Satschüssel ausrichten

technische Fragen, welche Geräte & Antennen
Fernsehprogramme unter ---> Staat & Gesellschaft ---> Filme, Fernsehen & Videos
Benutzeravatar
snowking
activo
activo
Beiträge: 103
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 09:16
Wohnort: Beniarbeig bei Denia

Re: Satschüssel ausrichten

Beitrag von snowking »

JanV hat geschrieben: Di 10. Mai 2022, 07:56
Kiebitz hat geschrieben: Mo 9. Mai 2022, 16:12
JanV hat geschrieben: Mo 9. Mai 2022, 15:10 Wozu braucht man Sky?
Ok, die Sat Schüssel auf dem Dach, obwohl so was von überholt, geht noch, alleine wegen der Vielfalt und Nullkosten. Aber wozu Sky?
BL, PL, F1 usw
:-D , ja, das habe ich befürchtet. Wenn es nur um Sport geht, gibt es aber viiieeel bessere und günstigere Möglichkeiten. In HD. Nicht illegal, aber auch nicht gänzlich legal, v.a. wenn es um deutschen Sport auf einer deutschen IP geht. So ähnlich wie getürkte VPN.
Dazu braucht man nur das Abo und einen guten Internetzugang, der, wenn nicht anders geht, eben mit einer kleinen Schüssel hergebracht werden muss.
Darum werde ich wohl die Sat-Schüssel (für normalen TV als Ergänzung) eher nicht verteufeln. Dazu einen gemeinschaftlichen Netflix Zugang (wohl auch nicht ganz legal) und/oder AP.
Aber SKY??
Davon abgesehen, man sollte es mit der Glotze nicht übertreiben (was ich zweifellos ab und zu mache), es gibt so viel besseres zu tun....
Ach ja, die Schüsselausrichtung: eine 60er Schüssel, mit Hilfe von dishpointer per Augenmaß ausgerichtet, anstelle der vorherigen riesigen 240er, funzt auch.
Ich denke man sollte Andere nicht belehren, was man "braucht oder nicht".... Und die Formulierung: da gibt es "andere bessere und Günstigere Möglichkeiten" stimmt sehr oft nur auf den ersten Blick; würde dann aber bei genauerer Betrachtung gleich mehrere Abonnements andere Anbieter benötigen..... Wer sich den einen oder anderen Luxus leisten will und kann, warum denn nicht?

Was ich persönlich mir hier jetzt gönne und extrem genieße ist Musik Streaming mit hochwertigen Lautsprechern: ganz gleich ob Spitify, Tidal, Deezer alle Musik der Welt in CD Qualität für 10,- im Monat ständig parat zu haben. Wie seinerseits die Navigationsgeräte im Auto für mich als HIFI und Musikliebhaber eine unheimliche Bereicherung...
LG
snowking
Es gibt keine Instanz über der Vernunft (Sigmund Freud)
JanV
activo
activo
Beiträge: 342
Registriert: So 2. Feb 2020, 10:12

Re: Satschüssel ausrichten

Beitrag von JanV »

snowking hat geschrieben: Di 10. Mai 2022, 10:13 ..
Ich denke man sollte Andere nicht belehren, was man "braucht oder nicht".... Und die Formulierung: da gibt es "andere bessere und Günstigere Möglichkeiten" stimmt sehr oft nur auf den ersten Blick; würde dann aber bei genauerer Betrachtung gleich mehrere Abonnements andere Anbieter benötigen..... Wer sich den einen oder anderen Luxus leisten will und kann, warum denn nicht?

Was ich persönlich mir hier jetzt gönne und extrem genieße ist Musik Streaming mit hochwertigen Lautsprechern: ganz gleich ob Spitify, Tidal, Deezer alle Musik der Welt in CD Qualität für 10,- im Monat ständig parat zu haben. Wie seinerseits die Navigationsgeräte im Auto für mich als HIFI und Musikliebhaber eine unheimliche Bereicherung...
LG
snowking
Schade, dass du simple Gedankengänge, die mit einem "man" nicht mal persönlich gerichtet wurden, als Belehrung ansiehst......
Ich hoffe, du wirst es nicht gleich als anmaßend bezeichnen, wenn ich jetzt noch dazu schreibe, dass mir das vollkommen egal ist, welche Fernsehgewohnheiten andere Leute pflegen.
Aber sonst kannst du sicher sein, dass ich nicht von "besseren Möglichkeiten" schreiben würde, wenn dem nicht so wäre. Aber das näher zu erläutern, da wäre ich wieder bei Belehrung und das will ich vermeiden.
Jan
Antworten

Zurück zu „TV“