Karneval in Cádiz

Feiertage (außer Ostern und Weihnachten), regionale Fiestas
Antworten
Benutzeravatar
Susanne
seguidor
seguidor
Beiträge: 59
Registriert: So 10. Aug 2008, 16:30
Wohnort: Chiclana de la Frontera
Kontaktdaten:

Karneval in Cádiz

Beitrag von Susanne » Do 19. Feb 2009, 17:38

Vom 19. Januar bis 1. Marz 2009 wird die Stadt Cádiz zu einer einzigen großen Fiesta. Es ist die Zeit des KARNEVALS.
Die gesamte Stadt lässt sich von den Feiern mitreißen, und es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, den Witz und den Einfallsreichtum ihrer Bewohner kennen zu lernen und zu genießen.

Der Vorkarneval:
Die gastronomischen Feierlichkeiten werden von den Karnevalsgruppen oder Peñas organisiert und sind eine gute Gelegenheit, um gutes Essen zu genießen und den Körper auf das Feiern vorzubereiten.

Anlässlich der Generalproben der verschiedenen Peñas, die am Wettbewerb teilnehmen, begannen diese vor ein paar Jahren mit Veranstaltungen auf der Straße, um einen ersten Kontakt zum Publikum aufzunehmen. Um so viele Menschen wie möglich anzuziehen und dem Ganzen einen fröhlichen Charakter zu verleihen, bieten sie verschiedene Delikatessen an. Austern, Seeigel, Honigpfannkuchen, Eintopf, Fisch, Tortilla, Kohl und vieles mehr bieten die Gelegenheit, die typischen lokalen Gerichte in einem festlichen Ambiente zu genießen.

Von allen diesen Feiern im Vorfeld des Karnevals sind drei bereits zu einer Tradition geworden:

Das „Pestiñada“ oder Honigpfannkuchenessen der „Peña Los Dedócratas“, am Samstag vor dem Start des Falla-Wettbewerbs. Zu diesem Anlass werden 12.000 Honigpfannkuchen mit dem dazugehörigen Glas Anisschnaps an das Publikum verteilt.

Das „Erizada“ oder Seeigelessen der „Peña El Erizo“ einen Tag nach dem „Pestiñada“. Hierbei handelt es sich um die älteste der gastronomischen Feiern anlässlich des Karnevals in Cádiz. Es werden 400 kg Seeigel verteilt.

Das „Ostionada” oder Austernessen der „Peña El Molino“ am selben Tag wie das Seeigelessen. Hierbei werden kostenlos 1.500 kg Austern verteilt.

Diese drei Feiern haben die Woche vor dem Wettbewerb zu einem eigenen Fest gemacht, wobei die Pfannkuchen, Seeigel und Austern nur eine Ausrede sind, um die ersten Karnevalslieder des Jahres hören zu können.

Der Wettbewerb:
Der Wettbewerb im Falla-Theater ist bei der Bevölkerung von Cádiz, nicht nur der Stadt, sondern auch der Provinz und sogar von ganz Andalusien, sehr beliebt.
Etwa 20 Tage lang treten über 100 Gruppen auf, um die Qualifikation für das Halbfinale und das Finale zu erreichen, an dem in jeder Kategorie höchstens vier Gruppen teilnehmen können.
Das Finale findet am Donnerstag der Woche vor dem Beginn des Karnevals statt und dauert bis zum Morgen des Freitags. Trotz der langen Dauer der Veranstaltung wird sie von Hunderttausenden im Radio und Fernsehen verfolgt (Canal Sur TV und Canal Sur Radio bringen in diesen Tagen Sondersendungen zum Karneval).
Die vier Kategorien des Falla-Wettbewerbs sind: Chöre, Comparsas, Chirigotas (Spottlieder) und Quartette.

Die Chöre sind die Gruppen mit den meisten Mitgliedern, circa fünfundvierzig. Sie setzen sich aus Bässen, Zweitstimmen, Tenören und Orchester zusammen. Zu den Instrumenten gehören Laute, Gitarre, Bandurria und verschiedene zu den Kostümen passende Instrumente.

Das Repertoire setzt sich wie folgt zusammen: Vorstellung, Tangos, Cuplés und Potpourri. Die typische Musikart dieser Gruppen ist der Tango.


Die „Comparsas“
Diese Gruppen bestehen aus etwa 14 Mitgliedern, zu denen Tenöre, Zweit-, Achtel- und Kontraaltstimmen gehören. Die Instrumente sind hauptsächlich Pauke, Kasten und Gitarre, sowie andere, die zu der jeweiligen Verkleidung passen.
Zum Repertoire gehören Vorstellung, Pasodobles, Cuplés und Potpourri. Der wichtigste Teil sind die Pasodobles. Vom Auftreten her sind diese Gruppen die ernsteren, aber die Liedertexte enthalten durchaus kritische Aspekte zu konkreten Themen.

