Seriöse Hausverwaltung

Grundstücksrecht, Versicherungen, Schäden am Gebäude usw.
Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 800
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von benicalptea » Fr 12. Jul 2013, 14:25

girasol hat geschrieben:Hallo,

ich war ein paar Tage nicht im Forum, deshalb äußere ich mich erst jetzt dazu. Ich konnte an villas Empfehlung auch nichts Verwerfliches erkennen. Und das Impressum scheint ja überarbeitet zu werden.

Mir stellt sich eine ganz andere Frage: Warum wird das jetzt von manchen als Werbung angesehen, zumal villa ja gar keinen Namen genannt hat? Es war doch bisher auch üblich, Empfehlungen für z.B. Restaurants, Autowerkstätten, Möbelgeschäfte, Telefonanbieter usw. auszusprechen. Wenn nach einer entsprechenden Empfehlung gefragt und darauf geantwortet wird, ist das doch hilfreich für die Suchenden und solche Hilfe und Erfahrungsaustausch ist doch unter anderem Ziel des Forums oder sehe ich das falsch?

Gruß
girasol
JA! Diese Geschichten hier mit "Werbung" machen usw. sind mir neuerdings hier im Forum auch schon aufgefallen. Ich wurde auch freundlichst gebeten meine Links aus der Signatur zu nehmen.....von meinem Hobby! :roll:
Weil ich ja hier auch Millionen mit CD Verkäufen verdiene.....in einem Urlaubsforum mit einem Durchschnittsalter von XX :-D Jahren.
Irgenwer, irgendwas ist hier anders....
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10392
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von Cozumel » Fr 12. Jul 2013, 14:41

Hallo benicalptea,

ich bin zwar nicht angesprochen, aber ich finde, wenn man für Werbung nun etwas bezahlen muss oder eine Spende macht, dann muss es so klar geregelt sein, dass es darüber keine Missverständnisse geben kann.
Sonst kommt jeder zweite und sieht bei sich eine Ausnahmeregelung.

Karl-Heinz, weil er für einen guten Zweck arbeitete, Du mit Deinem sicher guten Argument, ein anderer mit jenem.
(ich hätte auch eines, aber ich verrate es nicht :d )
Ich denke, dass lässt sich doch nachvollziehen?
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von Florecilla » Fr 12. Jul 2013, 16:41

Cozumel hat geschrieben:ich bin zwar nicht angesprochen, aber ich finde, wenn man für Werbung nun etwas bezahlen muss oder eine Spende macht, dann muss es so klar geregelt sein, dass es darüber keine Missverständnisse geben kann.
Sonst kommt jeder zweite und sieht bei sich eine Ausnahmeregelung.
Genau das ist der Punkt, Cozumel. Elke und ich wissen natürlich, dass Werbung viele Facetten hat und es Tausendundeine Ausnahme oder Sichtweise gibt. Und genau deshalb müssen wir eine klare Linie vorgeben und auch immer wieder auf die Einhaltung dieser Regeln hinweisen. In der Netiquette ist ganz klar geregelt, dass jeder Link mit einem kommerziellen Hintergrund nicht in die Signatur gehört. Wir stellen aber jedem frei, seine Homepage im Profil zu hinterlegen, so dass unter dem Avatar die "kleine Weltkugel" erscheint, die als direkter Link auf die jeweilige Website führt und somit als kostenlose Werbung genutzt werden kann.


@benicalptea
Wie viel Geld jemand mit seinem Gewerbe oder Nebenerwerb erzielt, ist doch völlig belanglos. Letztendlich verbirgt sich auch hinter dem Verkauf von CDs ein kommerzielles Interesse und wir können ja schlecht anhand von Umsatzzahlen festlegen, wer für Werbung im Forum bezahlt und wer nicht.

