Granatäpfel

für Köche und Genießer
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4422
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Granatäpfel

Beitrag von nurgis » Di 29. Nov 2016, 18:53

@ Oliva B , soll das jetzt indirekt eine Aufforderung zum Zählen sein :-o :-D . Vielleicht bin ich jedoch einmal so verrückt es zu tun. Ich staune nur immer wieder. Ein Apfel mit 80 oder 90 mm Durchmesser füllt eine ganze Schüssel doppelter Größe mit Kernen
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17667
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Granatäpfel

Beitrag von Oliva B. » Di 29. Nov 2016, 19:22

Roemer hat geschrieben:Granatapfelkerne in ein Sektglas und Prosecco drüber. Sieht nicht nur gut aus. ;-)
Danke für den Tipp, Roemer, Foto folgt in Kürze. ;;)
nurgis hat geschrieben:@ Oliva B , soll das jetzt indirekt eine Aufforderung zum Zählen sein :-o :-D . Vielleicht bin ich jedoch einmal so verrückt es zu tun. Ich staune nur immer wieder. Ein Apfel mit 80 oder 90 mm Durchmesserfüllt eine ganze Schüssel doppelter Größe mit Kernen
Liebe nurgis,

mit dem Zählen darfst du es halten wie Pfarrer Assmann oder wahlweise wie Pfarrer Nolte. :lol:
Aber wenn du mal Langeweile hast, warum nicht. :-\
Mich reizen solche pauschalen Behauptungen halt immer aufs Neue, ich muss den Dingen auf den Grund gehen. :mrgreen:

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4422
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Granatäpfel

Beitrag von nurgis » Di 29. Nov 2016, 20:11

Langeweile kennst Du gewiss nicht, aber auch ich hatte das Problem noch nie ! Noch ein wenig und ich suche tatsächlich den Zahlenbeweis. :-D
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17667
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Granatäpfel

Beitrag von Oliva B. » Di 29. Nov 2016, 21:06

Oliva B. hat geschrieben:
Roemer hat geschrieben:Granatapfelkerne in ein Sektglas und Prosecco drüber. Sieht nicht nur gut aus. ;-)
Danke für den Tipp, Roemer, Foto folgt in Kürze. ;;)
Kerne IMG_5357.JPG
Granate.JPG
Mit Cava und Lavendelpuderzuckerrand geht auch... ;)

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2832
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Granatäpfel

Beitrag von Albertine » Di 29. Nov 2016, 22:10

nurgis hat geschrieben:Langeweile kennst Du gewiss nicht, aber auch ich hatte das Problem noch nie ! Noch ein wenig und ich suche tatsächlich den Zahlenbeweis. :-D
:)) Lacht mich aus - vor einigen Jahren hatte ich wahrscheinlich Langeweile. Oder mich trieb mein Forschungsdrang.
Ich wollte wissen, wieviele Kerne "mein" Granatapfel beherbergt.

für Dich nurgis: Mein Granatapfel wog brutto 224 Gramm und beherbergte 805 wundervolle Kerne :x

Saludos Albertine

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4422
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Granatäpfel

Beitrag von nurgis » Di 29. Nov 2016, 22:24

Albertine ich entdecke neue Seiten an dir ! Du kannst ja genauso verrückt sein wie ich. Das war, denke ich. die Zündung.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Roemer
activo
activo
Beiträge: 106
Registriert: Di 11. Feb 2014, 17:05
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Granatäpfel

Beitrag von Roemer » Mi 30. Nov 2016, 14:30

Roemer hat geschrieben:Granatapfelkerne in ein Sektglas und Prosecco drüber. Sieht nicht nur gut aus. ;-)
Und für die wahren Freaks:

Granatäpfelkerne in ein Sektglas, dann soviel Prosecco drüber bis Kerne gerade bedeckt sind, ein paar Stunden im Kühlschrank "ziehen" lassen und schließlich mit Prosecco auffüllen. :)

Ich bevorzuge aber lieber die Variante mit Physalishälften statt Granatapfelkerne. :d

Antworten

Zurück zu „Sonstiges Themen“