Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Grundstücksrecht, Versicherungen, Schäden am Gebäude usw.
Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von balina » Fr 5. Feb 2016, 21:58

Die Karten, die ich noch in La Manga in einen roten Briefkasten (mit extra dafür gekauften Briefmarken) gesteckt habe, sind auch 4 Monate später noch nicht angekommen.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3503
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von maxheadroom » Mo 4. Sep 2017, 20:17


Hola todos,
kleiner Trost fuer alle die sich über die spanische Post beschweren, die gute "Deutsche Post" will sich von der täglichen Zustellung verabschieden, aber natuerlich dafuer die Gebuehren erhlöhen :lol: :lol: >:) >:)
Das nur mal als kleine Aufmunterung das es nicht nur in Spanien mit der Dienstleistung nach unten geht >:) >:)
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9739
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von Cozumel » Mo 4. Sep 2017, 21:39

Es ist erst mal nur ein Testlauf und die Kunden können wählen zw. jeden 2. Tag, 5 mal in der Woche oder o ähnlich.

Da ja kaum mehr Briefe geschrieben werden und die meisten Postsendungn Reklame sind, kann ich den Ansatz vielleicht etwas nachvollziehen.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3503
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von maxheadroom » Mo 4. Sep 2017, 21:50

Cozumel hat geschrieben:Es ist erst mal nur ein Testlauf und die Kunden können wählen zw. jeden 2. Tag, 5 mal in der Woche oder o ähnlich.

Da ja kaum mehr Briefe geschrieben werden und die meisten Postsendungn Reklame sind, kann ich den Ansatz vielleicht etwas nachvollziehen.

Hola todos y Cozumel,
das mit dem Testlauf stimmt, das mit der Gebuehrenerhoehung auch >:) und ich kann Dir versichern die Deutsche Post steht in der Service Qualitaet der Spanischen Post keinesfalls nach >:) >:) nicht umsonst haben sie auf all ihren Fahrzeugen DHL stehen , nur die meisten wissen nicht was diese Buchstaben bedeuten :lol: :lol: das heisst " Dauert Halt Laenger und das ist eine gueltige Aussage, da ich einiges noch auf dem konventionellen Postweg erledige koennte ich hier etliche Seiten von kuriosen Serviceausrutschern der Post zum besten geben. Also von meiner Seite ist da nix nachvollziehbar, es ist einfach eine gewisse Art der Ueberheblichkeit die sich nicht nur bei der Post breit macht sondern auch zum Beispiel bei der Autoindustrie auf andere Art und Weise breit gemacht hat, da koennte man auch noch andere Branchen aufführen , :lol: :lol: da gibt es keinen Mangel an "guten Beispielen " was man eine Serviewueste nennt :((
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3563
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von nurgis » Mo 4. Sep 2017, 22:07

Warum mein Beitrag, den ich gerade schrieb, verschwunden ist weiß der Teufel.
Nun Wiederholung in Kurzfassung. Ich bekomme seiit ca. 3 Monaten keine Post mehr. Bezahltes Postfach , Anschrift erneuert , Testbriefe von Freunden schicken lassen = NADA- NICHTS ! Bei der Post in die lange Schlange gestellt: ebenfalls nichts. Normal bekomme ich 2-3 mal Post in der Woche. Wo bleibt das alles ? Vorher (vor der "Verbesserung" ) lief doch alles prima. Wer bezahlt den Schaden wenn ich irgenwelche Fristen dadurch versäume ? Es ist echt zum K.... Meine teuren Fachzeitungen sind auch versumpft. Kann man nichts dagegen machen ? Die Post stellt die Ohren auch Durchzug, ebenso der Postfachvermieter.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3503
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von maxheadroom » Mo 4. Sep 2017, 22:15


Hola todos y nurgis,
ich kann Dir zwar auch nicht sagen wo Deine Post bleibt , aber wie schon im vorigen post angedeutet braucht sich die Deutsche Post nicht hinter der spanischen verstecken, nur als schwacher Trost fuer Dich damit Du weisst Du bist da nicht allein, denn oft ist es so geteiltes Leid ist halbes Leid :lol: :lol:
Frankfurt/Main . Verbraucherschützer gehen gegen die Deutsche Post in Stellung. Ihnen zufolge verschwinden immer mehr Post-Sendungen. Auf bis zu 70.000 Briefe und 2.000 Pakete schätzt der Verband für Post und Telekommunikation (DVPT) die Zahl der täglichen Verluste. Die Post selbst verweigert genaue Angaben.
Ich denke mal in Spanien wirds nicht viel anders sein >:) denn manche Berufsgruppen arbeiten weltweit gleich >:) >:)
Salludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3563
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von nurgis » Mo 4. Sep 2017, 23:33

Trotzdem begehe ich bald einen Lustmord ! >:) >:) >:)
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1233
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von Miesepeter » Di 5. Sep 2017, 16:19

Nach Möglichkeit sollte man mit den Behörden vereinbaren, Zustellungen per e-mail durchzuführen. Das kann eine Menge Ärger und noch mehr Geld sparen.
Kaptalismus = ungleiche Verteilung des Reichtums / Sozialismus = gleichmässige Verteilug des Elends.
Konsequent ist wer sich selbst mit den Umständen wandelt.
Fehlern, aus denen man lenen kann, sollte man frühz<eitig machen.

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1422
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von hundetraudl » Di 5. Sep 2017, 16:26

nurgis hat geschrieben:Trotzdem begehe ich bald einen Lustmord ! >:) >:) >:)
Wir haben am Montag ein Packet nach Spanien mit DHL gesandt. Dieses war so schnell, dass es vor uns angekommen ist. Der arme Postbote musste noch einmal kommen.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3563
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Ich werde von der Postzustellung abgehängt

Beitrag von nurgis » Di 5. Sep 2017, 20:03

@ Hundetraudl, damit habe ich auch kein Problem. Letzte Woche Dienstag etwas bei ZoopPlus Deutschland bestellt, am Freitag war`s mit SEUR hier. Die Probleme liegen bei der Briefzustellung !
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Antworten

Zurück zu „allgem. Fragen zum Eigentum an der CB“