Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Calendula
activo
activo
Beiträge: 368
Registriert: Do 21. Apr 2011, 09:37
Wohnort: IBI / Alicante
Kontaktdaten:

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Calendula » Di 24. Jun 2014, 11:20

Einen Bollerofen habe ich ja.[/quote]

Hola Cozumel,

wenn der Ofen günstig steht, kannst du damit vielleicht einen großen Teil des Hauses heizen. Bei dem vergangenen milden Winter haben wir nur mit Holz geheizt. In der Küche habe ich einen Holzherd und im Wohnzimmer einen Kaminofen und für ganz kalte Tage zusätzlich einen Kamin mit Kassette und Gebläse. Das Bad könntest du vielleicht für die Zeit des Aufenthaltes mit einem elektrischen Heizgebläse auf angenehme Temperatur bringen.

Wir haben zwar eine Heizung installiert, aber bei den Gaspreisen verzichten wir lieber auf den Gebrauch.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17283
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Oliva B. » Di 24. Jun 2014, 14:40

Pellets werden fast an jeder Ecke angeboten. Unser Gartenfritze :lol: fragt uns jedes Mal, ob wir nicht endlich Pellets kaufen wollen, denn Pelletöfen boomen in Spanien, bei den fehlenden Heizungen in vielen Häusern ein gutes Geschäft. Scheinbar gibt es im Moment mehr Pellets als Öfen. Ich meine auch schon Angebote an Tankstellen und im Carrefour gesehen zu haben, ich werde in Zukunft gezielt danach schauen.

Nun zu deinem Bollerofen, Cozumel. Mit dem "Fruchtholz" (meinst du Zweige?) wirst du nicht weit kommen, das ist eher was für die Optik oder zum Feuer anmachen. Zum Heizen braucht man etwas anderes, z.B. das Wurzelholz von Weinreben, Mandel-, Orangen- oder Olivenholz. Und kaminfertiges Hartholz ist nicht gerade billig...

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4889
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Citronella » Di 24. Jun 2014, 17:57

Hallo Cozumel,

gerne kannst du bei Bedarf unseren Pelletofen anschauen, wir haben jetzt den 2. Winter damit geheizt und sind sehr zufrieden. Pellets werden in 15 kg-Säcken angeboten, die beste Qualität kostet 5 € pro Sack. Die Heizungsanlagen zum automatischen Nachfüllen, die deine Bekannten in Deutschland haben, sind zum nachträglichen Einbau sehr teuer und man braucht einen großen Raum zum lagern. Wir kaufen immer 10 sackweise, die gut in der Garage Platz haben (reicht je nach Kälte für 14 Tage bis 3 Wochen). Also, eine Überlegung ist es wert.
Aber erst kommt der Umzug - und es freut mich für dich, dass du dich befreit fühlst, da kommt die Energie schnell zurück!

Saludos
Citronella

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10072
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Cozumel » Do 10. Jul 2014, 19:42

Ich werde vermutlich eine Weile offline sein.

Wenn ich nicht tot umfalle, melde ich mich so vald als möglich wieder. :d
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

gisaroth
apasionado
apasionado
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 18:32
Wohnort: früher Köln / jetzt Orba :-)))

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von gisaroth » Do 10. Jul 2014, 20:02

Für den Umzug:
daumendrückende Grüsse

gisa :-D

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Montemar » Do 10. Jul 2014, 20:15

So leicht fällt man bei Umzügen nicht tot um! Du hast starke Männer an Deiner Seite, die ein-/auspacken und wieder alles nach Deinen Anweisungen richtigen Stelle platzieren. ;) Und Du sitzt im klimatisierten Auto mit Kleinkram. :lol: Du gehst einen neuen Weg und lässt die Altlasten zurück! Viel Glück beim Aus- und Einzug ins neue Heim und alles Gute für die Zukunft! >:d<
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10072
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Cozumel » Do 10. Jul 2014, 20:21

Du hast vielleicht Vorstellungen. :-o
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Montemar » Do 10. Jul 2014, 21:14

Cozumel hat geschrieben:Du hast vielleicht Vorstellungen. :-o
Na, dann mußt Du schon entschuldigen. Ich dachte Du hättest für die paar Km eine spezialisierte Firma beauftragt. Hättest Du so viele Umzüge hinter Dir wie wir und nicht nur innerhalb Europa, würdest Du es vielleicht verstehen. Du wirst Deinen Umzug doch wahrscheinlich nicht selbst vornehmen. Ich habe Dir Links gegeben mit Unternehmen die von A – Z alles erledigen. Wenn man so etwas nicht in Anspruch nimmt, dann ist an der falschen Stelle gespart, nach meiner bescheidenen Meinung. Aber es kann ja jeder handhaben wie er will und muß sich nicht wundern, wenn die Nerven dann nicht mehr mitmachen.
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10072
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Cozumel » Do 10. Jul 2014, 22:30

Liebe Susann,

ich glaube, ich habe schon ein vielfaches an Umzügen hinter mir als Du, aber lassen wir das.

Ich habe eine Spezialfirma genommen, aber das heisst nicht, dass ich nicht selbst packen musste.

Da ich das meiste nicht sofort auspacken kann, eigentlich vermutlich erst nach Wochen oder Monaten, musste ich sicher sein, meine Sachen auch selbst wiederzufinden und nicht alle Kartons aufreissen zu müssen und suchen.

Garade das weiss Ich, weil ich schon so oft umgezogen bin.

Da ich einen sehr umfangreichen Haushalt hatte, musste ich natürlich auch vieles zurücklassen, das musste ich natürlich auch selbst entscheiden.
Wieso sollten das meine Nerven nicht mitmachen? Allerdings bin ich körperlich schon am Ende. Das kommt auch ein wenig daher, dass die Spezialfirma (Zitzelsberger) nicht ganz so zuverlässig ist, wie ich erhoffte. Die Kartons die ich bekam waren zum Beispiel sehr schlecht, teilweise gebraucht. Ich musste unten und oben alles verkleben, was viel Zeit in Anspruch nahm.
Also bitte, nicht so sehr von oben herab, wenns irgend geht.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10072
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Dringend, suche Haus zur Miete Altea bis Moraira

Beitrag von Cozumel » Do 10. Jul 2014, 22:36

gisaroth hat geschrieben:Für den Umzug:
daumendrückende Grüsse

gisa :-D
Danke gisa, morgen hab ich die 1. Etappe hinter mir. Dann gehts wieder ans auspacken.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Antworten

Zurück zu „Mietgesuche“