Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Antworten
dksoft
activo
activo
Beiträge: 101
Registriert: Do 31. Dez 2020, 17:26

Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von dksoft »

Hallo,

unser Landseer ist jetzt in dem Alter, dass die Treppen vom Ökologischen Küstenpfad stark auf die Gelenke gehen.
Da ich hier mind. einen Hundefreund (Nurgis?) kenne, wollte ich mal nach gemäßigten Wanderrouten fragen.
Irgendwas zwischen Calpe und Moraira (wir sind genau in der Mitte), mit dem Auto erreichbar und gerne 1-2 Stunden lang. Steigung ist kein Problem, halt nur ohne Treppen oder geröllige Rampen.

Vielleicht hat jemand von euch da ein/zwei Tipps.
Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 11374
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von Cozumel »

Das ist leider nicht einfach, da mindestens im Sommer, alles ausser den Stränden, sehr heiss ist. Und die Strände sind tabu mit Hunden.

Mein Mann und ich sind im Winter an den Strand Denia Deveses gefahren. Das war herrlich für die Hunde.
Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1678
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von basi »

dksoft hat geschrieben: Mi 12. Jan 2022, 20:34 Hallo,

unser Landseer ist jetzt in dem Alter, dass die Treppen vom Ökologischen Küstenpfad stark auf die Gelenke gehen.
Da ich hier mind. einen Hundefreund (Nurgis?) kenne, wollte ich mal nach gemäßigten Wanderrouten fragen.
Irgendwas zwischen Calpe und Moraira (wir sind genau in der Mitte), mit dem Auto erreichbar und gerne 1-2 Stunden lang. Steigung ist kein Problem, halt nur ohne Treppen oder geröllige Rampen.

Vielleicht hat jemand von euch da ein/zwei Tipps.
Zuerst einmal, ein Landseer, ein wunderschöner Hund.
Da fällt mir zuerst die Olta Runde in Calpe ein und danach in Jalon, Start hinter der Bar Alleluja, dann immer geradeaus bis zur Überquerung des meist nicht vorhandenen Bachs, danach an der ersten Gabelung rechts and dann immer abwärts bis kurz vor dem Rio Xalo, dann rechts wieder Richtung Jalon, ca 9km.
Ich muss mal in meinen Wanderrouten nachschauen was ich da noch passendes finde.

LG basi

meine bevorzugte Rasse siehst Du ja
ich verspreche nichts, und das halte ich auch
Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 11374
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von Cozumel »

Auf der Oltaroute kann es viele Prozessionsraupen geben. Da es dort fast ausschliesslich Pinien gibt.

Nachdem einer unserer Hunde damit kontaminiert wurde, sind wir da nicht mehr hin.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 6509
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von nurgis »

Bei mir ist es leider im Moment nicht so gut über Stock-und Stein zu laufen, denn mein defektes Kreuz streikt. Da meine Hunde auch frei laufen sollen, denn das bringt mehr wie länger an der Leine, fahre ich immer nach Teulada. Hinter der Tankstelle ist ein riesiges Baugelände (unbebaut mit Grünzeug), dort laufe ich mit meinen Zweien. Keine Stolpersteine, aber viel Platz zum Laufen, keine Autos (selten Mal ein Fahrschüler) und im Moment wichtig: keine Pinien.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
brigittekoslowski
especialista
especialista
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: Benissa

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von brigittekoslowski »

Jalon kann ich nur empfehlen,wenn man ins Tal reinfährt gibt es überall schöne Wege durch die Weinberge,aber so weit sind wir nie gefahren,Direkt am Anfang der Strasse kommt auf der linken Seite ein Müllplatz,dot anhalten und den Weg nach li gehen.
Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 2152
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von hundetraudl »

Cozumel hat geschrieben: Do 13. Jan 2022, 00:31 Auf der Oltaroute kann es viele Prozessionsraupen geben. Da es dort fast ausschliesslich Pinien gibt.

Nachdem einer unserer Hunde damit kontaminiert wurde, sind wir da nicht mehr hin.
Bei der mittleren Runde -also nicht ganz hoch zum Wald - ist die Gefahr relativ gering.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 6509
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von nurgis »

Das sind natürlich sehr schöne Routen, die ich teilweise auch schon lief. Auch in der Bernia gibt es sehr schöne Strecken, allerdings mit vielen Steigungen. Bin überall auch schon gelaufen. Nur täglich? Das macht Ihr Lauf-Fitten bestimmt auch nicht. Ich mache meine "Planlauf-Routen "
täglich, egal welches Wetter. Durch die Pampa würde ich auch gerne mal wieder laufen, aber alleine ist das nicht so prickelnd.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
dksoft
activo
activo
Beiträge: 101
Registriert: Do 31. Dez 2020, 17:26

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von dksoft »

Hallo liebe CFB-Freunde,

vielen Dank für eure vielen Vorschläge.
Ich werde mir dazu etwas in Komoot auszirkeln, im Frühling/Herbst ausprobieren sobald wir wieder unten sind und berichten.

Viele Grüße
dksoft
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 6509
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Hunderouten zwischen Calpe/Moraira gesucht

Beitrag von nurgis »

Schön zu laufen ist auch der Weg entlang der Küste von hier bis Calpe. Guter Fußweg ohne Hindernisse. Bin ihn ein paar Mal gelaufen, habe leider vergessen ab wo. Alters-Schwachsinn, tut mir Leid. Die Strecke ist aber schön!!!
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Antworten

Zurück zu „Hunde“