Spanisch lernen mit VeinteMundos

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17332
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von Oliva B. » Fr 11. Sep 2009, 21:08

Aus der Hompage von VeinteMundos:

Spanisch gilt in 20 Ländern als offizielle Sprache und ist die Muttersprache von mehr als 450 Millionen Menschen. VeinteMundos bringt dir die Sprache, Menschen und Kulturen dieser 20 „Welten“ näher.
Spanischlehrer aus Lateinamerika und Spanien schreiben interessante Reportagen und Artikel über den Alltag und die Kultur ihrer Heimat. Latinos erzählen über ihre Erfahrungen in Europa und Europäer über ihre Erlebnisse und Reisen in Spanien und Lateinamerika – natürlich alles auf Spanisch.
Die Texte sind mit Vokabel-Hilfen gespickt und in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geschrieben, so dass du dein Spanisch auf effiziente und unterhaltsame Weise praktizieren und auffrischen kannst. Die Artikel gibt es zudem als Versión Audio im mp3-Format, damit du dir die Texte vorlesen lassen und so dein Hörverständnis verbessern kannst.
Herausgeber von VeinteMundos ist Idiomas Internacionales aus Chile in Zusammenarbeit mit Spanischschulen aus Spanien und Lateinamerika. […]
VeinteMundos erscheint alle zwei Monate, gratis und uneingeschränkt.


Inzwischen ist die Ausgabe N°5 (Sept./Okt. 09) erschienen.
Aus dem Inhalt:
Sergio Paz sehnt sich das Ende der Reggaeton- Welle herbei. Sonia Videla erörtert die Problematik des Bildungssystems in Argentinien und aus Kolumbien erfahren wir mehr von der Legende von „El Dorado“.

VeinteMundos präsentiert auch in der aktuellen Ausgabe Kurzgeschichten aus Santiago de Chile, ein leckeres Menü aus Mittelamerika und berichtet von der neuen südamerikanischen Lust auf Ausdauer-Sport.

Aber auch die vorherigen Ausgaben kann man noch aus dem Archiv aufrufen.

Neugierig geworden? Dann klick dich rein:veintemundos.com

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15577
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von Florecilla » Fr 11. Sep 2009, 21:29

Das ist ja abolut genial. Gerade habe ich einen Teil des ersten Textes gelesen und fast alles verstanden. Und dass man beim Lesen gleichzeitig Hören kann und verschiedene Vokablen direkt übersetzt werden, ist wirklich klasse. Ich bin begeistert. Vielleicht sollte ich zukünftig diese virtuellen Hefte einem meiner Schmöker vorziehen und somit etwas sinnvolles lesen.

Ach, dass der Tag nur 24 Stunden hat, ist wirklich übel ...
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15577
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von Florecilla » Mi 1. Feb 2012, 14:33

Für alle, die keine Email-Benachrichtigung über die neuen Ausgaben von VeinteMundos erhalten, werde ich zukünftig den jeweiligen Leitartikel hier verlinken.

In der Januar-Ausgabe stellt VeinteMundos die ungewöhnliche Arbeit indigener Frauen in El Alto, Bolivien, vor:
Un trabajo inusual Cholitas Voceadoras

Viel Spaß beim Lesen!
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von baufred » Mi 1. Feb 2012, 15:00

... prima Idee :>

... und falls generell weiteres Interesse besteht, hier oder in einem speziellen Thema, Links zu kostenlosen spanischen Hörspielen/Hörspielserien als MP3-Dateien und mit besonderem Bonus noch mit PDF-/Word-Dateien mit den dazugehörigen Dialogtexten einzustellen, kann ich gerne noch mein "Schatzkästlein" öffnen ...

... damit verbessere ich schon seit mehr als 2 Jahren das sogenannte "Hörverständnis" mit bisher hervorragenden Ergebnissen ... kostet nur täglich 'ne 15-20 Minuten #:-s ... bringt aber auf Dauer sehr viel ....
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15577
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von Florecilla » Sa 11. Feb 2012, 15:13

Im Februar berichtet VeinteMundos über ein typisch lateinamerikanische Eigenschaft, die man auch den Spaniern nachsagt:
La "famosa" impuntualidad latina - die berühmte Unpünktlichkeit!

