Neue Bestimmungen, Gesetze zur Ferienvermietung

N.I.E., Residencia, IBI, Modelo 210, Kataster, SUMA, Pass, Erbschaft etc.
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Neue Bestimmungen, Gesetze zur Ferienvermietung

Beitragvon vitalista » Do 7. Sep 2017, 21:03

Na dann kann der Rubel ja rollen :>
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Neue Bestimmungen, Gesetze zur Ferienvermietung

Beitragvon Josefine » Do 7. Sep 2017, 22:14

hu-ba hat geschrieben:falls wir mal vermieten möchten: ES IST JETZT LEGAL und amtlich,
der Eintragungsbescheid liegt vor. Das Schild kann angedübelt werden.


Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schild. :)

Bei uns in der Apartmentanlage wird zahlreich vermietet (vor allem im Sommer), so ein Schild habe ich noch nie gesehen. Ist eigentlich unverständlich, dass die spanische Verwaltung so träge ist, diese oftmals illegale Vermietung zu sanktionieren. :-s Wenn man es wollte, wäre es ja total einfach, das herauszufinden.
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine


Zurück zu „RECHT: Steuern, Gesetze & Dokumente“