Wer will Nisperos?

Möbel - Gebrauchsgegenstände - Hilfe - Dienstleistungen - kleine Gefälligkeiten
Antworten
Lia
bisoño
bisoño
Beiträge: 12
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 11:28
Wohnort: Heidelberg, Benissa Costa

Wer will Nisperos?

Beitrag von Lia » Fr 19. Mai 2017, 16:59

Hallo, bin gerade angekommen und habe gesehen, dass die Früchte an unseren 3 Nisperosbäumen total reif sind. Alles viel zuviel für uns. Falls jemand rund um Buenavista wohnt und sich gerne Nisperos pflücken möchte, kann er sich gerne bei mir melden.

Gruß
Lia

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17788
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Wer will Nisperos?

Beitrag von Oliva B. » Fr 19. Mai 2017, 21:55

Halo Lia,

vielen Dank für dieses wirklich nette Angebot, aber wir haben selbst Nispero-Bäume.

Aus Nísperos kann man leckere Marmelade hersteller, aber auch Flan und Kuchen etc. oder einen Sirup daraus herstellen, der über ein Jahr aufbewahrt werden kann. Man kann den Sirup über Frischkäse, Roquefort-Käse oder Brie träufeln und mit frischen Thymianblättern garnieren, er passt aber auch als Beilage zu Fleisch und Huhn.

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4551
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Wer will Nisperos?

Beitrag von nurgis » Sa 20. Mai 2017, 01:40

Nisperos sind lecker und sehr gesund, allerdings für die Zubereitung auch sehr arbeitsintensiv. Ich habe davon viel Marmelade gemacht nur jetzt wird sie schlecht, da der Abnehmer fehlt.
Ich höre mich um für deine Nisperos. Hoffentlich hast du nicht so verhungerte Vögel wie ich . Die kleinen Mistkerle haben die größten und besten Nisperos schon vernichtet.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Lia
bisoño
bisoño
Beiträge: 12
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 11:28
Wohnort: Heidelberg, Benissa Costa

Re: Wer will Nisperos?

Beitrag von Lia » So 21. Mai 2017, 13:09

Danke fűr die Tipps. Morgen starte ich mit der Marmeladen- und Likőrproduktion.

Gruß
Lia

Antworten

Zurück zu „KOSTENLOS! Verschenke oder suche...“