Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

für Köche und Genießer
Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktver

Beitrag von sol » Do 11. Aug 2016, 19:09

passt zu obigen------

von unserer Freundin Maya aus dem Süden bei " Puerto Lombreras",wo sie wohnt
( Tochter hat in Dénia ein kleines Cafe--"Zimtstern" -sind wir öfter----)
ins Flickr gestellt:
Broccoli für den Export - Guten Appetit .

https://www.flickr.com/photos/mayawalti ... otostream/
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1889
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: Welchen Fisch kann man (NOCH) bedenkenlos essen?

Beitrag von villa » Di 20. Dez 2016, 21:31

Jetzt hab ich gerade eine Überraschung erlebt. :) Bio Produkte bei Consum, Gemüse und Früchte. Scheinbar haben diverse Kunden danach verlangt und es wir getestet ob es gut genug läuft. Fand die Priese ok, bin aber vielleicht kein Massstab ;)

Bio und aus Spanien, bin grad voll begeistert es scheint als würden diese Sachen auch hier langsam ankommen.
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1889
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von villa » Di 20. Dez 2016, 22:37

In Calpe gibt es einen Bioladen, in der Strasse wo auch die Post ist, den muss ich noch testen, aber wie schon geschrieben von andern, die Preise sind oft überrissen in diesen Spezialgeschäften.

Ich wusste auch nicht dass es so was in Jalon gibt auf dem Bauernmarkt, gut dass wir darüber reden. :) Man lernt nie aus.
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 613
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von Sunwind » Mi 21. Dez 2016, 11:16

Im "alten" Aldi Gebäude gegenüber vom Ondara Shopping Center gibt es einen großen Bio Markt

http://www.ecorganicweb.com/

Brot, Gemüse, Obst, Fleisch etc.

Gruß

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17661
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von Oliva B. » Mi 21. Dez 2016, 20:00

Ich habe schon in kleinen Orten Bioläden entdeckt, man muss nur danach Ausschau halten.
In Benissa gibt es mindestens zwei, auch in anderen Orten bin ich fündig geworden.

Eine Aufstellung sogenannter "Ecotiendas" innerhalb der Comunidad Valenciana findet ihr z. B. hier.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15831
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von Florecilla » Mi 21. Dez 2016, 20:35

Heute habe ich im LIDL ebenfalls BIO-Gemüse entdeckt. Es gab Tomaten, Cherry-Tomaten, Äpfel und Möhren.
Tomaten.jpg
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17661
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von Oliva B. » Mi 21. Dez 2016, 21:11

Mit Bio-Produkten werben u. a. auch der

Carrefour und

ALDI (GUTBIO®).

Benutzeravatar
chica
seguidor
seguidor
Beiträge: 79
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 12:50
Wohnort: Süddeutschland/Los Montesinos

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von chica » Sa 29. Jul 2017, 16:11

Hallo zusammen,

meine neueste Entdeckung "direkt vor der Haustüre" ist "Ecotienda la flor de la vida" in Los Montesinos :idea: .

Das Sortiment reicht von Körperpflegeprodukten, haltbaren Lebensmitteln, Gewürzen bis zu frischem Bioobst und -gemüse. Eva, die Inhaberin, nimmt Montags Bestellungen für Obst und Gemüse entgegen (nach vorherigem Versand der Warenliste über Whats-App oder Mail) und gewährt dann einen kleinen Rabatt auf den Einkauf der Mittwochs im Laden abgeholt werden kann.

Auf Nachfrage wurde mir bestätigt, dass die frischen Biolebensmittel überwiegend aus der Huerta de Murcia stammen und wenige Dinge wie Kirschen (nördliche Costa-Blanca) und Äpfel (Nordspanien) von etwas weiter kommen würden :idea:

Hier die Adresse: C/MONTESINEROS AUSENTES Nº4, 03187 Los Montesinos, Alicante, Spanien

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1969
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von Miesepeter » Sa 29. Jul 2017, 18:26

"BIO" sagt mir hier gar nichts. Solange selbst verbotene Pestizide unkontrolliert verkauft werden können und ich mit eigenen Augen gesehen habe, wie ein Salatfeld aus dem Fäkalienkanal berieselt wurde sehe ich die Bezeichnung BIO eher als einen Vorwand für höhere Preise.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

danke
seguidor
seguidor
Beiträge: 83
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 20:35

Re: Märkte für Biogemüse in der Provinz Alicante + Direktverkauf

Beitrag von danke » Mo 19. Feb 2018, 23:37

scheisse ist bio :) wenn das viechzeug ok ist - ist auch die ****** ok - salat sollte nicht mit kacke besprühjt werden - so oft regnet es nicht - wer kann schon von seinem boden behaupten das er frei von giftstoffen ist - wasser genauso - aber bisl besser ist bio eh als normales zeug - bis zum nächsten skandal drück ich alle daumen

Antworten

Zurück zu „Sonstiges Themen“