Satellitenanlage in Alicante installieren?

technische Fragen, welche Geräte & Antennen
Fernsehprogramme unter ---> Staat & Gesellschaft ---> Filme, Fernsehen & Videos
Antworten
Kiesel
principiante
principiante
Beiträge: 7
Registriert: Do 8. Dez 2016, 14:08

Satellitenanlage in Alicante installieren?

Beitrag von Kiesel » Mo 3. Apr 2017, 13:35

Moin an Alle,

so...nächstes WE geht es los mit der Renovierung meiner Wohnung in Alicante und auf diesem Weg wollte ich gleich mal fragen ob mir jemand beim Kauf und Installation mit Rat und Tat zur Seite stehen könnte und/oder mir jemanden empfehlen kann, Add. Tele. E-Mail?
Im Idealfall das ganze in deutscher Sprache, Englisch ginge gerade noch.-)
Danke fürs Lesen und lg kay

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1345
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Satellitenanlage in Alicante installieren?

Beitrag von Miesepeter » Mo 3. Apr 2017, 16:20

Wichtig ist eine freie Sicht d.h. unverbaute Sicht nach Süden. Andererseits ist SAT m.E. überflüssig, wenn Internet vorhanden ist. Gut beraten bis Du in jedem Fall bei Möller SAT-Clima in Torrevieja.
Zahlen raten ist besser als Raten zahlen.
"Deutschland ist zu stark, wir müssen es vernichten" - W. Churchill 1936
"Ich werde Deutschland zermalmen" F.D. Roosevelt 1932

Benutzeravatar
Katzenmama
activo
activo
Beiträge: 165
Registriert: Di 10. Mai 2016, 18:53
Wohnort: Blick auf den Maigmo

Re: Satellitenanlage in Alicante installieren?

Beitrag von Katzenmama » Mo 3. Apr 2017, 17:16

Bis Torrevieja musst du nicht fahren. Dieser Laden https://www.paginasamarillas.es/f/el-ca ... 00002.html hat einen englischen Inhaber und ist sehr kompetent.

chris
activo
activo
Beiträge: 158
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:29
Wohnort: Altea
Kontaktdaten:

Re: Satellitenanlage in Alicante installieren?

Beitrag von chris » Do 6. Apr 2017, 22:23

Miesepeter hat geschrieben:. Andererseits ist SAT m.E. überflüssig, wenn Internet vorhanden ist.
Im Internet stolpere ich ständig über "aus rechtlichen Gründen darf dieser Beitrag nur in Deutschland gezeigt werden". Bei Sportereignissen wie der WM 2006 wurde das Streaming einiger deutscher Radiosender in Spanien für die Dauer der WM völlig eingestellt. TV-Streaming war seinerzeit noch nicht üblich.

Streaming von Amazon-Premium Deutschland ebenfalls Fehlanzeige. Probiert in diesem Jahr.

Da preise ich Astra, dort kommt alles, was die Rechteverwerter im Internet sperren lassen. Ein diesbezüglich barrierefreies Angebot im Internet ist mir nicht bekannt, oder gibt es da was?

Außerdem fallen bei SAT neben der Installation keine weiteren monatlichen Kosten an, wenn man nicht Privatfernsehen in HD braucht.

Daher hatte ich persönlich eine Sat-Anlage für sinnvoll, wenn man deutsches Fernsehen in Spanien schauen möchte.

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1345
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Satellitenanlage in Alicante installieren?

Beitrag von Miesepeter » So 9. Apr 2017, 23:09

Die Ländersperren können mit einem sogen. VPN umgangen werden. Das hat auch noch andere Vorteile, man wird praktisch "unsichtbar". Die wenigen kostenlosen VPN Provider beschränken leider die Datenmengen, man muss sich da durchwurschteln und das Günstigste heraussuchen. Eine andere Möglichkeit ist KODI mit einem nahezu unbegrenzten Unterhaltungsangebot aller nur erdenklicher Variationen (einschl. Sport) in ständigem Wandel und vor allem kostenlos - auch einige Pay-TV-Kanäle. Optimal ist ein Minicomputer (z.B. Raspberry Pi mit Android OS - unter 90,-) mit direktem Anschluss an jeden TV über HDMI.
Zahlen raten ist besser als Raten zahlen.
"Deutschland ist zu stark, wir müssen es vernichten" - W. Churchill 1936
"Ich werde Deutschland zermalmen" F.D. Roosevelt 1932

Antworten

Zurück zu „TV“