Das weiße Boot vor Xabia

Kleine Erlebnisse erzählen, Erfahrungen austauschen, Fragen stellen (wo gibt es...?) und Ratschläge erteilen
Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Kipperlenny » Sa 21. Okt 2017, 10:49

Moin Moin

Seit einer Woche kreuzt ein weißes (Kriegs-?) Schiff vor Playa del Arenal (Xabia), ziemlich nah an Strand und Klippen. Weiß jemand was das genau ist?

Gruß
Lenny

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9738
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Cozumel » Sa 21. Okt 2017, 11:09

Vielleicht ist es ein Flugzeugträger auf dem Weg nach Nordkorea. :d

Nein im Ernst, nurgis bekam doch von einem Mitglied hier einen Link. Man kann dort mit den Koordinaten feststellen, was sich dort rumtreibt.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Kipperlenny » Sa 21. Okt 2017, 11:13

Nein zu klein für nen Flugzeugträger - ich dachte mehr an einen Angriff der Katalanen :D

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15118
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Florecilla » Sa 21. Okt 2017, 11:17

Schau mal bei Marine Traffic.
Vielleicht die SPS Malaspina?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Kipperlenny » Sa 21. Okt 2017, 11:18

Danke Dir!! Das ist sie wirklich: http://www.marinetraffic.com/en/ais/det ... SPINA_A_31

Was macht die da seit einer Woche? Patrouille wegen Flüchtlingen?

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9738
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Cozumel » Sa 21. Okt 2017, 11:35

Garnicht so unmöglich, Lenny.

In unserer Ecke landen eben öfter mal Flüchtlingsboote an.
Ist wahrscheinlich ein Aufklärungsschiff, wenn ich das recht verstehe.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2811
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Albertine » Sa 21. Okt 2017, 14:55

Es gibt einen MarineTraffic blog.
http://www.marinetraffic.com/blog
Vielleicht steht dort etwas Interressantes für Euch 'drin.
Saludos Albertine

Benutzeravatar
Kiebitz
activo
activo
Beiträge: 480
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Kiebitz » So 22. Okt 2017, 10:21

Jetzt liegt es in der Bucht von Moraira.
Wenn das Boot wegen der Flüchtlinge patrouilliert, was wollen sie denn machen wenn sie welche finden? Retten? Abschrecken? Registrieren?
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber. Brecht.

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Kipperlenny » So 22. Okt 2017, 10:32

Da sie innerhalb der X-Meilen Zone sind und somit in spanischen Gewässern können sie nur noch registrieren und an Land bringen :-?

Nee ich glaube die machen was anderes - aber leider keine Ahnung was. Im Blog steht dazu nichts.

Wenn sie jetzt aber in Moraira sind, kann ich ja wieder vor Xabia rumcruisen ohne Angst haben zu müssen, dass ich irgendwelche Signale falsch verstehe und versenkt werde :mrgreen:

Benutzeravatar
Denianer
apasionado
apasionado
Beiträge: 505
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 16:43
Wohnort: röm. Weinstraße / Denia

Re: Das weiße Boot vor Xabia

Beitrag von Denianer » So 22. Okt 2017, 10:53

hola und guten Morgen,

mir scheint, dass dieses Boot mit hydrographischen Aufgaben betreut ist. Vermessung von Meeren und Flüssen. Es wird wohl der Meeresboden, evtl die Wasserqualität usw. untersucht und aufgezeichnet.
Auf der Seite des Hidrografico de la Marina stehen weitere Informationen. Allerdings sind die Seiten der Amarda der Marine schlecht erreichbar.

Einen schönen Sonntag.
LG Denianer

Zeit ist das, was man von der Uhr abliest. (Albert Einstein)

Antworten

Zurück zu „Spanische Plauderecke“