Lucky - 15 Jahre!

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1675
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von hundetraudl » Sa 17. Nov 2018, 22:24

Na bitte, endlich geht es ihm besser. Weiterhin gute Besserung. :-D
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Earl
bisoño
bisoño
Beiträge: 17
Registriert: Di 13. Nov 2018, 19:11

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von Earl » Sa 17. Nov 2018, 22:49

Schön zu lesen dass es dem Racker wieder besser geht . Unser erster Jack Russel - Jack - wurde leider nur 12 Jahre alt . Da ist 15 schon toll . Die Jackys sind eben echte Kämpfer .Sein Nachfolger Odin ist jetzt 7 und freut sich schon auf Spanien in Januar .. Liebe Grüße und Beste Wünsche Conny und Jürgen
Noch am Start ..

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4363
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von nurgis » Sa 17. Nov 2018, 23:03

Auch ich incl. meiner 8 schwarzen Pfoten im Hintergrund, wünschen gute Besserung !
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Earl
bisoño
bisoño
Beiträge: 17
Registriert: Di 13. Nov 2018, 19:11

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von Earl » Sa 17. Nov 2018, 23:17

Helloo.jpg
Herr Jack
ODIN KLEIN  ganzkl.jpg
Herr Odin





Grüße an Hundekumpel Lucky
Zuletzt geändert von Earl am Sa 17. Nov 2018, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Noch am Start ..

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4363
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von nurgis » Sa 17. Nov 2018, 23:20

Na , Du hast aber auch zwei Super-Jungs ! Glückwunsch. Schöne Hunde.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Earl
bisoño
bisoño
Beiträge: 17
Registriert: Di 13. Nov 2018, 19:11

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von Earl » Sa 17. Nov 2018, 23:33

Danke Ich richte es Ihm aus ,,,,,,, obwohl Ich glaube der Sack weiß das, und nutzt es zuweilen SCHAMLOS aus … :-D Grüße Earl
Noch am Start ..

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5829
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von Akinom » So 18. Nov 2018, 11:31

hundetraudl hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 22:24
Na bitte, endlich geht es ihm besser. Weiterhin gute Besserung. :-D
😥 leider hatte er gestern einen Rückfall bekommen.
Wieder hohes Fieber und deshalb wieder Medikamente. War so froh, dass die weg waren.
Jetzt geht's wieder von fast vorne los.

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von Cozumel » So 18. Nov 2018, 11:33

Das tut mir leid um den Kleinen. Hoffentlich leidet er nicht so sehr.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5829
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von Akinom » So 18. Nov 2018, 11:45

Earl hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 22:49
Schön zu lesen dass es dem Racker wieder besser geht . Unser erster Jack Russel - Jack - wurde leider nur 12 Jahre alt . Da ist 15 schon toll . Die Jackys sind eben echte Kämpfer .Sein Nachfolger Odin ist jetzt 7 und freut sich schon auf Spanien in Januar .. Liebe Grüße und Beste Wünsche Conny und Jürgen
Herzlichen Dank und liebe Grüße zurück.

Tolle Burschen Herr Jack und Herr Odin 😍
War der Jack krank? 12 Jahre ist wirklich nicht so alt.
Ist Odin ein Parson ? Er sieht so hochbeinig aus :) Luckys Vater war auch ein Parson, die Mutter kurzbeiniger Jack Russell.
Monika

Benutzeravatar
Tina31
apasionado
apasionado
Beiträge: 618
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Lucky - 15 Jahre!

Beitrag von Tina31 » So 18. Nov 2018, 11:48

Liebe Monika,

Ich drücke Lucky ganz feste die Daumen und wünsche ihm, dass er bald wieder gesund wird. Ich kann nachvollziehen, wie es dir geht. Am vergangenen Montag wurde unser Schäfi wegen einer Magendrehung notoperiert und nun beten wir und tun alles, damit es ihm wieder besser geht. Die Sorgen und Ängste, die man hat, wenn es einem geliebten Tier schlecht geht, kann man kaum in Worte fassen. Es ist vor allem so schwierig, weil sie nicht sagen können, wo es wehtut etc. . Da müssen wir uns auf unsere Intuition verlassen und hoffen, dass wir richtig liegen.

Fühl dich gedrückt und alles Liebe und Gute nochmal für Lucky.
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Antworten

Zurück zu „Hunde“