Eine persönliche Bemerkung (zu der mir Elkes Sichtweise nicht bekannt ist) sei mir gestattet: Dass die Angabe deiner Homepages in der Signatur durch die Schreibweise nun keine Links mehr sind, finde ich nicht okay und entspricht m. E. nicht der von uns gewünschten Regelung. Mag sein, dass ich diesbezüglich zu kleinlich bin und andere dazu eine andere Meinung haben oder die Lösung besonders clever finden, aber ich finde es - wie gesagt - nicht in Ordnung und auch den kleinen Seitenhieb nicht besonders witzig.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 800
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von benicalptea » Mo 15. Jul 2013, 07:24

Florecilla hat geschrieben:
Cozumel hat geschrieben:ich bin zwar nicht angesprochen, aber ich finde, wenn man für Werbung nun etwas bezahlen muss oder eine Spende macht, dann muss es so klar geregelt sein, dass es darüber keine Missverständnisse geben kann.
Sonst kommt jeder zweite und sieht bei sich eine Ausnahmeregelung.
Genau das ist der Punkt, Cozumel. Elke und ich wissen natürlich, dass Werbung viele Facetten hat und es Tausendundeine Ausnahme oder Sichtweise gibt. Und genau deshalb müssen wir eine klare Linie vorgeben und auch immer wieder auf die Einhaltung dieser Regeln hinweisen. In der Netiquette ist ganz klar geregelt, dass jeder Link mit einem kommerziellen Hintergrund nicht in die Signatur gehört. Wir stellen aber jedem frei, seine Homepage im Profil zu hinterlegen, so dass unter dem Avatar die "kleine Weltkugel" erscheint, die als direkter Link auf die jeweilige Website führt und somit als kostenlose Werbung genutzt werden kann.


@benicalptea
Wie viel Geld jemand mit seinem Gewerbe oder Nebenerwerb erzielt, ist doch völlig belanglos. Letztendlich verbirgt sich auch hinter dem Verkauf von CDs ein kommerzielles Interesse und wir können ja schlecht anhand von Umsatzzahlen festlegen, wer für Werbung im Forum bezahlt und wer nicht.

Eine persönliche Bemerkung (zu der mir Elkes Sichtweise nicht bekannt ist) sei mir gestattet: Dass die Angabe deiner Homepages in der Signatur durch die Schreibweise nun keine Links mehr sind, finde ich nicht okay und entspricht m. E. nicht der von uns gewünschten Regelung. Mag sein, dass ich diesbezüglich zu kleinlich bin und andere dazu eine andere Meinung haben oder die Lösung besonders clever finden, aber ich finde es - wie gesagt - nicht in Ordnung und auch den kleinen Seitenhieb nicht besonders witzig.
Ja , ja ist schon gut. Ich werde jetzt alles entfernen, bevor ich mir noch mehr genöhle wegen meines HOBBYS anhören muß. Ist ja kaum zu glauben wegen was man sich hier neuerdings aufregt....nicht nur in diesem Thread und nicht nur bei mir! Kindergarten lässt grüßen. So viel Zeit möchte ich auch mal haben, dass ich mich an so viel Nichtigkeiten so ewig dran hochziehe. Damit meine ich, dann eher nicht die Admins hier. Nicht dass das jetzt auch wieder 80 mal im Mund herum gedreht wird. ;)
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10392
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von Cozumel » Mo 15. Jul 2013, 07:34

Genöhle, lieber benicalptea, sind ja wohl eher Deine Postings. Ich hab Dir nur nur sachlich geantwortet. Ohne Beleidigungen.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
benicalptea
apasionado
apasionado
Beiträge: 800
Registriert: Di 20. Dez 2011, 15:08
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von benicalptea » Mo 15. Jul 2013, 07:42

Cozumel hat geschrieben:Genöhle, lieber benicalptea, sind ja wohl eher Deine Postings. Ich hab Dir nur nur sachlich geantwortet. Ohne Beleidigungen.
Interessant, ich schreibe also nöhlende und beleidigende Posts! Da hätte ich dann gerne mal einige von zitiert! Viel Spaß beim Suchen.
Gruß Sascha
Meine Band: http://www.watzmann.band

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10392
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von Cozumel » Mo 15. Jul 2013, 08:23

Gerade Dein vorletztes, lieber benicapltea.
Ich habe Dir auf Deine Beschwerde hin, sachlich die Gründe dargelegt, warum so gehandelt wird und du bezeichnest das als Genöle und Kindergarten. Das ist doch nicht sachlich?

