die magische Kraft des Granatapfels

Alles, was nicht unter die anderen Themen passt
Gast1
apasionado
apasionado
Beiträge: 933
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 11:33
Wohnort: Bayern - früher mal Crevillente
Kontaktdaten:

die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Gast1 » So 7. Nov 2010, 16:27

da ich in Crevillente gewohnt habe und dort (in Albatera) die größten Granatapfelplantagen Spaniens sind, hat mich der Artikel in der Las Provincias
von heute interessiert.

Hier die wichtigsten Aussagen daraus:

Neue wissenschaftliche Studien bestätigen die Vorteile von Granatapfelsaft.

Mehrere Studien haben in den letzten Monaten die Kraft des Granatapfelsaftes als natürliches Antioxidans gefunden und zwar in einer deutlich höheren Konzentration als in anderen Lebensmitteln. In der Tat wurde festgestellt, dass der Granatapfel dreimal mehr Antioxidantien als Grüntee oder Rotwein hat, und u.a. gegen Arteriosklerose, Bluthochdruck, Wechseljahre, oder entzündliche Prozesse, wirksam ist. Elche ist nicht nur der größte Produzent dieser "magischen" Früchte, sondern auch von Granatapfelsaft und –nektar.

In drei neuen Studien wurde bewiesen, dass der Saft auch bei Bauchspeicheldrüsenkrebs hilfreiche Unterstützung sein kann. Jedes Jahr werden in Spanien bis zu acht Fälle pro 100.000 Einwohner an Bauchspeicheldrüsenkrebs festgestellt. Es ist mittlerweile die fünfhäufigste Krebsart in Spanien und sie wird weiter steigen.


Also Leute, trinkt Granatapfelsaft.
Ihr sitzt an der Quelle. Bei uns sind sie sehr teuer und auch nicht so gut, wie direkt vom Baum. Wir hatten vier Granatapfelbäume im Garten und – wie gesagt – die größten Plantagen vor der Haustür. Mein Mann mochte sie überhaupt nicht, aber ich habe sie sehr gern gegessen.

Gruß Uschi

Jara
activo
activo
Beiträge: 325
Registriert: Di 21. Sep 2010, 18:30
Wohnort: Bayern / Costa Blanca

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Jara » Mo 8. Nov 2010, 11:36

schön, dass sie so gesund sind, denn ich liebe sie. Heute beim Einkaufen bei Edeka, habe ich die ersten Granatäpfel gesehen. Sie kosteten -,99 das Stück. Aber ab übermorgen, kann ich sie an der CB kaufen und werde sehen, wie die Preise dort sind.
Wir fahren morgen in der Früh und entfliehen diesem scheußlichen Wetter.
LG
Solveig

nale
activo
activo
Beiträge: 435
Registriert: Do 21. Okt 2010, 20:13

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von nale » Mo 8. Nov 2010, 11:42

Dann wünsche ich euch eine gute Reise Solveig.
Bleibt ihr lange hier?

LG Nale

Sonnentraum
activo
activo
Beiträge: 218
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 17:19
Wohnort: bei Memmingen/Allgäu
Kontaktdaten:

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Sonnentraum » Mo 8. Nov 2010, 12:07

Solveig,
ich beneide dich !!!
Würde auch gerne dem Schmuddelwetter entfliehn :(( , geht aber leider nicht.
Eine gute Fahrt und vieeeel Spaß wünscht Euch
Luggi
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum.
Wenn du jemanden ohne lächeln siehst - Schenk` ihm Dein`s !

Gast1
apasionado
apasionado
Beiträge: 933
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 11:33
Wohnort: Bayern - früher mal Crevillente
Kontaktdaten:

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Gast1 » Mo 8. Nov 2010, 15:43

Solveig, auch von mir
gute Reise.
LG Uschi


Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15278
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Florecilla » Mo 8. Nov 2010, 15:46

Hallo Solveig,

auch ich wünsche euch eine gute Reise, einen wunderschönen und erholsamen Aufenthalt, gutes Wetter und, und, und ... B-)

Vielleicht sieht man sich vor Ort ja mal ... seid ihr in Spanien online?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5720
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Akinom » Mo 8. Nov 2010, 15:49

:-D
Granatapfelsaft habe ich noch nie getrunken, wie schmeckt der denn?

Von mir auch eine gut Reise Solveig und gutes Wetter- wie lange bleibt Ihr denn in Spanien? - ;-)

Jara
activo
activo
Beiträge: 325
Registriert: Di 21. Sep 2010, 18:30
Wohnort: Bayern / Costa Blanca

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Jara » Mo 8. Nov 2010, 15:50

wir werden bis März bleiben. Hoffentlich wird's kein kalter und nasser Winter.
Ich freue mich schon riesig auf den Marktbesuch am Freitag. Da werde ich dann mit auch Granatäpfel, Pilze, Nüsse, Orangen und und und und kaufen.
Liebe Grüße an alle hier.
Melde mich dann wieder von der CB :-D :-D
Solveig

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17105
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von Oliva B. » Mo 8. Nov 2010, 18:07

Wir hatten bereits im letzten Jahr eine Umfrage gestartet, die sich mit den blassen Granatäpfeln aus Elche beschäftigte.

Ich habe jetzigen Jahreszeit auch immer ein paar Granatäpfel in meiner Obstschale, denn auch bei uns in der Gegend gibt es etliche Granatapfelbäume und die Bauern sind froh, wenn ab und zu jemand ein paar Früchte mitnimmt. Die vielen Kerne sind zwar nicht jedermanns Sache, aber im Müsli oder Dessert sind sie allemal delikat und die knallroten Kerne (Samen) ein Hingucker.
Granat.JPG

nale
activo
activo
Beiträge: 435
Registriert: Do 21. Okt 2010, 20:13

Re: die magische Kraft des Granatapfels

Beitrag von nale » Mo 8. Nov 2010, 18:30

ich liebe Granatäpfel weil sie extrem lecker sind und auch noch sehr gesund sind.
Bin froh, dass unsere spanischen Freunde fast alle so einen Baum haben und wir so immer gut versorgt sind.

LG Nale

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“