trotz der langen Trockenheit...

Kleine Erlebnisse erzählen, Erfahrungen austauschen, Fragen stellen (wo gibt es...?) und Ratschläge erteilen
Antworten
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4942
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

trotz der langen Trockenheit...

Beitrag von Citronella » So 19. Aug 2018, 14:32

Trotz der langen Trockenheit sehen die Trauben sehr gut aus. Sie sind vielleicht etwas kleiner, aber es hängen genügend am Stamm.

page 1.jpg
Lliber im Jalóntal

Wie die Qualität vom Wein ausfällt kann ich nicht sagen.

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: trotz der langen Trockenheit...

Beitrag von Josefine » So 19. Aug 2018, 15:00

Eine tolle Foto-Collage von den roten Trauben hast Du kreiert, Citronella. 8-)
Rote Trauben habe ich live noch nie an den den Pflanzen gesehen, nur die hellen Trauben (in unterschiedlichen Regionen).

Schon sehr interessant, was es im Jalón-Tal alles zu entdecken gibt. :smile:
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

brigittekoslowski
activo
activo
Beiträge: 456
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: trotz der langen Trockenheit...

Beitrag von brigittekoslowski » So 19. Aug 2018, 18:26

Lecker,wir sind gerade dabei Muscatel zu vernaschen

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 795
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: trotz der langen Trockenheit...

Beitrag von Hessebub » So 19. Aug 2018, 19:05

Ich glaube die Obstbauern freuen sich allgemein auf eine gute Ernte. :-?
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Spanische Plauderecke“