Viel Spaß bei der Lektüre"
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15577
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von Florecilla » Do 8. Mär 2012, 17:35

"Un español muy especial" – das Spanisch in Argentinien und Uruguay kann durchaus als sehr speziell bezeichnet werden. Im März begleitet VeinteMundos einen Journalisten aus Venezuela auf seinen sprachlichen Abenteuern in seiner neuen Heimat Buenos Aires: Y vos ¿"Hablás Casteshano"?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15577
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von Florecilla » Do 22. Mär 2012, 21:05

Der neueste Artikel bei VeinteMundos befasst sich mit einer uralten Delikatesse der Guanes-Indianer vor. Das Gericht ist bekannt als Aphrodisiakum und wird heutzutage in die ganze Welt exportiert: Las deliciosas hormigas culonas
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3780
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von maxheadroom » Do 22. Mär 2012, 21:18

baufred hat geschrieben:... prima Idee :>

... und falls generell weiteres Interesse besteht, hier oder in einem speziellen Thema, Links zu kostenlosen spanischen Hörspielen/Hörspielserien als MP3-Dateien und mit besonderem Bonus noch mit PDF-/Word-Dateien mit den dazugehörigen Dialogtexten einzustellen, kann ich gerne noch mein "Schatzkästlein" öffnen ...

... damit verbessere ich schon seit mehr als 2 Jahren das sogenannte "Hörverständnis" mit bisher hervorragenden Ergebnissen ... kostet nur täglich 'ne 15-20 Minuten #:-s ... bringt aber auf Dauer sehr viel ....
Hola @ baufred, ja mach das bitte , ich bin immer neugierig auf solche Sachen, benutze sie auch , aber mein Gehirn tut sich einfach schwer mehr wie fünf Worte zu behalten und so geht das mit spanisch halt sicher noch 10 bis 20 Jahre bis es einigermassen klappt, gottseidank sind wenigstens die Ess und Trink Vokabeln im cabeza madera somit bin ich nicht dem Hungertod ausgesetzt, aber wie heisst es so schön Wissensdurst ist die flüssige Form von Bildungshunger, also bitte sei so lieb und lass uns an deinen Schaetzen teilhaben.
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von baufred » Fr 23. Mär 2012, 16:32

... na dann, für die ganz Eifrigen :mrgreen: ... nachfolgend 'ne Zusammenfassung der zum Lernen sinnvollen Hörspiele/Hörspielserien mit Download-Links zu den Hörspielserien mit den verfügbaren Dialogtexten - m.E. bei vorheriger Vokabelarbeit am Dialogtext für Selbstlerner ab B1 bestens geeignet :

Hinweis: die MP3-Dateien sind explizit für den Eigenbedarf zum kostenlosen Download freigegeben :idea:
... und bei diesen Datenmengen ist DSL-Anschluss obligatorisch :idea:

1.: Las Venas Abiertas de América Latina (Radio Teatro-Audio) Galeano - 500 "Eng"años:
Episoden aus der Geschichte Lateinamerikas: 20 Folgen = abgeschlossene Kapitel :idea: je ca. 20-25 Minuten = ca. 7 h Spieldauer > Downloadmenge ca. 505MB mit Dialogtexte ... bei DSL3000 hat es bei mir ca. 'ne 1/2 Stunde gedauert alles auf den PC zu bekommen 8)
http://www.taringa.net/posts/arte/11646 ... leano.html
Originalseite:
http://www.radialistas.net/clip.php?id=1100152
... weitere MP3-Dateien zu aktuellen Themen downloadbar; jedoch ohne Texte

2.: Die Hörspielserie "Un tal Jesús" = absolut empfehlenswert, da qualitativ sehr hochwertig erstellt:
... ein beachtenswertes Werk (auch für nicht sehr religiöse Spanischlerner!!), da mehr historisch als kirchlich und mit aktuellem Wortschatz sehr lebensnah mit Nebengeräuschen und mit sehr unterschiedlichen Sprechern/-innen in Szene gesetzt.
... Das Ganze in 144 Kapitel als (Hörspiel) mit Narrador (Erzähler) (Achtung: ca 1,6 GB) zum freien Downloaden und mit Textdateien in Spanisch/Portugiesisch/Englisch
http://www.untaljesus.net/
Damit kann mann/frau sich super mehrere Wochen/Monate beschäftigen - einfach mal ein Kapitel probeweise downloaden. - Eine Dank-Mail an die Ersteller in Südamerika wurde sehr nett beanwortet!

