Korruption in Dänemark am geringsten

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
Antworten
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4288
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von nixwielos » Mi 30. Jan 2019, 09:10

Im neuesten Korruptionswahrnehmungsindex liegt Dänemark mit der geringsten Korruption auf Platz eins, Deutschland ist auf Rang 11 abgerutscht...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von Frambuesa » Mi 30. Jan 2019, 10:04

Mir huscht ja schon bei der Bezeichnung Korruptionswahrnehmungsindex ein Grinsen übers Gesicht;
mit dem Rutschen ist das ja so eine Sache, wenn man mal Fahrt aufgenommen hat, geht es immer schneller bergab :mrgreen: braucht‘s schon gute Bremsen :-?
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10336
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von Cozumel » Mi 30. Jan 2019, 10:23

Platz 11 von von 180 ist ja nicht so schlecht.
Korruptionsindex

Diese Karte finde ich genial, nicht nur für den Index.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1744
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von baufred » Mi 30. Jan 2019, 10:48

... schon "butterweich" >> Korruptions"wahrnehmungs"index, dann die "Bandbreite" der Befragten > in allen Ländern gleiche "Schablone" im Spektrum der Befragten - bei wieviel Fragestellern :?: :?:

Spruch: Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast :!: >:)
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von balina » Mi 30. Jan 2019, 17:49

Wenn ich mir so durch den Kopf gehen lasse, was gestern in der Sendung "Die Anstalt" über die Verquickungen der Manager und Großkopferten rund um den Stuttgarter Bahnhof gezeigt wurde, entsteht vor meinem geistigen Auge eine gänzlich andere Statistik. Denn auch solche personellen Verquickungen gehören für mich ins Reich der Korruption.

Dazu gehört m.E. auch, wenn Kinder und andere Familienangehörige in lukrative Positionen gehievt werden. Und das gehört in Deutschland ja wohl einfach schon dazu.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von hundetraudl » Mi 30. Jan 2019, 18:15

baufred hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 10:48
... schon "butterweich" >> Korruptions"wahrnehmungs"index, dann die "Bandbreite" der Befragten > in allen Ländern gleiche "Schablone" im Spektrum der Befragten - bei wieviel Fragestellern :?: :?:

Spruch: Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast :!: >:)
>:d< >:d< >:d< :((
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von Frambuesa » Mi 30. Jan 2019, 18:22

balina hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 17:49
Wenn ich mir so durch den Kopf gehen lasse, was gestern in der Sendung "Die Anstalt" über die Verquickungen der Manager und Großkopferten rund um den Stuttgarter Bahnhof gezeigt wurde, entsteht vor meinem geistigen Auge eine gänzlich andere Statistik. Denn auch solche personellen Verquickungen gehören für mich ins Reich der Korruption.
Ich weiß zwar nicht, was gestern Abend in „Die Anstalt“ gelaufen ist, aber mir kam die Statistik heute morgen auch reichlich geschönt vor. Wenn ich allein an meinen letzten Arbeitgeber denke :roll:

Und dann gab es wirklich mal eine Zeit, da glaubte ich doch tatsächlich mal an die Unbestechlichkeit der Deutschen =))
Muss in einem aderen Leben gewesen sein :lol:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von hundetraudl » Mi 30. Jan 2019, 18:27

Frambuesa hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 18:22
balina hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 17:49
Wenn ich mir so durch den Kopf gehen lasse, was gestern in der Sendung "Die Anstalt" über die Verquickungen der Manager und Großkopferten rund um den Stuttgarter Bahnhof gezeigt wurde, entsteht vor meinem geistigen Auge eine gänzlich andere Statistik. Denn auch solche personellen Verquickungen gehören für mich ins Reich der Korruption.
Ich weiß zwar nicht, was gestern Abend in „Die Anstalt“ gelaufen ist, aber mir kam die Statistik heute morgen auch reichlich geschönt vor. Wenn ich allein an meinen letzten Arbeitgeber denke :roll:

Und dann gab es wirklich mal eine Zeit, da glaubte ich doch tatsächlich mal an die Unbestechlichkeit der Deutschen =))
Muss in einem aderen Leben gewesen sein :lol:
So naiv war ich auch einmal
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2352
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von Scandy » Fr 1. Feb 2019, 21:05

nixwielos hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 09:10
Im neuesten Korruptionswahrnehmungsindex liegt Dänemark mit der geringsten Korruption auf Platz eins, Deutschland ist auf Rang 11 abgerutscht...
Das lässt sich schnell ändern:
dank des Besuchs der Kinder und Enkel über Weihnachten ist mein Vorrat an Schokolade erheblich geschmolzen.
Da wir planen noch einige Zeit an der CB zu verbringen, wäre ich nicht abgeneigt:
schildere mir Dein Problem mit Abbildung des Schoko-Produktes unter Angabe des Gewichtes (in kg) und ich verspreche einen über die Massen herausgehenden Einsatz, Abhilfe zu leisten. Die Schoki wäre vorab zu leisten, damit ich den guten Willen erkenne. (Versprechen kann ich jedoch nichts.)
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Scandy

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4288
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Korruption in Dänemark am geringsten

Beitrag von nixwielos » Fr 1. Feb 2019, 21:51

:lol: :lol: :lol:
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Antworten

Zurück zu „Off Topic“