Wo bekomme ich eine Gasflasche her ???

Swiss_Style
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 29
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 09:09

Wo bekomme ich eine Gasflasche her ???

Beitrag von Swiss_Style » Di 16. Jun 2015, 11:55

Hallo Zusammen,

das Thema Gasgrill hat bei mir auch gut eingeschlagen. Und da habe ich doch gleich eine gute Anschlussfrage, da ich nächste Woche auch vor dem Problem stehe. Bei meinem Haus steht zwar ein Gasgrill aber keine Flasche.

Scheinbar ist der Erstkauf ja nicht so einfach. Hat Jemand Erfahrungen oder Tipps??

Wie komme ich an eine Gasflasche bzw. was muss ich dafür tun wenn gerade kein Flohmarkt ist ???

Vielen Dank und beste Grüsse,

JuS
Zuletzt geändert von Oliva B. am So 5. Jul 2015, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel korrigiert (Schweizerdeutsch)

Benutzeravatar
Klaus
activo
activo
Beiträge: 158
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Rhein-Main und Pedreguer

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von Klaus » Di 16. Jun 2015, 12:20

Hallo JuS,
unsere Gasflasche haben wir in einem Fachgeschäft in Denia gekauft, wir hatten auch keine leere und mussten somit ca. € 65,- für eine gefüllte kleine Flasche bezahlen, ohne Formalitäten. Diese Flasche können wir in Zukunft eintauschen gegen eine gefüllte, es ist sozusagen eine Pfandflasche. Den Schlauch und den Druckminderer haben wir auch in diesem Geschäft erworben.
Frage am Besten mal in einer Ferreteria nach diesen Flaschen.

Gruß
Klaus

Swiss_Style
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 29
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 09:09

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von Swiss_Style » Di 16. Jun 2015, 13:17

Hallo Klaus,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Darf ich noch kurz nachfragen, was Du unter einer kleinen Flasche verstehst?

Beste Grüsse,

JuS

Benutzeravatar
Emil
apasionado
apasionado
Beiträge: 591
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 20:58
Wohnort: Adenau / Benissa

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von Emil » Di 16. Jun 2015, 13:23

Gehst du an Tankstelle, wo du auch künftig schnell dran kommst.
Kaufst dort die normale Flasche, meine sind 11 l, die bezahlst du und tauschst sie dann immer wieder ein.
Das geht auch sonntags , denn Gas wird immer dann alle wenn man es gerade braucht.
Sicherer ist eine Res rveflasche auf dem gleichen Weg kaufen.
liebe Grüße von
Emil

Benutzeravatar
Klaus
activo
activo
Beiträge: 158
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Rhein-Main und Pedreguer

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von Klaus » Di 16. Jun 2015, 13:36

Swiss_Style hat geschrieben:Hallo Klaus,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Darf ich noch kurz nachfragen, was Du unter einer kleinen Flasche verstehst?

Beste Grüsse,

JuS
Die Flasche ist etwa halb so groß, wie die, welche man an den Tankstellen kaufen kann.

Gruß
Klaus

pc1967
bisoño
bisoño
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Mai 2015, 18:04
Wohnort: Köln - Alcoi
Kontaktdaten:

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von pc1967 » Di 16. Jun 2015, 17:00

Einfach zur Tankstelle Aluminiumflasche kaufen, der Transport der Roten Flaschen ist meines Wissen im Privat PKW verboten.

Benutzeravatar
Klaus
activo
activo
Beiträge: 158
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Rhein-Main und Pedreguer

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von Klaus » Di 16. Jun 2015, 17:28

Hier ist ein Bild von meiner Gasflasche, sie ist blau, und man kann sie bequem am Verschluss tragen.
Dateianhänge
Blaue Gasflasche.jpg
Blaue Gasflasche.jpg (21.58 KiB) 4194 mal betrachtet

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1685
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von baufred » Di 16. Jun 2015, 18:10

... mal den "Rundumschlag" zu Gas in Spanien:
Repsol (Stahlflaschen) & Cepsa (Alu-Flaschen)
11kg Propan
12,5kg Butan
Info: im Vergleich zu den großen 60kg-Industrieflaschen, die viele als Gasversorgung für die Heizung nutzen, ist die so genannte "Haushaltsflasche" im Preis zu etwa 30% subventioniert (Grundversorgung span. Haushalte!)

Info aktuell > Repsol ist dabei die alten, schweren Stahlflaschen durch moderne und leichtere Spezial-Stahlflaschen mit speziellem Ventilschutz im Markt zu ersetzen:
http://www.eleconomista.es/empresas-fin ... -anos.html
Info allg.:
http://www.petromercado.com/blog/37-art ... pano-.html

... und für den kleinen Verbraucher unterwegs > Campingaz & Co.:
http://www.butsir.es/
mit den Miniflaschentypen > von Campingaz:
- Botella 901 (0,5kg)
- Botella 904 (2kg)
- Botella 907 (2,8kg)
... auch ein anderer "lokaler" Gasflaschenanbieter ist dargestellt ...
... wobei der Gaspreis hier jenseits von "Gut und Böse" ist ... :-o
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
K-1
activo
activo
Beiträge: 219
Registriert: So 16. Feb 2014, 21:28
Wohnort: Miramar (E); Ostfriesland (D)

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von K-1 » Di 16. Jun 2015, 19:06

wer nur einen Gasgrill betreiben möchte, ist auch mit den 6 kg Butan Flaschen von Repsol gut bedient.

Die kann man an vielen Repsol Tankstellen gegen einen Leihvertrag und Leihgebühr bekommen. Eine volle Flasche bekommt man, wenn man die leere abgibt.
Braucht man die Flasche nicht mehr, kann man sie unter Vorlage des Leihvertrages zurück geben und bekommt die Leihgebühr erstattet.

So sehen die Flaschen aus:
Dateianhänge
Gasflasche 6 kg.jpg
Gasflasche 6 kg.jpg (55.77 KiB) 4161 mal betrachtet
Gruß
Charly

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wo bekomme ich eine Gasflasch her ???

Beitrag von Atze » Di 16. Jun 2015, 20:27

Wie wir sehen, sind die Anschlüsse von den üblichen Haushaltsflaschen sowohl in D als auch in E ganz andere als von Camping-Gas und Konsorten.
Da würde ich schon wegen des Preises auf Repsoil usw. setzen.
Demnächst wird unser neuer Bully mit kleiner Küche ankommen. Hier setzen wir allerdings auf Kartuschenkocher, da fest installierte Gasleitungen ständig vom TÜV kontrolliert werden müssen. Und sooo häufig werden wir in Spanien auch nicht kochen, bei den vielen attraktiven Gelegenheiten zum Essen.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Antworten

Zurück zu „Gas“