Ummeldung erforderlich ??

ITV, Führerschein, Versicherungen, Strafe, Kennzeichen
Klaus-Muc
bisoño
bisoño
Beiträge: 13
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:33

Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von Klaus-Muc » Mi 3. Feb 2016, 19:02

Hallo liebe Forengemeinde,

könnt Ihr mir freundlicherweise Information geben, ob es / und ggfs. wann man ein Fahrzeug bei ständigem Aufenthalt in Spanien
ummelden muss ?

Hintergrund meiner Frage ist es, wenn wir ein Haus hier an der CB haben, und hier ein " Fahrzeug " haben,
kann ich bedenkenlos mit Deutschem Kennzeichen hier fahren, oder besteht der Zwang zum ummelden ?

Habe in der Suchfunktion nichts gefunden !

Vielen Dank für eine Information
und LG aus München

Klaus

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1789
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von baufred » Mi 3. Feb 2016, 19:32

... Ummeldezwang ist bei Dauerstationierung des Fzg. in Spanien gegeben - sofern Hauseigentum des NoResidenten gegeben ist, gibt's keine Schwierigkeiten, ein auf den Eigentümmer gemeldetes Fzg. zuzulassen und zu führen - dazu Info FA Spanien "Agencia tributaria":
https://www5.aeat.es/ES13/S/IAFRIAFRC11 ... IA=0112249
... u.A.- auch Info Policia local Almuñecar:
https://siplainfo.wordpress.com/2011/05 ... tranjeros/

... andererseits sind mir Fälle bekannt, wo einfach in Spanien das D-Kennzeichen abgeschraubt und in den Koffer gepackt wird, um sich von "guten" Freunden in D mal 'nen "Gefälligkeits-TÜV-Stempel" aufs Nummernschild kleben zu lassen und dann in Spanien wieder ans Fzg. angeschraubt wird ... sooo verbringt das Fzg. mal ohne Unterbrechung 5 ... 6 Jahre oder mehr seiner "Lebenszeit" in Spanien ...

Ergänzung mit dem Formalitäten"katalog":
http://europa.eu/youreurope/citizens/ve ... dex_es.htm
... noch gefunden - gibt's auch in D:
http://europa.eu/youreurope/citizens/ve ... dex_de.htm
Saludos -- baufred --

haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1619
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von haSienda » Mi 3. Feb 2016, 19:57

Hallo Klaus,

staendiger Aufenthalt bedeutet ja dass DU dich eigentlich auch mit erstem Wohnsitz in Spanien anmelden musst...dann waere ein deutsches Kennzeichen ohnehin nicht machbar.
Waerest du weiterhin (zumindest auf dem Papier) in Deutschland gemeldet, kannst du natuerlich auch ein deutsches Fahrzeug fuehren...dieses duerfte allerdings immer nur die Haelfte des Jahres in Spanien sein. Nun stellt sich die Frage, wer das kotrolliert...und wie du das mit dem Tuev regelst.
Da an den Grenzen ja keine Kontrollen mehr stattfinden, ist es schwer zu beweisen wann und wie lange das Fahrzeug in Spanien ist bzw war.
Solltest du allerdings (klar: Ueberzogenes Beispiel!) einen golgenen Cadillac besitzen und diesen Jahrelang immer vor deinem Laden direkt neben der Polizeistation parken...koennte diese Beweislast dich erdruecken. Solltest du fiese Nachbarn haben...koennte das ebenfalls gegen dich sein.

Gruss
Derek
On el cel
besa la terra...

georg.vt
activo
activo
Beiträge: 497
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:23

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von georg.vt » Do 4. Feb 2016, 14:21

Muss man in Spanien bei einem Wohnsitzwechsel auch das Auto, mit Spanischem Nummernschild, ummelden? Wenn ja, wo geschieht das dann?

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2666
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von Atze » Do 4. Feb 2016, 14:47

Ich glaube, das wurde noch nicht angesprochen:
Nach meinen Informationen ist die KFZ-Anmeldung in Spanien eine der wenigen Vorgänge bei denen auf die sonst wohl eher theoretische 3-Monats-Gültigkeit der letzten N.I.E. .Nr-Bescheinigung Wert gelegt wird.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Paul5
bisoño
bisoño
Beiträge: 22
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 14:11
Wohnort: Villamartin / Delmenhorst

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von Paul5 » Do 4. Feb 2016, 15:31

Hallo,

was gemacht werden kann ist, dass man sein Auto in Deutschland abmeldet.
Mit einem Ausfuhrkennzeichen und einer gültigen Versicherung kann man sein Auto nach Spanien überführen, max 30 Tage.
Wie es dann weiter geht kann ich noch nicht sagen, ich bin aber am forschen ...
Vielleicht hat jemand Erfahrung :roll:
LG
Paul5

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1789
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von baufred » Do 4. Feb 2016, 15:51

... mal den "Prozess" anschaulich mit den spanischen Bezeichnungen der Anlaufstellen und (Amts-)Vorgänge:
https://www.justlanded.com/deutsch/Span ... ozulassung

... und als Ergänzung vielleicht noch diese Info:
http://www.auswandern.com/Auto-Zulassun ... 162.0.html
Saludos -- baufred --

Paul5
bisoño
bisoño
Beiträge: 22
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 14:11
Wohnort: Villamartin / Delmenhorst

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von Paul5 » Do 4. Feb 2016, 16:09

baufred hat geschrieben:... mal den "Prozess" anschaulich mit den spanischen Bezeichnungen der Anlaufstellen und (Amts-)Vorgänge:
https://www.justlanded.com/deutsch/Span ... ozulassung

... und als Ergänzung vielleicht noch diese Info:
http://www.auswandern.com/Auto-Zulassun ... 162.0.html
;-)

Klaus-Muc
bisoño
bisoño
Beiträge: 13
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:33

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von Klaus-Muc » Do 4. Feb 2016, 16:37

Hallo,

vielen Dank für Eure Mühe und Hilfe !

Habt mir bei der Entscheidung ob Ummeldung oder erstmal nicht sehr geholfen,
und meine Vermutung bestätigt.
Fehlt nur noch unser Domizil, welches wir aber hoffentlich bald finden ! :-D

Vielen Dank und LG aus München

Klaus

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17926
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Ummeldung erforderlich ??

Beitrag von Oliva B. » Do 4. Feb 2016, 16:59

Residenten müssen ihr Auto auf jeden Fall ummelden.

Doch warum in die Ferne (= andere Foren) schweifen? Unsere Birgit hat unter dem Titel Fahrzeug ummelden, aber wie? sehr anschaulich beschrieben, wie sie die Ummeldung ihres deutschen Fahrzeugs gemanagt hat. ;-)

Antworten

Zurück zu „Formalitäten“