Die „Chirigotas“
Diese Gruppen bestehen aus circa 12 Personen, zu denen Tenöre, Zweit- und Altstimmen gehören. Die Instrumente sind normalerweise Pauke, Holzkasten und Gitarre, sowie andere, die zu den jeweiligen Kostümen passen.
Das Repertoire ist das gleiche wie das der „Comparsas“: Vorstellung, Pasodobles, Cuplés und Potpourri, wobei der Schwerpunkt jedoch auf den Cuplés liegt.

Bei den „Chirigotas“ handelt es sich um die lustigsten aller Gruppen, da ihre Texte gespickt sind mit Satire und Zweideutigkeiten.

Die Quartette
Diese Gruppen bestehen aus drei bis fünf Mitgliedern. Zum Repertoire gehören Vorstellung, Parodie, Cuplés und Potpourri.
Die Spezialität der Quartette ist die Parodie, ein kurzes Theaterstück, das normalerweise etwas mit der Verkleidung zu tun hat.
Als Instrumente verwenden sie nur Paare von Holzstöcken, die sowohl als rhythmische Begleitung als auch zur Koordination des Gesangs dienen. Diese Gruppen haben es am schwersten, weil sie das Publikum zum Lachen bringen müssen.
Das Kostüm ist der eigentliche König des Karnevals. Egal ob individuell, paarweise oder in Gruppen: Sich zu verkleiden ist Pflicht, besonders am ersten Karnevalssamstag.

Verkleidungen können in einem der vielen auf Kostüme spezialisierten Geschäfte gekauft werden.
Die besten Momente, um das Kostüm anzulegen, sind der erste Karnevalssamstag sowie die Umzüge.

Umzug der Chöre auf offenen Wagen
Die Umzüge der Chöre finden an den Feiertagen in der Karnevalszeit statt, und zwar der Tradition nach auf dem Plaza de Abastos. Die Chöre singen ihre Tangos auf offenen Wagen vor Tausenden von Leuten, die sich auf dem Platz drängen.

Der große Erfolg der Chöre hat dazu geführt, dass unter der Woche für die Umzüge neue Strecken über andere Straßen und Plätze festgelegt wurden.

Wenn Sie Cádiz am ersten Karnevalssonntag besuchen, versäumen Sie nicht, diese Veranstaltung zu genießen, die nie vor 13 Uhr beginnt und mehrere Stunden Spaß und Freude verspricht. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich zwischendurch in den zahlreichen Bars in der Nähe des Umzugs bei den typischen lokalen Köstlichkeiten etwas auszuruhen.

Umzüge
Es finden zwei große Karnevalsumzüge statt.

Am ersten Sonntag der Karnevalszeit bestaunen Tausende von Zuschauern den ersten fröhlichen und bunten Umzug entlang der Avenida vom Stadttor zum Zentrum. Nach Schätzungen begleiten mehr als 100.000 Menschen, Einheimische und Gäste, den Umzug entlang der Hauptzugangsstraße der Stadt und nehmen häufig aktiv an den Darbietungen teil. Die unaufhörliche Abfolge von Karnevalswagen, Kostümgruppen und Karnevalsvereinen benötigt über 4 Stunden für die etwa 3,5 km lange Strecke.

Der zweite Umzug am letzten Karnevalssonntag führt durch die Altstadt. Er ist unter dem Namen „Umzug des Humors“ bekannt und für seine Lautstärke, die vielseitigen Kostüme und die aktive Beteiligung des Publikums berühmt.

„Ilegales“ (nicht offizielle Karnevalsgruppen)
Die sogenannten „illegalen“ oder auch „Familien“-Gruppen gibt es seit einigen Jahren und geben der Bevölkerung eine weitere Möglichkeit, sich aktiv am Karneval zu beteiligen. Die unzähligen „Charangas“ setzen sich zusammen aus Gruppen von Freunden, Arbeitskollegen, Nachbarn, Familienmitgliedern, usw. und machen den „offiziellen“ Gruppen mit ihrem Liederrepertoire Konkurrenz.

Währen die offiziellen Karnevalsgruppen ihren Wettbewerb im Falla-Theater austragen, treffen sich die „Ilegales“ vor den Toren des Hauptpostamtes („Correos“).


Quelle: Turismo Andaluz. S.A.


Bild
Liebe Grüße aus Andalusien
Susanne
Bild




Das Leben ist kurz, aber ein Lächeln ist nur die Mühe einer Sekunde!

Benutzeravatar
rumbera
apasionado
apasionado
Beiträge: 711
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 09:43
Wohnort: Reiskirchen
Kontaktdaten:

Re: Karneval in Cádiz

Beitrag von rumbera » Do 19. Feb 2009, 21:56

Das ist toll Susanne!

und hier zur Errinnerung die Videos der Chirigotas dazu

Chirigotas

HELAU!!
Besitos!!!
Rumbera. Bild
Que frio hace!!!

Benutzeravatar
Susanne
seguidor
seguidor
Beiträge: 59
Registriert: So 10. Aug 2008, 16:30
Wohnort: Chiclana de la Frontera
Kontaktdaten:

Re: Karneval in Cádiz

Beitrag von Susanne » Fr 20. Feb 2009, 13:32

<:-p <:-p <:-p :)) :-"
Liebe Grüße aus Andalusien
Susanne
Bild




Das Leben ist kurz, aber ein Lächeln ist nur die Mühe einer Sekunde!

