suche echt spanisches Restaurant

Benutzeravatar
triestede
activo
activo
Beiträge: 163
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 21:54
Wohnort: Denia / Österreich

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von triestede » Mi 25. Apr 2012, 17:46

@maxheadroom
Bleibt zum Schluss auch noch das Mena, am Ende der Strasse las Rotas, dort ist die Paella zu empfehlen aber auch noch viele andere Sachen auf der Karte.

Ja, dort isst man auch sehr gut.
Auch in der Sendra - ungefähr in der Mitte isst man ganz gut.
Leicht zu Fuß zu erreichen (Promenade nach las Rotas)
l.g.triestede

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von sol » Do 26. Apr 2012, 07:18

Vielen Dank noch mal
nun kann ich meinem Bekannten ja eine ganze Woche span.Restaurantes in Denia empfehlen,
der will sich da irgendwie ein Ferienhaus mieten, da er nicht in ein Hotel will. Jedem das Seine.
Also da sind:
Drassanes
Venta de Posa
baix la Mar
Casa Vasca
Gallego
Mena
Sendra

die Reihenfolge ist willkürlich und hat keine Wertigkeit.
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Mondscheinfee
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 33
Registriert: Di 22. Okt 2013, 16:30

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von Mondscheinfee » Fr 13. Jun 2014, 10:18

in Altea direkt am Strand das kleine Hotel San Miguel ..

Top Frühstück und oben gibts abends immer Essen ( man muss reservieren ) die Paella ist ein Traum und viele viele andere Gerichte;))


Und die Bedienung ( Alex ) ist ein Schnuckel ;)) hehe


Waren da so oft zum frühstücken und Essen ( abend ) :razz:

chris
activo
activo
Beiträge: 154
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:29
Wohnort: Altea
Kontaktdaten:

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von chris » Fr 13. Jun 2014, 14:21

Keine Restaurant-Empfehlung, aber ein genereller Tipp für neue Entdeckungen, denn ein Abendessen muss es ja nicht unbedingt sein, oder?
Deine Bekannten sollen einfach über eine Nationalstraße fahren (egal welche) und dann an dem Restaurant anhalten, wo zur Mittagszeit die meisten Furgonetas irgendwelcher Handwerker parken.

Und: Schlimmstes kann man meist vermeiden, indem man keinesfalls in Restaurants geht, wo in Großbuchstaben nur TAPAS und PAELLA dransteht, besser sucht man "Tapas y raciones" und "Paellas y arroces", letzteres ist nämlich zu kompliziert für eine reine Touristen-Spelunke.
;)

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von sol » Fr 13. Jun 2014, 14:44

Hola chris

danke für deinen Kommentar--mit meinen Bekannten ist ja nun schon 2 Jahre her
und erledigt- haben wohl paar Restaurantes in Denia probiert und gut befunden.

Wir selber gehen , wenn wir in E. sind und ausserhalb vom Hotel zu Mittag
speisen wollen, irgendwo im Hinterland in abgelegene Orte in " Bar + Restaurante"
wo die Oma noch kocht und eben ein Dtzd. "Handwerkerautos" vor der Tür stehen.

Preis-Leistung stimmen heute noch-------
Gruss Wolfgang

chris
activo
activo
Beiträge: 154
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:29
Wohnort: Altea
Kontaktdaten:

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von chris » Fr 13. Jun 2014, 16:51

sol hat geschrieben:mit meinen Bekannten ist ja nun schon 2 Jahre her
Urghs, evtl sollte ich bei den Beiträgen mal aufs Datum schauen....
:oops:

Benutzeravatar
deniamartin
activo
activo
Beiträge: 113
Registriert: So 4. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Denia und Taunus

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von deniamartin » Sa 14. Jun 2014, 14:32

Also, wenn ich mal als alter "Denianer" meine Meinung beisteuern darf: wenn es um "echt spanische Küche" geht, und man in Denia nicht in einer der zahlreichen Touristenfallen landen will, dann empfehle ich das "Casa Federico" am Beginn der Straße nach Las Marinas (genau da, wo die Straße sich teilt). Schon seit über 20 Jahren gehen wir dort nicht sehr oft, aber ziemlich regelmäßig hin. Auf Fisch, Maricos und Reisgerichte spezialisiert, bekommt man dort immer hervorragende Qualität, die Hausweine (Tintos und Rosados aus Penedés) sind sehr gut, und auch Fleischgerichte (Solomillos, Bife de Chorizo) bekommt man im Casa Federico in einer Qualität, die man anderswo vergeblich sucht. Die Tatsache, dass sich das Lokal gegen 22 Uhr mit Spaniern füllt, spricht auch für sich.
Den gleichen Besitzer, aber ganz andere Gerichte hat das "Primera Linea" direkt am Strand in Las Marinas. Etwas ausgefallener und etwas teurer, lohnt sich auch hier ein Besuch, wenn man etwas "echt Spanisches" sucht.
Y por el ultimo: im Hotel Roma unterhalb der Burg von Denia gibt es schon seit vielen Jahren ein klassisches spanisches Restaurant (nur Saisonware aus der Region), in dem wir noch nie enttäuscht wurden.
Andere Lokale kommen und gehen oder wechseln häufig die Besitzer oder Wirte und Köche, aber die drei oben Genannten darf man sicher als "Klassiker" der Costa Blanca Küche bezeichnen. Sehr hilfreich ist es, wenn man genug Spanisch spricht, um sich von der Bedienung beraten zu lassen.
Ich bekomme schon beim Schreiben wieder Appetit, saludos
Martin

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17060
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von Oliva B. » Sa 14. Jun 2014, 15:02

Hallo Martin,

vielen Dank für deinen Tipp. Ich werde ihn gleich an die richtige Stelle kopieren, denn wir haben persönliche Restaurantempfehlungen aufgeteilt in

Lokale im Norden der Provinz Alicante

Lokale im Süden der Provinz Alicante

Dort kann man die Tipps besser wiederfinden. ;)

Benutzeravatar
deniamartin
activo
activo
Beiträge: 113
Registriert: So 4. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Denia und Taunus

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von deniamartin » Sa 14. Jun 2014, 15:14

Hallo Elke,
ja, klar, da gehört der Tipp ja auch hin. Ich hatte nur unter dem Thema "echt spanisches Restaurant" mal auf ein paar original spanische Restaurants in Denia hinweisen wollen. Die sind zwar nicht extrem billig, aber eben original spanisch und sehr gut.
Viele Grüße, heute mal wieder aus der Sommerhitze in Tiflis
Martin

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17060
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: suche echt spanisches Restaurant

Beitrag von Oliva B. » Sa 14. Jun 2014, 15:57

deniamartin hat geschrieben:Hallo Elke,
ja, klar, da gehört der Tipp ja auch hin. Ich hatte nur unter dem Thema "echt spanisches Restaurant" mal auf ein paar original spanische Restaurants in Denia hinweisen wollen. Die sind zwar nicht extrem billig, aber eben original spanisch und sehr gut.
Viele Grüße, heute mal wieder aus der Sommerhitze in Tiflis
Martin
Hallo Martin,

Tiflis ist eine Stadt im Kaukasus und lag an der Kreuzung der Karawanenstraßen vom Schwarzen Meer nach Persien, Indien und China.
Martin, du bist wohl aus beruflichen Gründen in Tiflis, aber wenn du einmal Zeit finden solltest, würde uns unter der Rubrik Globetrotter ein Bericht von dort mit deinen ganz persönlichen Eindrücken sehr gefallen. >:d<

Antworten

Zurück zu „Sonstige Restaurant-Themen“