Merz neuer Kanzler ???

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5753
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von nurgis »

Ich mag den Typ mit allem drum und dran einfach nicht. Aber das muß jeder selbst entscheiden. Wählen würde ich ihn nicht.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1971
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von hundetraudl »

girasol hat geschrieben: Sa 16. Jan 2021, 20:02 Laschet ist ja jetzt erst mal Parteivorsitzender und (noch) nicht Kanzlerkandidat.

Gruß
girasol
Aber er hat als Parteivorsitzender einen Anspruch darauf.Für mich absolut der Falsche.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5753
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von nurgis »

Merz aber auch nicht. Er will sich nur selbst profilieren. Jetzt wird`s persönlich, aber ich mag ihn nicht. Gründe will ich hier nicht sagen.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1971
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von hundetraudl »

nurgis hat geschrieben: Mo 18. Jan 2021, 00:23 Merz aber auch nicht. Er will sich nur selbst profilieren. Jetzt wird`s persönlich, aber ich mag ihn nicht. Gründe will ich hier nicht sagen.
Ich mag Laschet nicht, Gründe egal. Genauso wenig mag ich die Verbotspartei (grün) .
Also bleibt doch nur Söder, oder?
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)
JanV
activo
activo
Beiträge: 141
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von JanV »

hundetraudl hat geschrieben: Mo 18. Jan 2021, 22:20
nurgis hat geschrieben: Mo 18. Jan 2021, 00:23 Merz aber auch nicht. Er will sich nur selbst profilieren. Jetzt wird`s persönlich, aber ich mag ihn nicht. Gründe will ich hier nicht sagen.
Ich mag Laschet nicht, Gründe egal. Genauso wenig mag ich die Verbotspartei (grün) .
Also bleibt doch nur Söder, oder?
Tja, wenn man sich da nicht einig wird - mit anderen Worten, wenn Laschet auf seiner Kandidatur besteht - dann könnten wir schnell Baerbock oder Habeck als Kanzler haben. Das wird lustig sein.
Den Scholz als Kanzler kann man sich von der Backe schmieren, es sein denn, die SPD würde in dem RRG System die stärkste Partei werden, aber danach sieht es nicht aus.

Mir schwirrt aber eine Verschwörungstheorie :-D im Kopf - was wird, wenn sich Laschet und Söder nicht so ganz einig werden und man dann eine 3. Lösung aus dem Berliner Politikzauberhut zieht? Zum Beispiel einen neuen Kandidaten, einen unverbrauchten, unbeschädigten, unverdächtigen, gleichzeitig aber einen gewichtigen, einen, mit dem alle leben können (also bis auf die Opposition, aber das ist sowieso egal). Zum Beispiel den Helge Braun?
Jan
Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von Hessebub »

Es wird als schlimmer :lol:
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang
JanV
activo
activo
Beiträge: 141
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von JanV »

Hessebub hat geschrieben: Di 19. Jan 2021, 15:05 Es wird als schlimmer :lol:
Hey, mit Weber und von der Leyen hat es auch funktioniert
Jan
Benutzeravatar
Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 756
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38
Wohnort: Niederrhein/ Els Poblets

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von Sunwind »

Nur keine Berliner Verhältnisse, wie im Berliner Senat - Nur kein Rot / Rot / Grün
Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1971
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von hundetraudl »

Na wenigatens hat dieser Mann eine ordentliche Ausbildung und Erfahrung, nicht wie die meisten Grünen.
Es müsste eine Gesetzesänderung geben. Bundeskanzler wird vom Volk gewählt und max. Amtszeit 8 Jahre. Das würde Deutschland gut tun.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rockcrunsher
seguidor
seguidor
Beiträge: 80
Registriert: Di 12. Jun 2018, 08:36
Wohnort: Ulm/Esslingen/Oliva
Kontaktdaten:

Re: Merz neuer Kanzler ???

Beitrag von Rockcrunsher »

:-D
Wie wäre es mit Donald T.?
Der ist gerade arbeitslos, hat mächtig Bums im Hintern und würde uns in der EU richtig vorwärts bringen

!! Germany First !!

Ausserdem hat er ja deutsche Wurzeln , versteht die Probleme der Bürger und ist medial immer ganz vorne mit dabei.
:-D
Antworten

Zurück zu „Off Topic“