Alt ?

Platz für alles, was in keine andere Rubrik des Forums passt und KEINEN Bezug zur Costa Blanca oder Spanien hat
Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2104
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Alt ?

Beitrag von Miesepeter » Fr 1. Feb 2019, 07:39

Natürlich haben echte Christen keine Religion, denn nicht umsonst behauptet jede von sich, wie auch alle anderen, die allein Seeligmachende zu sein. Bliebe noch zu klären, wie oder wo man unechte Christen einstufen soll. Gefragt wird ja niemand. Kaum geboren bekommt man einen Stempel aufgedrückt und das wars. Auf dem Koppelschloss der Reichswehrstand "Gott mit uns", und auch heute masst sich jeder Dorfpfaffe an, "im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes" zu agieren. Normalerweise braucht man für eine Vertretung eine schriftliche Vollmacht, nicht so die Schwarzkittel. Übrigens sollten "Glaube" und "Religion(nen)" nicht in einen Topf geworfen werden. Für meinen Glauben brauche ich keinen Fürsprecher oder sowas ähnliches wie Jungfrau(en), von denen es allein in Spanien einige Dutzende gibt, etliche Heilige (einen für jeden Tag, den Gott werden lässt), Marterpfähle, Kreuzigungsgemälde, Weihwasserspender u.a.m. Wer Seine Nähe nicht spürt ist arm dran. Da helfen auch keine Selbstgeisselungen, wie sie z.B. von den Angehörigen des Opus Dei empfohlen werden und üblich sind oder irgendwelche Gelübde. Es zählt allein wie es so treffend im Kindergebet heisst "Ich bin klein........." wie ging es doch weiter?
Unser Wissen und Verstand ist mit Finsternis umhüllet (aus: "Liebster Jesu, wir sind hier..")
Der Hund bleibt treu stets seinem Baum, der Mensch dagegen eher kaum.
Lange im Bett weilen muß nicht langweilig sein.

Benutzeravatar
Kristin
principiante
principiante
Beiträge: 8
Registriert: Di 29. Jan 2019, 15:27
Wohnort: Callosa d´en Sarria

Re: Alt ?

Beitrag von Kristin » Fr 1. Feb 2019, 07:57

Hallo Mausifan,

Du nennst drei Punkte, die Du erklärst haben möchtest:

Zu Punkt 1: Gib einfach in google "(gelöscht), Atheismus" ein, und Du wirst dort aufgeklärt über diese Religion.
Das Wort Gottes ist ziemlich deutlich: Es gibt nämlich keine sog. "Atheisten".
Auf derselben Seite findest Du auch Aufklärung über die Lügen aller anderen Religionen.

Zu Punkt 2: Echte Christen haben weder Denomination noch Religion, brauchen auch weder Pastoren noch Prediger, noch Priester, noch Kirchen, denn echte Christen sind - gemäß dem Wort Gottes - selbst Priester und Heilig-Gesprochene. Um das zu verstehen, mußt Du einfach nur gewillt sein, die Bibel zu lesen, am besten die Elberfelder 1905!
Alle Religionen sind keine Alternative zu Jesus Christus, dem ewigen Gott, der Mensch wurde. Denn Sündenvergebung und ewiges Leben gibt es allein bei dem Herrn Jesus. Damit ist die Adresse genannt, an die sich der Mensch wenden muß, um gerettet zu werden. Gemäß Hiob 33.29-30 spricht Gott jeden Menschen 2 oder 3mal so an, daß er das Evangelium von Christus verstehen kann. Hier hat jeder Mensch die Verantwortung und die Freiheit, sich für oder gegen Jesus Christus zu entscheiden. Gott zwingt uns nicht, die Freiheit und die Verantwortung bleiben uns in dieser wichtigsten Entscheidung unseres Lebens erhalten. Wohl dem, der sich in dieser heiligen Stunde nicht verhärtet (Heb 3.7-8). Denn Menschen, die in diesem irdischen Leben nicht zum Herrn Jesus finden, gehen in die Hölle, in die ewige Verdammnis (Trennung von Gott). Sie sind weg vom Angesicht Gottes für immer, da gibt es kein zurück mehr. Auch religiöse Menschen, wie Freikirchler, Katholiken, Taufgnostiker, Zeugen Jehovas, Sabbathalter, Allversöhner, Calvinisten, etc., die nicht biblisch wiedergeboren sind, gehen verloren. Diese religiösen Menschen betrügen sich selbst, weil sie das biblische Evangelium nicht annehmen wollen. Wer die Wiedergeburt erleben möchte – wer errettet werden möchte – der muß bereit sein alles andere los zu lassen und seine Hoffnung ganz allein auf Jesus Christus setzen (Mt 13.44-46).

Zu Punkt 3: Wiedergeburt ist also, wenn man durch Christus mit Gott versöhnt ist. Christ wird man, indem man erkennt, daß man in Sünden kaputt geht, wenn der Herr Jesus uns nicht in diesem Leben von unserer Schuld freispricht und wir deshalb den Sohn Gottes bitten, dies zu tun (Mt 9.6). Die Bekehrung ist ein Überführtwerden vom Heiligen Geist (Rö 2.4). Es kommt dabei zu einem Totalzerbruch des Herzens (Ps 34.18-19, Ps 51.17-19, Jes 66.2), so daß man nicht mehr auf die eigenen Kräfte, Werke, etc. vertraut, sondern allein auf Jesus Christus. Mit der Wiedergeburt empfängt man den Heiligen Geist und ist in der Lage Gottes Reden in seinem Wort zu verstehen (Lk 24.31, Lk 24.45). Durch den Heiligen Geist werden Menschen zu Zeugen Jesu (Apg 1.8).

