Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Feiertage (außer Ostern und Weihnachten), regionale Fiestas
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18635
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Oliva B. »

In vielen Ländern (z.B. in Mexico) ist es Tradition, zu Allerheiligen mit der Familie auf den Friedhof zu gehen, um dort mit den Verblichenen "gemeinsam zu picknicken". Wer mehr darüber erfahren möchte, kann den folgenden Artikel lesen:
Der Friedhof lebt

In Cocentaina findet die bekannteste und größte Allerheiligenkirmes der Provinz Alicante statt.

offizielle Verlautbarung vom 26/10/2009:
Cocentaina
Dank dem König Pere IV El Cerimoniós feiert Cocentaina seit nunmehr über 600 Jahren ihre traditionelle Fira de Tots Sants. Alljährlich wird das Städtchen von tausenden Personen (Anm. Der Autorin: 2007 = 600.000) besucht, die Kunsthandwerk, Landmaschinen und regionale Spezialitäten suchen oder ganz einfach die Attraktionen und Darbietungen erleben möchten, die am 30. Oktober beginnen und bis zum 1. November andauern.
Palacio de los Condes (14.-17. Jahrh.)
Palacio de los Condes (14.-17. Jahrh.)
9Gebäude2.JPG (17.66 KiB) 3984 mal betrachtet
Nutzen Sie die Gelegenheiten, die sich Ihnen bieten, um durch die Dörfer und Städte des Landes Valencia zu bummeln. Cocentaina - Hauptort der Region El Comtat besitzt Stätten, die mittelalterliche Spuren aufweisen, wie das Viertel Barrio de la Vila und sogar maurische Überreste, wie das Viertel El Raval sowie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, wie die Burg von Cocentaina und die Burg von Penella. Dies ist zweifellos eine ideale Gelegenheit für eine Wandertour durch das Gebirgsland der Sierra de Mariola mit anschließendem Besuch der Fira de Tots Sants.
Fira de Tot Sants
Der Jahrmarkt wird offiziell am Freitag um 10:30 Uhr eröffnet. Nur einige Minuten später stellen Les Trobes de la Taranta ein kleines, theatralisches Konzert vor und am selben Abend werden die Rhythmen von Pau Alabajos den Fira Rock eröffnen. Am Samstag stehen Turniere im valencianischen Ballspiel, Tierschauen und Batucada-Rhythmen auf dem Programm. Diese Veranstaltungen werden von einem fantastischen Feuerwerk ergänzt, das am Sonntag um 21 Uhr auf der Avenida Ferrocarril veranstaltet wird. All dies und vieles mehr erwartet Sie in Cocentaina. Kommen Sie vorbei!
Spezialitäten: Cortezas de Cerdo (Schweineschwarte)
Spezialitäten: Cortezas de Cerdo (Schweineschwarte)
2-Essen - Cortezas de cerdo.JPG (18.58 KiB) 3984 mal betrachtet
Berenjenas (Auberginen)
Berenjenas (Auberginen)
3-Essen Berenjenas.JPG (22.69 KiB) 3984 mal betrachtet
Dátiles (Datteln)
Dátiles (Datteln)
4-Essen Datteln.JPG (23.87 KiB) 3984 mal betrachtet
Stockfisch
Stockfisch
7-Essen Stockfisch.JPG (27.83 KiB) 3984 mal betrachtet
Quelle: http://de.comunitatvalenciana.com/2009/ ... ts-sants-4

Anm.: Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!
In der Vergangenheit heimste die Fira de Tots Sants zahlreichen Preisen u.a. die Verdienstmedaille im Tourismusbereich "Medalla al Mérito Turístico" in Bronze ein.



Bitte beachten:
Besucher von der Küste, die zwischen Jávea und Calp wohnen, können diesmal nicht direkt über Parcent, Benichembla und Castell de Castell anreisen, da die Landstraße CV720 in dem Bereich z.Zt. ausgebaut wird und für die nächsten Wochen komplett gesperrt ist.
Alternative: im Norden über Pego, im Süden über Benidorm.

Gast2
apasionado
apasionado
Beiträge: 615
Registriert: So 11. Okt 2009, 21:01
Wohnort: Provincia de Murcia

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Gast2 »

Hallo Oliva,

ich habe gestern einen Bericht darüber im Fernsehen gesehen, das ist ein guter Tipp.

Schade, daß es von uns aus zu weit ist.

LG
Rexili

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18635
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Oliva B. »

Gestern waren wir in Cocentaina. Die Stadt war rappelvoll!!! Die Gassen und Verkaufsstände waren mittelalterlich dekoriert und auch die Verkäufer trugen mittelalterliche Trachten. Kulinarische Köstlichkeiten, ob süß oder herzhaft, lockten an jeder Ecke, Kunsthandwerk, landwirtschaftliche Maschinen, Tanzaufführungen, Kinderbelustigung - für jeden war etwas dabei. Die Besucher konnten eine Ausstellung mit Exponaten aus der muselmanischen Zeit des Landkreises und das Fiestamuseum kostenlos besuchen. Etwas kurios: Ein Stand verkaufte deutsche Würstchen und deutsches Bier. Es herrschte eine super Stimmung, die Menschen haben sich amüsiert und konsumiert - zumindest hier auf der Fiesta war von Krise keine Spur.
Hier ein paar Impressionen:
Schinken auf einem originellen Ständer
Schinken auf einem originellen Ständer
alles Käse....
alles Käse....
Würstchen (blanc i negre) und Rippchen
Würstchen (blanc i negre) und Rippchen
9 Würste und Rippchen.JPG (115.81 KiB) 3962 mal betrachtet
Tintenfische gingen weg wie warme Semmel
Tintenfische gingen weg wie warme Semmel
spanische Eisbeine - fehlte nur noch das Sauerkraut dazu
spanische Eisbeine - fehlte nur noch das Sauerkraut dazu
12 Schweinebeine.JPG (103.67 KiB) 3962 mal betrachtet
Bonitos
Bonitos
Handgefertigte Schuhe
Handgefertigte Schuhe
Rüstung
Rüstung
"Riesenrad" - hier natürlich aus Holz
"Riesenrad" - hier natürlich aus Holz
Karussell - mit einem Fahrrad betrieben
Karussell - mit einem Fahrrad betrieben
Zuschauer auf den oberen Rängen
Zuschauer auf den oberen Rängen

