Ende befristeter Arbeitsvertrag

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2274
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Ende befristeter Arbeitsvertrag

Beitrag von Miesepeter » Di 5. Feb 2019, 09:54

Wenn man genau hinsieht jährt sich ein Geburtstag am selben Tag, an dem man geboren wurde. Folglich müsste sich (rein hypothetisch) das Arbeitsjahr ebenfalls an dem Tag jähren, an dem man eingestellt wurde. Oder auch Fristen - sie verfallen genau an dem Tag, für den sie gesetzt wurden - daher die "Galgenfrist" - "...doch will er mir gönnen drei Tage Zeit....(aus der "Bürgschaft" von Schiller, benannt nach den gleichnamigen Strassen in mehreres Orten)
Lieber sich zu Tode langweilen, als zu Tode arbeiten.
Um aus Fehlern zu lernen, sollte man diese frühzeitig machen.
Ein wahrer Diplomat denkt zweimal nach bevor er nichts sagt.

Antworten

Zurück zu „Off Topic“