Paella für eine Person

Kleine Erlebnisse erzählen, Erfahrungen austauschen, Fragen stellen (wo gibt es...?) und Ratschläge erteilen
Antworten
Quijosha
seguidor
seguidor
Beiträge: 74
Registriert: Di 28. Apr 2015, 12:46
Wohnort: Stuttgart / Deveses

Paella für eine Person

Beitrag von Quijosha »

Hallo zusammen,

ich esse unheimlich gern Paella. Mein Problem ist, dass keiner meiner 4 Männer sie gerne isst. Nun möchte von euch wissen, ob es um Denia rum Restaurants gibt, wo man sie auch für eine Person bestellen kann. Ich kenne nur Restaurants, wo man ab 2 Personen bestellen kann.
Wäre doch schön, wenn vor allem auch Alleinstehende in den Genuss kommen könnten.

Freu mich auf Eure Antworten!

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1629
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Paella für eine Person

Beitrag von Hessebub »

Ich wäre froh wenn die Paella bei uns keiner essen würde :lol: Mach sie dir doch selbst, ist kein großer Aufwand. Oder für 2 Personen bestellen und den Rest mit heim nehmen. Kalt esse ich Paella am liebsten :)
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang
Quijosha
seguidor
seguidor
Beiträge: 74
Registriert: Di 28. Apr 2015, 12:46
Wohnort: Stuttgart / Deveses

Re: Paella für eine Person

Beitrag von Quijosha »

Ja das hatte ich auch schon überlegt. Aber im Restaurant schmeckt sie besser. Zuhause koche ich jeden Tag. In Spanien will ich mich verwöhnen lassen. 😊
Mausifan
apasionado
apasionado
Beiträge: 561
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Paella für eine Person

Beitrag von Mausifan »

Beim Mercadona kann man sich Paella in Portionen mitnehmen. Ob`s schmeckt? Keine Ahnung. Probieren!!!
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 5894
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Paella für eine Person

Beitrag von nurgis »

Eine selbstgemachte Paella schmeckt oft besser. Ich gebe allerdings zu, es ist ein großer Aufwand und dieser lohnt sich nicht für 1 Person. Habe es schon gemacht und den Rest dann eingefroren, aber wieder aufgetaut war der Geschmack nicht so berauschend.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
chris
activo
activo
Beiträge: 346
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:29
Wohnort: Altea
Kontaktdaten:

Re: Paella für eine Person

Beitrag von chris »

Mausifan hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 19:27 Beim Mercadona kann man sich Paella in Portionen mitnehmen. Ob`s schmeckt? Keine Ahnung. Probieren!!!
Hatten wir mal, aber Mercadona schmeißt da irgendeinen künstlichen Holzfeuergeschmack rein - aromatisiertes Kantinenessen eben.
Da würde ich lieber selbst zur Pfanne und zum Kochlöffel greifen.

Alternativ gäbe es ja noch Fideuá, vielleicht mag das ja die ganze Familie.

Oder mal in ein Restaurant mit viel Pfannengerichtauswahl gehen. Wer die klassische Paella nicht mag, lässt sich vielleicht mit Arròs del Senyoret, Arròs a banda oder einem Topf Arroz caldoso anfixen und auf den Geschmack bringen.
;-)
Quijosha
seguidor
seguidor
Beiträge: 74
Registriert: Di 28. Apr 2015, 12:46
Wohnort: Stuttgart / Deveses

Re: Paella für eine Person

Beitrag von Quijosha »

Gute Idee, vielen Dank!
Antworten

Zurück zu „Spanische Plauderecke“