3.: Otro Díos es posible - ¡100 entrevistas exclusivas con Jesucristo en su segunda venida a la Tierra! - quasi als Fortsetzung von "Un tal Jesus". Hier zu finden (100 Episoden!!-500MB – mit Textdateien!):
http://www.emisoraslatinas.net/entrevistas.php

4.: Noticias de última IRA - Geschichte Lateinamerikas präsentiert als Radionachrichten m. Hörspielszenen (52 MP3's-212 MB) – mit Textdateien
http://www.radioteca.net/verserie.php?id=323

... und zur Zeit einer meiner Favoriten ... nur zum Hören ... leider ohne Textdateien, dafür aber pro Folge nur max. 9 Minuten und sehr kurzweilig mit gut verständlichem Alltagsspanisch und sehr professionell hergestellt:
5.: "Mi tío Juan" - RadioTeatro - Serie in 300 Kapitel je 8-9 Minuten (2,4 GB!!) - Lebensweisheiten mit Erzähler und Hörspielszenen - sehr hörenswert! - mit herrvorragendem täglichen Wortschatz
http://www.serpal.org/juan.php – hier gibt es ebenfalls noch weitere Hörspielserien!! ... leider ohne Textdateien ... ergo > Level B2/C1 :idea:

... abschließend besonders auch für Starter zu empfehlen:
Ein interessanter "preisgekrönter"!! spanischsprachiger Podcasts mit Gratis-MP3-Dateien für den MP3-Player bzw. iPOD:
Podcast "Nada suena" / Podcast SSL4YOU de Teresa Sánchez (hervorragend!) als MP3 u. mit Texten in Spanisch u. Englisch
http://ssl4you.blogspot.com/

Hier werden in kleinen Lektionen Themen behandelt und als MP3-Datei zur Verfügung gestellt - dazu sind im Blog die Texte des jeweiligen Podcasts in Spanisch und Englisch eingestellt.
Im Großen und Ganzen für Spanisch-Starter eine ideale Ergänzung zum Schulunterricht, da bereits in weit mehr als 130 Podcasts nahezu alle Alltagssituation mit überschaubarem Vokabular sehr übersichtlich abgehandelt werden.
Nach den entsprechend der Textvorlage wiedergegebenen/vorgelesenem Beitrag folgt noch dazu ein umfangreicher Kommentar von Teresa Sánchez!
Bis auf einige der ersten Blog-Einträge hat jeder Eintrag eine dazugehörige MP3-Datei. Die älteren stehen im Archiv - ist auf der aktuellen Blog-Seite verlinkt!

... und es gibt noch etliches mehr, dann aber noch höher im Anspruch an Grammatik & Vokabular und wirklich nur für "Freaks" ... wie mich :mrgreen: ... bei Bedarf PN an mich :idea:
... viel Erfolg beim Hören ... und Lernen ... und Hören ... und Lernen #:-s #:-s

... Anfänger in der spanischen Sprache sind zum Lernen hier bestens aufgehoben - und keine Bedenken, die Seiten sind seriös und der interessante Lernbereich ist gratis zugänglich ... und der (kleine) kommerzielle Teil ist "sauber" abgetrennt und keine "Fallgrube" #:-s ... der Lernbereich kann ohne Registrierung kostenlos genutzt werden ...
Dort sind zu finden:
> viele Infos zu Einsteiger-Wortschätzen - thematisch sortiert - zum Rauskopieren
> Infos zu vielen Bereichen der Grammatik mit Erklärungen und Beispielen
> tlw. werden Vokabeln sogar mit Soundausgabe präsentiert

... und wer noch besondere Fragen zu allen Problemen der Sprache los werden möchte, kann sich hier im Forum "tummeln" ... ich selbst gebe dort dann und wann bei besonderen Problemen auch meinen "Senf" dazu :mrgreen:

... und wer dann besonders tief in die Sprache eintauchen möchte, ist hier gut aufgehoben:
http://hispanoteca.eu/

... ich hoffe, es war nicht zuuu viel auf einmal ... für diejenigen, die wollen .... B-)

... ansonsten ... einfach fragen ... mit Verona gesprochen :mrgreen: : ... hier werden sie geholfen :idea:
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15577
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Spanisch lernen mit VeinteMundos

Beitrag von Florecilla » Fr 6. Apr 2012, 14:35

Im April stellt VeinteMundos die Sportart "Pelota vasca", eine der ältesten Sportarten der Welt, vor: Pelota vasca - más antigua que el fútbol
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Rund um die spanische Sprache“