Suchst du vielleicht gerade mich??

Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1154
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von Tina31 »

Ich habe jetzt die Info zu den Kastrationskosten vom Tierarzt. Er nimmt pro Kastration 200,00 Euro. Ich finde, das hört sich gut an?
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 851
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von brigittekoslowski »

Für das Weibchen ist das ein guter Preis,für den Rüden eine Frechheit.

Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1154
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von Tina31 »

brigittekoslowski hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 19:06
Für das Weibchen ist das ein guter Preis,für den Rüden eine Frechheit.
Was meinst du, was da der entsprechende Preis wäre?
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

Xanaron
apasionado
apasionado
Beiträge: 585
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von Xanaron »

In D gibt es eine Gebührenordnung. Ich gehe mal davon aus, dass in Spanien und für den Tierschutz der 1-fache Satz durchaus hoch genug ist.... :-?

1-facher Gebühren­satz 2-facher Gebühren­satz 3-facher Gebühren­satz

männlich 51,31 Euro 102,62 Euro 153,93 Euro
weiblich 160,34 Euro 320,68 Euro 481,02 Euro

Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1154
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von Tina31 »

Xanaron hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 21:08
In D gibt es eine Gebührenordnung. Ich gehe mal davon aus, dass in Spanien und für den Tierschutz der 1-fache Satz durchaus hoch genug ist.... :-?

1-facher Gebühren­satz 2-facher Gebühren­satz 3-facher Gebühren­satz

männlich 51,31 Euro 102,62 Euro 153,93 Euro
weiblich 160,34 Euro 320,68 Euro 481,02 Euro
:| Ok, danke sehr!
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 851
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von brigittekoslowski »

Leider sind die Tierärzte nicht unbedingt Tierfreunde,100,-Euros für den Rüden wäre Ok.Die Kastration dauert 8-10 Minuten,da kommt natürlich die Narcosezeit noch hinzu.

Benutzeravatar
Tina31
especialista
especialista
Beiträge: 1154
Registriert: Di 17. Apr 2018, 00:52
Wohnort: Mittelfranken / Villajoyosa

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von Tina31 »

Hier auch nochmal ein herzliches Dankeschön für eure Informationen und Hessebub und Xanaron für eure Unterstützung bei der Bezahlung der Kastrationen der Elterntiere >:d<

Ich habe mit dieser Aktion wieder eine Menge dazugelernt. Über Abläufe, Tierschutz, „Tierschutz“ und Menschen. Im Endeffekt ist es ganz anders gelaufen, als es ursprünglich geplant war. Nach Irritationen und heftigen Diskussionen haben wir uns selber um einen Tierarzt gekümmert. Dieser hat letztendlich nicht ganz 300,00 Euro genommen für die Kastrationen von beiden Hunden, für die Nachuntersuchung und die nötigen Medikamente.

Mein Mann hat die Hunde samt Frauchen zum Tierarzt gebracht und so wissen wir, dass alles gut geklappt hat. Der Arzt in Alfas del Pi war super und es war nicht nur wie eine Routine, sondern auch eine Menge Herz dabei. Ohne eure Infos hätte ich den hohen Kastrationsbetrag wohl nicht hinterfragt und es wäre anders gelaufen. Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön und schön, dass es das Forum gibt! >:d<

Carlos ist nun seit etwas über einer Woche bei uns. Wir haben viel Spaß miteinander und er ist die meiste Zeit entspannt und lernbegierig. Ich hoffe, seine Beißattacken - in seinen verrückten Minuten - auf meine Zehen lassen bald auch nach :d Ich probiere schon alle Tricks aus, die das Netz so her gibt :roll:
.
Carlos im Rosmarinbett :)
Carlos im Rosmarinbett :)
Liebe Grüße Tina

*** Wenn du etwas haben willst, das du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast ***

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 851
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von brigittekoslowski »

Die Beissattacken sind meistens beim Zahnwechsel,geht also vorrüber.Ich habe dann immer bei Aldi die grosse Packung Zahnsticks gekauft,oder noch in Deutschland Kalbsknochen,(aber hier gibt es ja kein Kalbfleisch)

Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1448
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von Hessebub »

Hallo Tina, ich habe gerne geholfen :)
Ich wünsche euch noch viel Spaß mit dem (noch) kleinen Carlos >:d<
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18783
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Suchst du vielleicht gerade mich??

Beitrag von Oliva B. »

Es war sicher toll für die Eltern des Wurfes, ihre Welpen eine zeitlang bei sich zu haben, aber 7 Kinder im Leben sollten für ein Hundeleben reichen. Jetzt, wo die Kleinen so gut untergebracht wurden, können Eltern sowie Herrchen und Frauchen wieder sorglos in die Zukunft schauen und haben nach dieser intensiven Zeit mit der ganzen Rasselbande wieder Zeit für sich..

Ich freue mich, dass die kleinen Racker :o3 :o3 :o3 :o3 :o3 :o3 :o3 so gut vermittelt werden konnten und es tut gut zu wissen, dass wir so hilfsbereite Tierfreunde unter unseren Mitgliedern haben, die spontan handeln, wenn Hilfe nötig ist. Den kleinen Carlos habe ich erlebt, bei so viel Entdeckerfreude und liebevoller Umsorgung geht einem das :x auf!

@ Xanaron und Hessebub
Ihr habt den Löwenanteil der Kastration der Hundeeltern getragen, danke, ihr seid einfach klasse! >:d< >:d<

Antworten

Zurück zu „Hunde“