Karnevalsauftakt in Pego

Feiertage (außer Ostern und Weihnachten), regionale Fiestas
Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2358
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von Scandy » Sa 31. Jan 2015, 22:07

Hola,

dank der ueberaus negativen Wettervorhersage :? wird aus Picknick in diesem Jahr wohl nicht viel, doch wir nehmen unseren Rucksack und etwas zu trinken ;;) und Kleinigkeiten zum Verspeisen mit.

Die Flussfahrt kommenden Samstag beginnt gegen 13 Uhr, ehe sie "bei uns an der Mauer" sind, braucht es eine Zeit, doch dank der fehlenden Parkmöglichkeiten gibt es einen Wanderweg (ebene Fläche, auf Schuhen mit Absätzen zu bewältigen, sofern diese nicht spitz sind) - dank der Fotografen ( >:d< Scandy >:d< ) sollten wir nicht zu spät dran sein.

Wer sich uns anschliessen möchte - gerne Info per PN / e-mail

Scandy

Benutzeravatar
Emil
apasionado
apasionado
Beiträge: 591
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 20:58
Wohnort: Adenau / Benissa

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von Emil » Sa 31. Jan 2015, 22:31

Oooooooh,
ist das jetzt kommenden Samstag den 07.02. in Pego?

Da wäre ich ja als 10jähriger Sitzungspräsident aus einer Kölschen Hochburg auch gern dabei.
Präsidentenmütze, Orden und Outfit sind mit hier in Spanien!

Emil der Erste von der KG Rot-Weiß Adenau.

Müsste ich vielleicht mal schauen ob ich meine Kirchenleute in Pego aktiviert bekomme,
damit ich da bleiben kann und mir auch mal einen Schluck genehmigen darf.

Bis dahin ein dreifach donnerndes Adde Alaaf! :d >:d<
liebe Grüße von
Emil

Benutzeravatar
K-1
activo
activo
Beiträge: 221
Registriert: So 16. Feb 2014, 21:28
Wohnort: Miramar (E); Ostfriesland (D)

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von K-1 » Sa 31. Jan 2015, 23:04

könnte bitte mal jemand einen Link zu Google Maps einstellen wo das genau ist und wo man da gut was sehen kann, bittteee ;-)
Gruß
Charly

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2358
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von Scandy » Sa 31. Jan 2015, 23:31

@ Emil

Du darfst gerne mit Hut und Kostüm antreten, doch wärst Du der einzige auf weiter Flur.
Den Karneval mit Umzug und Party ist am darauf folgenden Wochenende, hier gibt es viele Busse, sicher auch einige aus Calpe.

@ K1

den Massen folgen. Von Denia aus kommend rechts vor dem Ort in die Orangenfelder, von Oliva aus kommend kann man es eigentlich nicht verfehlen. Auf dem Navi die Wasserstrasse suchen.

Wie Citronella im vergangenen Jahr so schön beschrieben hat: einfach den Massen folgen und sich an den Kostümen erfreuen.
Es gibt keine Parkplätze und irgendwann darf man nicht mehr weiterfahren und folgt den anderen (d. h. vor Pego im Orangenland)
Bei dem Auftakt geht es darum, das Fahrwasser mit allen Hindernissen so gut und schnell als möglich zu bewältigen.

Fuer die Spanier ist es eine Art Picknick mit viel Spass, so werden auch wir es wieder angehen.

Leider kann ich die genaue Position nicht geben, da meine Bilder von den vergangenen Jahren auf der ehem. Festplatte liegen.

Scandy

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5247
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von Citronella » So 1. Feb 2015, 12:53

Wir versuchen, auch dabei zu sein. Aber mein Citronello ist im Moment grippemässig etwas angeschlagen, und da geht Gesundheit einfach vor, zumal die Aussichten wirklich nicht so rosig sind :sad: . Vamos a ver ....

Saludos
Citronella

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von sol » So 1. Feb 2015, 13:43

Grippe in Spanien- wo gibt's denn sowas bei dem Traumwetter ??????

oder ist es NUR eine Erkältung ?
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1737
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von hundetraudl » So 1. Feb 2015, 13:53

@sol
Das hat sich schon sehr schnell. Wir waren heute 3 Stunden wandern bei Sonne und eiskaltem Wind, aber warm eingepackt.
In der Sonne möchte man sich ausziehen und im Schatten friert man. Gottseidank sind wir beide seit 3 Jahren Grippefrei. :lol:
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von sol » So 1. Feb 2015, 14:05

@ Hundetraudel

Grippe ist KEINE Erkältung , die bekommt man NUR von Viren, die man sich von
jemanden holt, der die VIRUSgrippe hat-alles andere ist Erkältung------- :-?

UND, wenn man genug abgehärtet ist,und auch bei Wind und Wetter draussen ist,
bekommt man evtl. eine triefende Nase, aber keine Erkältung-- :-o

Aber der Schwoab hat ja gleich oinen Katharr---- ;)
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1737
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von hundetraudl » So 1. Feb 2015, 14:07

Also muß man den Virusschleudern aus dem Weg gehen :-? :lol:
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Emil
apasionado
apasionado
Beiträge: 591
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 20:58
Wohnort: Adenau / Benissa

Re: Karnevalsauftakt in Pego

Beitrag von Emil » So 1. Feb 2015, 19:14

hundetraudl hat geschrieben:Also muß man den Virusschleudern aus dem Weg gehen :-? :lol:
Das ist natürlich sehr schwierig.
Zumal wir uns hier in einem Karnevallsthread befinden
und in dieser sogenannten 5. Jahreszeit bekanntlich munter
gedrückt und gebützt (geküsst) wird.
Meine langjährige Erfahrung als Sitzungspräsident hat mir
allerdings gezeigt, dass es durchaus Mädels (Kerle) gibt, für
die es sich lohnt, eine Grippe aufzugabeln.
Dennoch muss man auch mit dritten Zähnen nicht vorschnell
ins Gras beißen!
Soweit mal Calpe (Pego) Alaaf >:d<
liebe Grüße von
Emil

Antworten

Zurück zu „Spanische Feiertage & Fiestas“