Telefonwerbung

Mobil & Festnetz, FAX, Verträge
Antworten
camahewe
activo
activo
Beiträge: 318
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:54

Telefonwerbung

Beitrag von camahewe »

Immer wieder erhalten wir Anrufe von verschiedenen Telefonverkäufern. Ich frage sie dann immer, ob sie deutsch sprechen. Dann legen sie geschwind wieder auf. Aber neulich fragte einer zurück:" Aleman?" Mein Mann antwortete mit "si". Darauf kam die Antwort;"Hijo de Hitler." Leider konnten wir nicht eruieren, von welchem Verkäufer der Anrufer war. Kann man die Nummern von Werbeanrufern unterdrücken?

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 11003
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Telefonwerbung

Beitrag von Cozumel »

Auf dem mobil auf jeden Fall. Rechts neben der Nummer sind drei Punkte. Drücken und dann blockieren drücken.
Black Lives Matter

camahewe
activo
activo
Beiträge: 318
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:54

Re: Telefonwerbung

Beitrag von camahewe »

Wir telefonieren mit dem Festnetz.

Mausifan
activo
activo
Beiträge: 378
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Telefonwerbung

Beitrag von Mausifan »

Wenn es VOIP ist wie in D bei der Telekom, dann kann man die Rufnummern über den Router sperren.
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.

Benutzeravatar
Eisbär
apasionado
apasionado
Beiträge: 517
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:21

Re: Telefonwerbung

Beitrag von Eisbär »

Oder eine Fritzbox nutzen, da kann man auch Nummern sperren.
Gute Gedanken, gute Worte, gute Taten
Wären Yin und Yang ein Paar, hätten dann all ihre Kinder eine gleichmässig graue Haut?

Mausifan
activo
activo
Beiträge: 378
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Telefonwerbung

Beitrag von Mausifan »

Fritzbox = Router
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.

Benutzeravatar
Eisbär
apasionado
apasionado
Beiträge: 517
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:21

Re: Telefonwerbung

Beitrag von Eisbär »

Fritzbox = Telefonanlage (je nach Typ mit Analog und ISDN, auch intern und Voip + DECT) + DSL Modem oder Glasfaser oder LTE + Router mit WLAN
Fritzbox: Geht fast an jedem Anschluss, nicht nur bei einem Anbieter
Zur Not könnte man die Telefonfunktion (mit Sperrliste) einer Fritzbox an einem guten alten analogen Telefonanschluss nutzen ganz ohne Internet
Gute Gedanken, gute Worte, gute Taten
Wären Yin und Yang ein Paar, hätten dann all ihre Kinder eine gleichmässig graue Haut?

Antworten

Zurück zu „Telefon/Handys“