Achtung Nepper

Kleine Erlebnisse erzählen, Erfahrungen austauschen, Fragen stellen (wo gibt es...?) und Ratschläge erteilen
Benutzeravatar
Soledad
apasionado
apasionado
Beiträge: 523
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 03:53
Wohnort: Valencià, Provincia d'Alacant, Baix Vinalopó

Re: Achtung Nepper

Beitrag von Soledad » Fr 23. Jun 2017, 14:10

Hessebub hat geschrieben:Diese Masche ziehen derzeit die Gauner auf den Autobahnen rund um Frankfurt ab.
Die stehen am Autobahnrand/Tankstellen, halten und sprechen Leute an mit der Masche sie
hätten kein Benzin mehr, hätten ihre Geldbörse vergessen und müssten dringend wohin.
Sie würden es dann auch zurück schicken :evil:
:') Ist mir auch mal passiert... auch im Umland von Frankfurt/Main^^... ist bestimmt schon zwanzig Jahre her, aber vergessen werde ich das nie... irgendwie hatte ich mich in der Pampa verfahren, stellte unterwegs fest, dass ich keine Tasche oder keinen Geldbeutel bei mir habe, und oh drama, mir ging der Sprit allmählich aus... #:-s :-\

Habe dann am Eingang einer Siedlung angehalten... und zwei Bewohner, Vater und Sohn, ebenfalls. Ob sie mir von sich aus Hilfe angeboten oder ich gefragt hatte, weiß ich gar nicht mehr. Hatte eigentlich nur drum bitten wollen, dass sie den ADAC für mich anrufen und der mit nem Reservekanister kommt. Das war noch die Zeit, als wir noch nicht so selbstverständlich mit Mobiltelefonen rumgefahren sind^^... die haben dann aber nicht den ADAC gerufen, sondern sind tatsächlich zur Tanke gefahren, haben mit dem Reservekanister mein Autochen betankt UND (deshalb werde ich das nie im Leben vergessen!) mir noch Bargeld gegeben, glaube 20 Mark oder so...!!! :-o :x

Ich war total perplex, habe mich eine gefühlte Million Mal bedankt, wollte das unbedingt wieder gut machen oder wenigstens das Geld zurückzahlen. Aber wollten sie nicht. Es war einfach ein GESCHENK an mich... ein Geschenk der Menschlichkeit! :x
Dios nunca te cerrarà una puerta, sin antes abrirte una ventana.
Un saludo, Soledad

Antworten

Zurück zu „Spanische Plauderecke“