Benutzeravatar
mujer13
seguidor
seguidor
Beiträge: 98
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 16:19
Wohnort: España Mislata/Valencia

Re: Karneval in Cádiz

Beitrag von mujer13 » Sa 21. Feb 2009, 18:28

Hola Susanne
na dann mal rein in den Karneval von Cadiz...... >-) =:) :o) >:) :(|) 3:-O o-+ o=> o->


Alaaaaf :o3 aus Valencia

Benutzeravatar
Susanne
seguidor
seguidor
Beiträge: 59
Registriert: So 10. Aug 2008, 16:30
Wohnort: Chiclana de la Frontera
Kontaktdaten:

Re: Karneval in Cádiz

Beitrag von Susanne » Sa 21. Feb 2009, 18:31

Ich habe es vor einigen Jahren mitgemacht.... das reicht mir.
Ich bin eben so ganz im Inneren eine Hamburgerin.... die hat es nicht so mit dem Karneval!

:x
Liebe Grüße aus Andalusien
Susanne
Bild




Das Leben ist kurz, aber ein Lächeln ist nur die Mühe einer Sekunde!

Benutzeravatar
rumbera
apasionado
apasionado
Beiträge: 711
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 09:43
Wohnort: Reiskirchen
Kontaktdaten:

Re: Karneval in Cádiz

Beitrag von rumbera » Mi 25. Feb 2009, 13:41

HIer könnt Ihr der Wettbewerb dieses Jahres sehe!

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Chirigotas y Cuartetos
Presentan: PAZ SANTANA y FERNANDO PÉREZ
hier


• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
FINAL/Finale 1ª Parte
Presentan: MANUEL CASAL, MODESTO BARRAGÁN, PAZ PADILLA y MANU SÁNCHEZ
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
FINAL/Finale 2ª Parte
Presentan: MANUEL CASAL, MODESTO BARRAGÁN, PAZ PADILLA y MANU SÁNCHEZ
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Semifinal /Halbfinale (18 Febrero 2009) 1ª Parte
Presentan: PAZ SANTANA, MANU SÁNCHEZ e INÉS MOLINA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Semifinal /Halbfinale (18 Febrero 2009) 2ª Parte
Presentan: PAZ SANTANA, MANU SÁNCHEZ e INÉS MOLINA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Semifinal /Halbfinale (17 Febrero 2009) 1ª Parte
Presentan: PAZ SANTANA, MANU SÁNCHEZ e INÉS MOLINA
hier


• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Semifinal /Halbfinale (17 Febrero 2009) 2ª Parte
Presentan: PAZ SANTANA, MANU SÁNCHEZ e INÉS MOLINA
hier


• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Semifinal /Halbfinale (16 Febrero 2009) 1ª Parte
Presentan: PAZ SANTANA, MANU SÁNCHEZ e INÉS MOLINA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Semifinal /Halbfinale (16 Febrero 2009) 2ª Parte
Presentan: PAZ SANTANA, MANU SÁNCHEZ e INÉS MOLINA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Semifinales 4 /Zusammenfassung Halbfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Semifinales 3 /Zusammenfassung Halbfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Semifinales 2 /Zusammenfassung Halbfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Semifinales 1 /Zusammenfassung Halbfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Cuartos de Final (13 Febrero 2009) /Zusammenfassung Viertelfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Cuartos de Final (12 Febrero 2009) /Zusammenfassung Viertelfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier


• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Cuartos de Final (11 Febrero 2009) /Zusammenfassung Viertelfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Cuartos de Final (10 Febrero 2009) /Zusammenfassung Viertelfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Cuartos de Final (9 Febrero 2009) /Zusammenfassung Viertelfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

• CARNAVAL DE CÁDIZ 2009
Resumen Cuartos de Final (8 Febrero 2009) /Zusammenfassung Viertelfinale
Presenta: PAZ SANTANA
hier

Viel spass!! >:d<
Besitos!!!
Rumbera. Bild
Que frio hace!!!

Benutzeravatar
Susanne
seguidor
seguidor
Beiträge: 59
Registriert: So 10. Aug 2008, 16:30
Wohnort: Chiclana de la Frontera
Kontaktdaten:

Re: Karneval in Cádiz

Beitrag von Susanne » Mi 25. Feb 2009, 16:59

Hallo!

Vielen Dank für die Bilder.

Nein, ich ziehe den Fischmarkt nicht vor, aber ich würde in Hamburg ja auch nicht jedes Jahr zum Alstervergnügen oder zum Hafengeburtstag gehen. Da sind einfach viel zu viele Menschen!

:-D
Liebe Grüße aus Andalusien
Susanne
Bild




Das Leben ist kurz, aber ein Lächeln ist nur die Mühe einer Sekunde!

Antworten

Zurück zu „Spanische Feiertage & Fiestas“