Edit by Admin
Zuletzt geändert von Florecilla am Fr 1. Feb 2019, 12:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verweis auf Website wegen fehlendem Impressum gelöscht
Saludos
Kirsten

Benutzeravatar
Mausifan
activo
activo
Beiträge: 224
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Alt ?

Beitrag von Mausifan » Fr 1. Feb 2019, 08:26

OK Kirsten,

so wie ich das sehe ist "gelöscht" deine Website.
Ist schon echt heftig was man dort so liest.

Edit by Admin
Zuletzt geändert von Florecilla am Fr 1. Feb 2019, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 3046
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Alt ?

Beitrag von rainer » Fr 1. Feb 2019, 08:53

Missionsarbeit in diesem Forum?
Muss das sein? :-(
Das Impressum von gelöscht ist übrigens nicht korrekt.

Edit by Admin
Zuletzt geändert von Florecilla am Fr 1. Feb 2019, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verweis auf Website wegen fehlendem Impressum gelöscht
Gruß
rainer

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 343
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Alt ?

Beitrag von Frambuesa » Fr 1. Feb 2019, 10:21

Kristin hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 06:40
der Atheismus ist ja bekanntlich die verlogenste aller Weltreligionen.
Atheismus ist keine Religion, sondern eine Weltanschauung, eine Religion bedarf eines Religionsgründers. :!:

Kristin hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 06:40
denn echte Christen haben keine Religion.
Wenn sie keine Religion hätten, würden sie Jesus, den Religionsgründer verneinen :!:
Kristin hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 06:40
wiedergeborenen Christen
Bin ich noch keinem begegnet, denn Wiedergeburten in dem Sinne gibt es nicht im Christentum, sondern im Hinduismus und Buddhismus

Kurzes Erlebnis aus dem Jahre 1983:
Heiligabend - der Baum geschmückt, die Krippe aufgestellt, als es klingelte. Nein, es war nicht die Nachbarin, die da vor meiner Türe stand. Die beiden netten Herrschaften wollten mir was von Jesus erzählen :) und ich war so richtig gut drauf. Nach einem wirklich angeregten längeren Gespräch meinten die beiden frommen Damen, dass sie keine Zeit mehr hätten :lol:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6024
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Alt ?

Beitrag von girasol » Fr 1. Feb 2019, 10:25

@ Kristen: Ist das dein Ernst? :-?
Ein bisschen mehr Toleranz wäre schön. Ich kann mich da Mausifan nur anschließen.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 343
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Alt ?

Beitrag von Frambuesa » Fr 1. Feb 2019, 10:27

Mausifan hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 08:26
so wie ich das sehe ist [...] deine Website.
Ist schon echt heftig was man dort so liest.
Ja, im Netz lässt sich leicht jede kruden „Weisheit“ verbreiten
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
Tina31
apasionado
apasionado
Beiträge: 695
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Alt ?

Beitrag von Tina31 » Fr 1. Feb 2019, 10:45

Puh, und ich dachte, Christ sein hat was mit Liebe zu tun .... und deshalb nennst du dich Kristin und nicht Christin?
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2355
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Alt ?

Beitrag von Scandy » Fr 1. Feb 2019, 11:05

@Kirsten
;) Dann hoffe ich mal, dass mit der Bekehrung alles klappt, sonst wird das wohl nichts mit dem empfohlenen Weg der biblischen Rückkehr. :?

@Tina31
Mit diesem tiefgreifenden Thema hat Zarah Leander sich schon auseinandergesetzt:
https://www.youtube.com/watch?v=0zDL4j9haQ0

;-)

Scandy

PS.: @Atze bist Du noch im Winterschlaf oder formulierst Du schon eine seriöse Antwort??? Das kannst Du auf deutsch viel besser als ich und an der CB scheint gerade mal wieder die Sonne :*

Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2615
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

Re: Alt ?

Beitrag von CBF-Team » Fr 1. Feb 2019, 11:18

rainer hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 08:53
Missionsarbeit in diesem Forum?
Muss das sein? :-(
Das Impressum von [...] ist übrigens nicht korrekt.
Das Impressum ist nicht nur "nicht korrekt", sondern entspricht weder deutschem noch spanischem Recht. Um der Impressumspflicht Genüge zu tun, müssen neben der Adresse der Name des Betreibers, Telefonnummer, Kontaktperson und E-Mail-Adresse angegeben werden.

Unabhängig davon stossen die Inhalte der Website hier im Forum auf Unverständnis und Ablehnung. Auch wenn wir oftmals über den Tellerrand der Costa Blanca hinaus schauen, sind wir kein Diskussionsforum in Glaubenssachen. Wir greifen selten in Diskussionen ein, Löschungen und Reglementierungen sind nicht unser Stil, aber wir möchten die "Religions"-Diskussion an dieser Stelle beenden, danken für euer Verständnis und kehren zum aktuellen Thema zurück.


Tina, wie geht es SIMBA?

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!


Antworten

Zurück zu „Off Topic“