Bitte um Hilfe/Übersetzung

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 295
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Bitte um Hilfe/Übersetzung

Beitrag von Frambuesa » Do 10. Jan 2019, 13:50

Vanessa hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 13:43
. . . oder ob ihnen das einfach egal ist. Ich fürchte fast, dass es zweiteres ist.
Denke, dass du damit wohl richtig liegst :roll:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
Vanessa
activo
activo
Beiträge: 178
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 17:14
Wohnort: Hessen/Torrevieja

Re: Bitte um Hilfe/Übersetzung

Beitrag von Vanessa » Fr 25. Jan 2019, 14:33

In Cádiz ist ein Mitarbeiter der Abwasserbehörde 6 Jahre lang nicht zur Arbeit erschienen, und keiner hat's gemerkt; so ähnlich wird's bei Agamed wahrscheinlich auch sein :-D
https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... rbeit.html

Antworten

Zurück zu „Rund um die spanische Sprache“