Ich finde es auch ziemlich abwertend. x(

Wo ich nur einmal geantwortet habe, konntest Du Dich garnicht beruhigen und unterstellst, wir würden uns ewig daran hochziehen. Ich nehme mal an, du meintest mich.

Ansatt einfach nur entweder zu zahlen oder es zu löschen, lässt Du Deinen Frust nun an uns user aus.Die admins sparst du dabei auch noch aus. ;)
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von sol » Mo 15. Jul 2013, 09:03

mein Mostrich dazu :

es ist doch immer wieder möglich,
von " Seriöser Hausverwaltung"
zu " unseriösem Geplänkel" zu kommen. :((
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17856
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von Oliva B. » Mo 15. Jul 2013, 09:20

benicalptea hat geschrieben: JA! Diese Geschichten hier mit "Werbung" machen usw. sind mir neuerdings hier im Forum auch schon aufgefallen. Ich wurde auch freundlichst gebeten meine Links aus der Signatur zu nehmen.....von meinem Hobby! :roll:
Weil ich ja hier auch Millionen mit CD Verkäufen verdiene.....in einem Urlaubsforum mit einem Durchschnittsalter von XX :-D Jahren.
Irgenwer, irgendwas ist hier anders....
Richtig erkannt, benicalptea, irgendwo, irgendwas ist in unserem Forum anders. ;-)

Z.B. ist bei uns anders, dass wir Spenden für vom Leben benachteiligte Kinder sammeln. Ich habe da im Moment kein Beispiel parat, in welchem Forum das noch gemacht wird, aber das ist halt der Grund, warum wir keine unbezahlten Links mehr in der Signatur gestatten können, denn damit erzielen wir zusätzliche Spendeneinnahmen. Gerade von dir, der du selber Vater bist, hätte ich dafür mehr Einsicht erwartet.

Es ist nun einmal so, dass die Angabe von Links in der Signatur ausschließlich Mitgliedern gestattet wird, die dafür eine Spende gezahlt haben. Das ist in unserer Netiquette eindeutig verankert und unsere Begründung sollte für jeden einleuchtend sein.

Du hast jedoch, wie übrigens alle anderen auch, die Möglichkeit, dein Hobby im Profil zu verlinken. Warum jetzt also deine Trotzreaktion, auch diesen Link zu entfernen?

Benicalptea, dir entsteht doch durch die Entfernung deiner Links in der Signatur überhaupt kein Nachteil, da doch ein "Urlaubsforum mit einem Durchschnittsalter von XX :-D ", sowieso nicht deine Zielgruppe ist?

Trotzdem scheint dich die Entfernung sehr zu schmerzen, weil du sogar trotz unserer erklärenden PN nochmals vorwurfsvoll an die Öffentlichkeit trittst.

OhneRegeln geht es nun mal in keinem Forum.
Hier noch einmal zum Nachlesen:

Werbung im Forum
Netiquette, Punkt 13

Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1935
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: Seriöse Hausverwaltung

Beitrag von villa » Mo 15. Jul 2013, 12:25

Hallo Admins,
ich freue mich dass ich mit diesem Thema unser Mitglied Torrehorrada wieder reizen konnte, er wollte hier wieder mitschreiben und würde sich gerne wider aktivieren lassen, scheint aber nicht geklappt zu haben so wie er mir eben auf Facebook geschrieben hat.

Ich bin sicher dass ihr dass schnell behoben habt. :*
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Antworten

Zurück zu „allgem. Fragen zum Eigentum an der CB“