In der Weihnachtsbäckerei...

für Köche und Genießer
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3201
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von vitalista » Mo 26. Nov 2018, 22:12

Menno girasol, du lässt mir wieder das Wasser im Mund zusammenlaufen :(( So viele unterschiedliche Plätzchen, da warst du ja mehr als einen ganzen Tag beschäftigt?
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6018
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von girasol » Di 27. Nov 2018, 17:41

Florecilla hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 14:56
Oh, ist denn heut schon Weihnachten?
Bei mir "müssen" sie halt immer zum Geburtstag fertig sein. ;-)
Tina31 hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 15:00
Was sind denn das für Plätzchen links in der Mitte? Die Hellen.
Das sind Himbeerbrötle, habe ich dieses Jahr zum ersten Mal gebacken - Mürbteig, Himbeermarmelade und ein Guß.
vitalista hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 22:12
Menno girasol, du lässt mir wieder das Wasser im Mund zusammenlaufen :(( So viele unterschiedliche Plätzchen, da warst du ja mehr als einen ganzen Tag beschäftigt?
Ja, so ca. drei Tage war ich schon beschäftigt. ;-)

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17646
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Oliva B. » Di 27. Nov 2018, 17:48

Wie jedes Jahr läuft mir beim Anblick dieser Köstlichkeiten das Wasser im Mund zusammen - reine Folter, 🌻

Benutzeravatar
Tina31
apasionado
apasionado
Beiträge: 631
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Tina31 » Di 27. Nov 2018, 19:30

girasol hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 17:41
Tina31 hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 15:00
Was sind denn das für Plätzchen links in der Mitte? Die Hellen.
Das sind Himbeerbrötle, habe ich dieses Jahr zum ersten Mal gebacken - Mürbteig, Himbeermarmelade und ein Guß.
Danke dir :)
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
Tina31
apasionado
apasionado
Beiträge: 631
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Tina31 » Di 11. Dez 2018, 11:46

Auch fertig :) Meine Lieblingsbeschäftigung in der Vorweihnachtszeit: Ein tagelanger Backmarathon :lol:
.
3308B18D-849B-4744-B991-D9EAB18E06D4.jpeg
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5190
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Citronella » Di 11. Dez 2018, 16:59

Tina, was für eine Auswahl! Sie sehen köstlich aus und schmecken wahrscheinlich auch so!

Ich habe das Backen ziemlich zurückgefahren - der Figur und Gesundheit zuliebe. Aber manchmal werde ich doch schwach...wie auf deine Bethmännchen >:d<

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 327
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Frambuesa » Di 11. Dez 2018, 17:43

Welch eine verführerische Auswahl - einfach nur LECKER ;;)
Meine Lieblinge in deiner Schüssel wären Alpenbrot, Vanillekipferl und ganz, ganz oben die Bethmännchen.
Stünde die Schüssel in meiner Nähe, ohweh - ich hätte sicher schon ein paar Exemplare gemopst :lol:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15826
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Florecilla » Di 11. Dez 2018, 18:03

Tina, ich könnte mich gar nicht erst entscheiden und würde alles nehmen!
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Tina31
apasionado
apasionado
Beiträge: 631
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Tina31 » Di 11. Dez 2018, 19:20

Frambuesa hat geschrieben:
Di 11. Dez 2018, 17:43
Welch eine verführerische Auswahl - einfach nur LECKER ;;)
Meine Lieblinge in deiner Schüssel wären Alpenbrot, Vanillekipferl und ganz, ganz oben die Bethmännchen.
Stünde die Schüssel in meiner Nähe, ohweh - ich hätte sicher schon ein paar Exemplare gemopst :lol:
Die hast du ja gut erkannt :-D Wenn du in der Nähe wärst, dürftest du auch gerne welche mopsen :lol:
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Benutzeravatar
Tina31
apasionado
apasionado
Beiträge: 631
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: In der Weihnachtsbäckerei...

Beitrag von Tina31 » Di 11. Dez 2018, 19:24

Citronella hat geschrieben:
Di 11. Dez 2018, 16:59
Tina, was für eine Auswahl! Sie sehen köstlich aus und schmecken wahrscheinlich auch so!

Ich habe das Backen ziemlich zurückgefahren - der Figur und Gesundheit zuliebe. Aber manchmal werde ich doch schwach...wie auf deine Bethmännchen >:d<

Saludos
Citronella
Kann ich irgendwie verstehen :lol: aaaber an Weihnachten ist mir meine Figur egal ;-) (auch wenn mich im neuen Jahr regelmäßig der Schock trifft :-o ) Und mit Plätzchen bin ich glücklich ... und das ist ja auch gesund :lol:
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Antworten

Zurück zu „Sonstiges Themen“