wie zu alten Zeiten

Kleine Erlebnisse erzählen, Erfahrungen austauschen, Fragen stellen (wo gibt es...?) und Ratschläge erteilen
Antworten
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4716
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

wie zu alten Zeiten

Beitrag von Citronella » Mo 26. Mär 2018, 19:53

Letzte Woche auf einem Weinfeld bei Lliber
P1010274.JPG
im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt

Auch als wir nach 5 Stunden wieder kamen, trabte er brav hinter seinem Pferd her und zog seine Furchen. Das sieht man nur noch selten.

Saludos
Citronella

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2006
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: wie zu alten Zeiten

Beitrag von Scandy » Mo 26. Mär 2018, 20:48

Danke, dass Du dieses Erlebnis mit uns teilst. Somit konnte ich auch irgendwie dabei sein :)

Scandy

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3577
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: wie zu alten Zeiten

Beitrag von nixwielos » Mo 26. Mär 2018, 22:08

Wir haben bei uns auf den Weinfeldern morgens beim „Stöckeln“ auch schon mit großer Freude Selbiges sehen dürfen, teilweise mit Wagen angespannt, um größeres Gerät zu transportieren, vor dasselbe eben jenes Pferdlein dann gespannt wurde... Doppelter Nutzen und keine Geräusche >:d<

In den kleinen Dörfern kommt die alte Methode offensichtlich wieder in Mode - super!
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5694
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: wie zu alten Zeiten

Beitrag von Akinom » Di 27. Mär 2018, 08:57

>:d< Das ist so schön anzuschauen - wollte eben noch dazu schreiben "ich liebe diese alten Fotos" - aber deines ist ja aktuell ;;)
Danke :x

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: wie zu alten Zeiten

Beitrag von vitalista » Di 27. Mär 2018, 09:13

Da fühle ich mich doch gleich in meine Kindheit zurückversetzt. Auch wenn es keine Weinfelder waren, die damals gepflügt wurden. Ein schönes Foto, danke Citronella >:d<
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Sabine
seguidor
seguidor
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 16:17

Re: wie zu alten Zeiten

Beitrag von Sabine » Di 27. Mär 2018, 11:31

Zurück zur Natur, da geht mir das Herz auf :x

Antworten

Zurück zu „Spanische Plauderecke“