988ECC668E77.jpeg
Montag ist das Treffen der Stricklieseln
Abends (Freitag) wurde dann in Granada (wohl in ganz Andalusien bzw. Spanien) feierlich die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet und hier in Granada kamen gar viele Leute mit Reisebussen an, um dieses Spektakel zu sehen. Ob denn nun endlich auch die Weihnachtsmärkte geöffnet haben?
So machte ich mich Samstag vormittag noch einmal auf den Weg in die Innenstadt.
Die Fotoausbeute gibt es aber erst morgen - auch Himbeeren sind mal müde :oops:
Saludos Frambuesa
———————————————
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren,
und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 249
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Granada - Zweite Chance

Beitrag von chupacabra » Sa 1. Dez 2018, 21:18

Diese "Cordelería" - 2. Foto - ist eines der sehr speziellen, alten Geschäfte im Zentrum von Granada.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1608
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Granada - Zweite Chance

Beitrag von hundetraudl » So 2. Dez 2018, 16:37

Frambuesa hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 17:29
maxheadroom hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 23:23
tja jetzt ist mein Granada Besuch gestrichen wie kann man sowas öffentlich posten :-D :-D :mrgreen: :mrgreen:
da komm ich ja aus Granada gar nicht mehr weg mit meiner viel besseren Haelfte :mrgreen: :mrgreen:
chupacabra hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 13:40
An solchen Einkaufstagen in Granada werde ich immer hier abgegeben und auch abgeholt. Man hat halt durchgehend geöffnet. Die Weinauswahl ist halt sehr ansprechend.
@maxheadroom
Das tut mir jetzt außerordentlich leid (für deine viel bessere Hälfte). :-(
Vielleicht solltet ihr Mannsleut euch da ja zusammentun und chupacabras empfohlenes Etablissement heimsuchen in der Zeit wo wir zauberhafte Wesen eure Kärtchen gewinnbringend einsetzen. ;;)
maxheadroom hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 23:23
Dab leibt nur der Ausflug auf den Mulhacén , da dort die Ladendichte relativ gering ist >:) >:)
Bin da nicht so sicher, ob das ein Ausweg wäre. Die Ladendichte ist zwar geringer, dafür der Inhalt der Tiendas wohl umso exclusiver. :lol:
Mein GG geht gerne mit mir einkaufen und hat tolle Vorschläge was mir steht :-D
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Antworten

Zurück zu „Andalusien“