Kreuzfahrtschiffe

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von pichichi » So 21. Mai 2017, 15:05

Josefine hat geschrieben:
pichichi hat geschrieben:
Wie läuft das denn nun bei Euch mit der Reise-Kranken- und Reiserücktrittsversicherung? Gibt es da Einschränkungen wegen Vorerkrankungen? Schließt Ihr die über TUI ab?
Wir haben "All-in-One" von der LTA, aber noch kein TUI-Angebot, das soll im Juli kommen...

@nwl: DANKE!

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2554
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Josefine » So 21. Mai 2017, 15:15

Kipperlenny hat geschrieben:
Oliva B. hat geschrieben:Für große Hafenstädte wie Lissabon, Hamburg, New York usw. stellt es (auch rein optisch) kein Problem dar, so viele Passagiere auf einmal aufzunehmen, doch wie sieht es innerhalb von begrenzten Mauern historischer Altstädte wie Dubrovinik oder auf kleinen Inseln aus, wenn sich die Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes auf Landgang befinden?
Ich war eine Zeit lang Rezeptionist in einem Hotel auf Guernsey, da legen regelmäßig ziemlich große Schiffe an - die Insel ist aber darauf vorbereitet und somit merkt man zwar, dass was los ist (Leute in den Geschäften, Restaurant voll, vollbesetzte Busse unterwegs), aber das geht ja nicht den ganzen Tag so und abends wird es dann wieder ruhiger mit den Einheimischen und "normalen" Urlaubern. Als "schlimm" entfand ich das nicht, dieser Rhythmus war halt irgendwie normal und für die Arbeitsplätze, Umsatz und Geschäfte natürlich nötig.
Lenny, so, wie Du es beschreibst, kam es mir auf den kleinen karibischen Inseln im Januar 2015 auch vor. Viele Busse und einheimische Taxifahrer warteten auf die vielen Landgänger, um sie an diverse Strände zu bringen oder auf eine Rundtour ins Inselinnere. Sie leben ja vom Tourismus und sind froh, über jeden Urlauber, den sie irgendwohin fahren können.

Die Einkaufsmeile, nur wenige Meter vom Schiff entfernt, war zwar sehr gut besucht. Viele Urlaube waren auch in den Geschäften. Aber wenn man in den Ort selbst ging (Sightseeing zu Fuß), da sah man nur wenige Touristen. Wir waren oft fast ganz allein bei der Ortsbesichtigung (Straßen, Plätze, Kirchen, Parks, Denkmäler etc.)

--------------------

Ganz schlimm war es dagegen in Venedig. Das kann aber nicht nur an den Kreuzfahrern liegen. Als wir im März 2016 dort waren, habe ich kein anderes Kreuzfahrtschiff gesehen. Aber die Stadt war wirklich rappelvoll. Auf der Rialto-Brücke hatte ich schon Sorge, dass sie einkracht, so voll war sie. Da sind scheinbar auch viele Bus-Rundreisen-Touris unterwegs in Venedig. Aber trotz allem, war ich froh, dass ich dort mal hin kam. Als Hobby-Fotografin hat man soooo viele Motive. Einfach toll. :)
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14863
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Florecilla » So 21. Mai 2017, 20:38

Das ist ja toll, pichichi! Schön, dass ihr eure Reiseleidenschaft weiter frönen könnt.

Ich bin nach wie vor sehr gespannt und bin mir sicher, dass wir bei Gefallen weitere Ziele ins Auge fassen. Karibik, VAR, aber auch Nordeuropa und Nordamerika fände ich sehr reizvoll.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4518
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Citronella » Mo 22. Mai 2017, 13:23

Bei N24 gibt es heute Abend ab 22.05 Uhr bis 23.05 Uhr einen Bericht über das größte Kreuzfahrtschiff der Welt - Harmony of the Seas

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2492
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von vitalista » Mo 22. Mai 2017, 17:21

pichichi hat geschrieben: In der Tat, wir werden im Jänner 2018 ebenfalls erstmalig "cruisen", die Karibik - mit ihren vielen kleinen Inseln von Barbados über Guadeloupe, Martinique, St. Lucia, Grenada, ABC Inseln, Dom Rep, Dominica zurück nach Barbados - wird es sein.
Tui ist sehr kooperativ wegen Monis Behinderung, bietet eine barrierefreie Kabine und jede notwendige Assistenz bei Transfers und beim Tendern. Wir sind jedenfalls gespannt, wie diese Premiere ablaufen wird....
Es freut mich riesig zu hören, dass ihr sowohl im Herbst als auch im Winter wieder unterwegs sein werdet.
Ich habe mit meiner Mutter auch die Erfahrung gemacht, dass dir überall sehr freundlich und hilfsbereit unter die Arme gegriffen wird.
Wir seh'n uns im Herbst, abgemacht?
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von pichichi » Mo 22. Mai 2017, 18:11

@Margit & Sibylle:

wir lassen uns nicht unterkriegen, dazu ist die Reiseleidenschaft ist nach wie vor zu groß, wir werden zwar Abstriche bei den Landausflügen machen müssen, aber speziell diese Route lässt sich auch vom Balkon der Kabine genießen....und ja, natürlich freuen wir uns auf einen Herbsttreff an der CB

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16738
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Oliva B. » Mo 22. Mai 2017, 19:32

Tut mir leid, ich hinke etwas hinterher #:-s

@ pichichi

Es zeugt von Stärke, dass ihr euch vom Schicksal nicht unterkriegen lasst und an euren Reiseplänen festhaltet. Da auf dem Schiff immer einen Arzt in der Nähe ist, habt ihr auch ein gutes Stück Sicherheit - und Beruhigung - mit gebucht.

Liebe Grüße :x an euch beide!


@ Florecilla
Obwohl wir schon einiges von der Welt gesehen haben, muss ich mich jetzt als Greenhorn outen: Alle :-s scheinen zu wissen, welches Reiseziel du mit "VAR" im Auge hast.... - Nur ich nicht! Bitte klärt mich auf!!!!

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von pichichi » Mo 22. Mai 2017, 20:10

Danke Elke....bezüglich VAR meine ich, dass Margit die VAE - Abu Dhabi, Dubai & Co - im Auge hat...

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1283
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von hundetraudl » Mi 24. Mai 2017, 12:04

Auch ich wünsche Monika weiterhin gute Besserung und es freut mich, dass es ihr soweit gut geht, um wieder reisen zu können. Genießt es. :-D
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14863
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Florecilla » Mi 24. Mai 2017, 22:53

Oliva B. hat geschrieben:@ Florecilla
Obwohl wir schon einiges von der Welt gesehen haben, muss ich mich jetzt als Greenhorn outen: Alle :-s scheinen zu wissen, welches Reiseziel du mit "VAR" im Auge hast.... - Nur ich nicht! Bitte klärt mich auf!!!!
Sorry, Elke :) Ich hatte mich vertippt und meinte - wie pichichi schon angemerkt hat - VAE :')
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Off Topic“