Bundestagswahl 2017

N.I.E., Residencia, IBI, Modelo 210, Kataster, SUMA, Pass, Erbschaft etc.
Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9187
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon sol » Fr 1. Sep 2017, 07:14

Berliner Morgenpost :

Vor dem TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz haben wir die Körpersprache
der Kanzlerkandidaten von der Deutschen Rednerschule analysieren lassen.

https://interaktiv.morgenpost.de/kanzle ... wahl-2017/
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3123
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon maxheadroom » So 3. Sep 2017, 19:04


Hola todos,
zu der ganzen "show" kann man eigentlich auch mal wieder nur mit den bereits ausgesprochenen Gedanken vergangener Epochen Stellung nehmen,
denn ganz so falsch war das Denken unserer Vorfahren auch nicht >:) >:) >:) >:)

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen -
Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg


Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14696
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon Florecilla » So 3. Sep 2017, 19:09

Panne bei SPD vor TV-Duell

Für die SPD ist klar: Martin Schulz hat das TV-Duell gegen Angela Merkel deutlich gewonnen. Nur: Das TV-Duell hat noch gar nicht stattgefunden. Jetzt erklärt die Partei, wie es zu dem Fehler kam. Mehr auf Welt N24
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9187
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon sol » So 3. Sep 2017, 19:13

Bild
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2110
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon Atze » Do 7. Sep 2017, 20:25

maxheadroom hat geschrieben:

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen -
Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg


Saludos
maxheadroom


Einspruch Euer Ehren!
Als Brandenburger muss ich es wissen:
Es gab zwar mehrere Friedrich Wilhelms von Brandenburg, die waren im "Nebenberuf" zwar auch Kurfürsten von Brandenburg aber im Hauptberuf Könige "in" (später "von") Preußen.
Der erste dieses Namens war der sog. "Soldatenkönig".
Von den "nur" Kurfürsten" hieß keiner Friedrich Wilhelm.

Der Spruch:
"Es ziemt dem Untertanen, seinem Könige und Landesherrn schuldigen Gehorsam zu leisten und sich bei Befolgung der an ihn ergehenden Befehle mit der Verantwortlichkeit zu beruhigen, welche die von Gott eingesetzte Obrigkeit dafür übernimmt; aber es ziemt ihm nicht, die Handlungen des Staatsoberhauptes an den Maßstab seiner beschränkten Einsicht anzulegen und sich in dünkelhaftem Übermute ein öffentliches Urteil über die Rechtmäßigkeit derselben anzumaßen."
- Antwort vom 15. Januar 1838 auf eine Zustimmungsadresse von John Prince-Smith an Wilhelm Eduard Albrecht. Albrecht gehört zu den Göttinger Sieben, die 1837 gegen die Aufhebung der Verfassung im Königreich Hannover protestierten.
(Wikipedia)
Diesen Spruch hatte verfasst:
Gustav von Rochow, der seitdem auch gerne "der beschränkte Gustav" genannt wurde; er war zu dieser Zeit preußischer Innenminister.
Sein zweites Hauptwerk war die Begründung eines Vorläufers unseres TÜV.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3123
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon maxheadroom » Do 7. Sep 2017, 22:43

[i]
Hola todos y Atze,
ich danke Dir fur die ausfuehrliche Aufklaerung die ich nicht in Zweifel ziehe, mir ging es eigentlich nur darum mit dem Zitat aufzuzeigen was sicherlich auch noch heute die Meinung der politischen Kaste ist, da mache ich keinen Unterschied zwischen den Parteien.
Es gibt da etliche Beispiele der Abgehobenheit respektive der gelungenen Einflussnahme der Lobby :lol: :lol:
letztendlich geht es ja nur darum das gemeinhin das Volk meint es kann was mitbestimmen, was aber eben schon über die vergangenen Zeiträume nicht funktioniert hat
Dies drueckt ja dieses Zitat ganz klar aus >:) unbeachtet von wem es letztendlich stammt :-D :-D

Saludos
maxheadroom
P.S:
zu guter letzt natuerlich noch was schon gedachtes gut furmuliert :-D
aber wie immer hat alles schon in alten Zeiten gedachtes auch heute noch Gueltigkeit

Qui nescit dissimulare nescit regnare!
Wer sich nicht zu verstellen versteht, versteht nicht zu regieren.
Ludwig XI. der Grausame




[/i]
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 1722
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon Scandy » Do 14. Sep 2017, 00:15

Ich mische mich nur ungern in "Euren" Wahlkampf ein - Frau Weidel hat es heute auf Platz eins der hiesigen Nachrichten geschafft:
dieses noch vor Sebastian (doch dieser Orkan wütet ja noch, wie ich hören kann ...)

1. sie stellt fuer Deutschland auf mit Wohnsitz in der Schweiz
2. ihre Lebenspartnerin hat den schweizer Pass, stammt aus Sri Lanka
und
die Haushälterin ist noch im Asylprozess, d. h. ohne Aufenthaltsgenehmigung

:!:

Scandy

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3004
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: Moraira / München Land

Re: Bundestagswahl 2017

Beitragvon nurgis » Do 14. Sep 2017, 01:02

@ Scandy, da siehst du mal wie inernational und tolerant wir geworden sind. (manchmal :-D )
LG Nurgis
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)


Zurück zu „RECHT: Steuern, Gesetze & Dokumente“