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18635
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Oliva B. »

Gestern begann sie wieder, die Fira de tots Sants.
1 FARBENFROH.jpg
präsentierten die Händler ihre Auslagen unter herbstlich grauem Himmel.
präsentierten die Händler ihre Auslagen unter herbstlich grauem Himmel.
In manchen Gassen ging es zu
In manchen Gassen ging es zu
wie im Basar.
wie im Basar.
Gaukler und Musiker zogen durch die Stadt
Gaukler und Musiker zogen durch die Stadt
und die Kleinen durften Karussell "fahren" - hier ritten sie auf echten Ponys.
und die Kleinen durften Karussell "fahren" - hier ritten sie auf echten Ponys.
Süßes und
Süßes und
Saures gab es im Überfluss,
Saures gab es im Überfluss,
Mein Favorit waren die mit Pudding gefüllten und in Schokolade getauchten Churros auf der linken Seite. Das Stück für 2 €. Doch ich kann euch verraten, sie waren jeden Cent wert!
Mein Favorit waren die mit Pudding gefüllten und in Schokolade getauchten Churros auf der linken Seite. Das Stück für 2 €. Doch ich kann euch verraten, sie waren jeden Cent wert!
Diese Sau hat "kein Schwein gehabt",
Diese Sau hat "kein Schwein gehabt",
und auch das Schwein musste seine Schinken herhalten.
und auch das Schwein musste seine Schinken herhalten.
Zu kaufen gab es feines Porzellan und
Zu kaufen gab es feines Porzellan und
rustikales Tongeschirr.
rustikales Tongeschirr.
Und wem das alles nicht genügte,
Und wem das alles nicht genügte,
der schaute sich unter freiem Himmel
der schaute sich unter freiem Himmel
die Reiterspiele an.
die Reiterspiele an.
Gekämpft wurde bei maurischen Klängen mit Schwertern "bis aufs Messer", doch verletzt wurde zum Glück niemand.
Gekämpft wurde bei maurischen Klängen mit Schwertern "bis aufs Messer", doch verletzt wurde zum Glück niemand.
Heute ist der Haupttag der Fira, da gibt es noch einmal um 12 Uhr eine Pferde-Dressur-Vorfügung (Avda. del Ferrocarril) und weitere Veranstaltungshöhepunkte (Näheres in der CBN, Seite 86), bevor die Fiesta morgen zu Ende geht.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15903
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Florecilla »

Wieso bin ich eigentlich am 1. November nie in Spanien? Für das nächste Jahr werde ich Allerheiligen als "must" in meine Reiseplanungen einbeziehen. Das hatte ich mir bei deinem Bericht im letzten Jahr schon vorgenommen.

Vielen Dank, Oliva, dass ich trotz falscher Reiseplanung wenigstens ein bisschen von der Fira mitbekomme - auch wenn ich die Churros so nicht probieren kann ;;)
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6173
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von girasol »

Hallo Oliva,

tolle Eindrücke, da würde ich auch gerne drüber schlendern.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Rioja
apasionado
apasionado
Beiträge: 913
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 02:36

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Rioja »

girasol hat geschrieben:
tolle Eindrücke, da würde ich auch gerne drüber schlendern.
Hallo zusammen

Meine fast gleiche Version wie Girasol

Tolle Eindrücke, da würde ich auch gerne drüber schlemmern !!!
Es grüsst

Rio



Zwanzig Kilometer von der Küste entfernt, fängt Spanien meist erst richtig an.

Jara
activo
activo
Beiträge: 325
Registriert: Di 21. Sep 2010, 18:30
Wohnort: Bayern / Costa Blanca

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Jara »

WOW! da läuft mir gerade wieder das Wasser im Mund zusammen :)))

Benutzeravatar
depende
apasionado
apasionado
Beiträge: 976
Registriert: Do 29. Apr 2010, 13:20

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von depende »

Toller Bericht und tolle Fotos Oliva, wir sind morgen mit dem historischen Bus dort.....freu.... :-D
lg
saludos
depende

"......Es rauscht wie Freiheit. Es riecht wie Welt. -
Natur gewordene Planken
Sind Segelschiffe. - Ihr Anblick erhellt
Und weitet unsre Gedanken. "
J. Ringelnatz

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5837
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Allerheiligenmarkt - Fira de Tots Sants in Cocentaina

Beitrag von Akinom »

:-D

Ganz toll Oliva - irgendwann sind auch wir in dieser Zeit in Spanien und werden solch tolle Tips selbst besuchen und miterleben.
Natürlich bin ich von den Reiterspielen besonders angetan, aber auch dieses ganze Mittelalterliche finde ich total klasse. ;-)

Antworten

Zurück zu „Spanische Feiertage & Fiestas“