Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

alles, was in keine der anderen Rubriken passt
Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9334
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Cozumel » Do 17. Nov 2011, 10:13


Hier kann jeder reinschreiben, was er beim shoppen gefunden hat, was er mit anderen teilen möchte.

Es geht mir oft so, dass ich denke, ".....das würde ich gerne auch andere wissen lassen."

Natürlich auch sonstige Vorkommnisse, wie ITV oder Neuerungen bei der Telekommunikation.
Zuletzt geändert von Cozumel am Do 17. Nov 2011, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9334
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Cozumel » Do 17. Nov 2011, 10:14

Gestern sah ich, dass Mercadona 1 Kilo rote Paprika für 0,99 E angeboten hat. Heute gibts Paprikaauflauf. :smile:
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16412
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Oliva B. » Do 17. Nov 2011, 18:05

Cozumel hat geschrieben:Gestern sah ich, dass Mercadona 1 Kilo rote Paprika für 0,99 E angeboten hat. Heute gibts Paprikaauflauf. :smile:


Einen Tag zuvor habe ich eine einzige grüne Paprika gekauft - ebenfalls bei Mercadona: 1,75 €/kg. Das ist schon ein Unterschied zu den Roten.
Ich bevorzuge eigentlich den pimiento italiano. Der sieht mir nicht ganz so künstlich aus wie der pimiento verde oder rojo.

zur Erinnerung Almería ist das weltweit größte Anbaugebiet für Paprika. Im Jahr 2005/06 kam es zum Skandal. 40 bis 50 Prozent der dort produzierten Paprika überstiegen die Höchstmenge für Rückstände von Pflanzenschutzmitteln: Ein großer Teil der Ernte musste daraufhin vernichtet werden. In Almeria wird Paprika heute zum größten Teil schonender und mit alternativen Pflanzenschutzmitteln angebaut. Dadurch sind die Pestizidbelastungen drastisch gesunken.
Quelle: Greenpeace.

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9334
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Cozumel » Do 17. Nov 2011, 18:09

Die italienischen haben viel Geschmack.
Die spanischen haben mehr Fleisch. Ich liebe Paprika und mache sie auch oft auf dem Blech im Backofen.
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16412
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Oliva B. » Do 17. Nov 2011, 18:26

Cozumel hat geschrieben:Die italienischen haben viel Geschmack.
Die spanischen haben mehr Fleisch. Ich liebe Paprika und mache sie auch oft auf dem Blech im Backofen.


Wie bereitest du sie zu? Wenn sie im Backofen waren, lässt sich die Außenhaut leicht entfernen und die Paprikaschoten werden bekömmlicher. Oder lässt du die Schale dran?

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9334
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Cozumel » Do 17. Nov 2011, 18:46

Mit grobem Salz und Öl in den Backofen. Optional Rosmarin und Ajo.
Ich lass die Haut manchmal dran, wenn ich Besuch hab, mach ich sie ab. ;)
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14696
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Florecilla » Fr 18. Nov 2011, 08:53

Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9334
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Cozumel » Mo 28. Nov 2011, 18:23

Geht es Euch auch so, dass Ihr Hände voll Kleingeld habt und nicht wisst wohin damit?

Ich hab mir bei der Bank Plastikverpackungen geholt, wo man sie abgezählt verstauen und bei der Bank umwechsen kann.

Ich hab heute 9 dieser Rollen verpackt und hoffe, für eine Weile den Münzkram los zu sein.
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 866
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Ondina » Mo 28. Nov 2011, 18:55

hallo,


oh ja ...ich kenne das nur zu gut :-D !!! ich "MISTE" mein portemonnaie so 1x im monat aus und befreie es von 1,2 und 5 cent stücken. die wandern dann in so eine kleine plastik-box und werden das jahr über gesammelt.

im dezember dann setzte ich mich hin und sortiere die cents in diese kleinen geldrollen von der bank und gebe sie ab... ;)

ondina

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9334
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Schnäppchen, Neuigkeiten & Co.

Beitragvon Cozumel » Mo 28. Nov 2011, 19:14

Ich verstehe es zwar nicht warum, aber ich hatte nie soviel Kleingeld als wir noch DM hatten. Ihr?
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître


Zurück zu „SUCHE/kaufe“