Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Fragen rund ums Internet:
Provider, Router, Internet & E-Mail (Achtung: PC und Telefon findet ihr unter ---> "dies & das")
Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2609
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von pichichi » Fr 6. Mär 2015, 09:02

vitalista hat geschrieben:Danke für die Info, das ist sehr interessant für mich.
Nur vermute ich, bei mir findet sich mal wieder kein passender Sendemast :((
Das kann ich mir kaum vorstellen, Aeromax z. B. sitzt doch neben dir in Crevillente, schau mal hier (mit Lupe): cobertura

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2914
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von vitalista » Fr 6. Mär 2015, 09:11

@ pichichi: Das ist ja das Blöde, mein Nachbar, der ein paar Meter tiefer unten liegt, hat Kontakt zum Sendemast, ich nicht, da ein Berg im Wege steht :((
Stefan Bergmann von Aeromax war sogar persönlich 8-) hier um es auszutesten.
Wobei nach den Erfahrungen, die viele von euch gemacht haben, würde ich zu Aeromax sowieso nicht wechseln.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2609
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von pichichi » Fr 6. Mär 2015, 09:23

blöd gelaufen......na ja, meine Erfahrungen mit denen sind gut, die einzige Alternative Telecable hat bei mir Funkschatten und noch dazu kein Telefonangebot mit Ö, vielleicht erlebe ich noch das fibra optica der Movistar...

Benutzeravatar
armin-harald
bisoño
bisoño
Beiträge: 16
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 13:04

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von armin-harald » Do 19. Mär 2015, 21:29

vitalista hat geschrieben:Danke für die Info, das ist sehr interessant für mich.
Nur vermute ich, bei mir findet sich mal wieder kein passender Sendemast :((
Das ist der Nachteil, wenn man störende Berge um sich herum hat...
Aber mich würde doch interessieren, hast du in einer Olé Verkaufsstelle vorgesprochen und wenn ja, wo gibt es die?
Denn es heißt doch: Versuch macht kluch :-P Vielleicht gibt es für mich auch noch eine stabile und schnelle Internet- und Telefonverbindung :?:
Südlich von Torrevieja, Richtung Campoamor auf der N332 hat die Firma Olé hat am Kreisel von La Zenia ein Büro mit deutsch sprechendem Personal. Von dort kommt auch ein Techniker zu Dir vor Ort.

Mit freundlichen Grüßen!
Armin Wagner

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2914
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von vitalista » Do 19. Mär 2015, 22:05

Danke Armin, ich werde dort mal nachfragen.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Cat
bisoño
bisoño
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 07:56
Wohnort: Pilar de la Horadada

Re: Guten Abend, Hallo ich bin neu hier!

Beitrag von Cat » Sa 4. Apr 2015, 17:05

armin-harald hat geschrieben:Guten Tag baufred!


Man gab mir den Hinweis auf den Anbieter OLÉ der sich am Kreisverkehr La Zenia (südlich N332) von Torrevieja befindet.
Dort rief ich an, nur eine holpriges Englisch beherrschende Mitarbeiterin bekam ich an das Telefon.
Ja man bietet einen ON / Off - Service nur für das Internet, während der Nichtnutzung für mtl. 30,50 Euro bei einer Mindest - Nutzungsdauer von wenigstens 6 Monaten an.

Armin und Renate Wagner
Also normal halte ich mich bei diesen Themen lieber raus, da ich bei Ole arbeite und in meiner Freizeit Werbung eher lieber vermeide... aber gerade deshalb mag ich hier was dazu sagen:

Ich weiß nicht wann du angerufen hast, sollte es ein Samstag gewesen sein, kann es sein das niemand Deutsch sprach, aber wir sprechen in der Kundenberatung alle sehr gut Englisch und eigentlich sind wir 3 Deutsche-Muttersprachler, welche dir sicher auch in perfektem Deutsch weiterhelfen können :)

Und ein kleiner Hinweis zu den 6 Monaten, diese müssen nicht am Stück genutzt werden, sondern können über die nächsten Jahre verteilt sein... aber das nur als kleine Randnotiz =:)

Gamma
seguidor
seguidor
Beiträge: 56
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 13:23
Wohnort: Ober-Ramstadt

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von Gamma » So 27. Aug 2017, 11:21

Hallo ihr Lieben,

ich greife dieses Alte Thema noch mal auf.
Kann mir jemand einen Anbieter an der CB empfehlen über den man für Kurzzeitnutzung, zunächst erst mal nur für 2 Wochen, mobil ins Internet kommt?
Also evtl. als Prepaid-Karte mit Datenvolumen ohne weitere Verpflichtung? Und mit welchen Kosten ist dabei zu rechnen?
Braucht man mehr als eine NIE und seinen Perso?

Über billiger-telefonieren.de kann man Sim-Karten ja bereits in D kaufen mit beliebigem Volumen etc.
Aber wie sieht es mit der Netzabdeckung aus. Wie gut ist z.B.Vodafone oder Orange?
Habt ihr da Erfahrungen?

Bin für jeden Tipp dankbar. :d

Liebe Grüße
Hardy
Wissen ist das einzige das mehr wird, wenn man es teilt. :)

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1303
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von basi » So 27. Aug 2017, 11:25

Das sollte doch nach den abgeschafften Roamingkosten kein Thema mehr sein.
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Gamma
seguidor
seguidor
Beiträge: 56
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 13:23
Wohnort: Ober-Ramstadt

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von Gamma » So 27. Aug 2017, 18:43

basi hat geschrieben:Das sollte doch nach den abgeschafften Roamingkosten kein Thema mehr sein.
Roamingkosten sind eine Sache. Datenvolumen und Netzabdeckung eine andere. Auch steht der eine oder andere Anbieter im Ruf die Geschwindigkeit beim Surfen im Ausland zu drosseln.

Und wenn mir mein Smartphone entwendet wird, habe ich wenigstens nicht auch noch den Ärger meine SIM-Karte sperren zu müssen. Daher die Überlegung mit der extra-SIM für Spanien.
Wissen ist das einzige das mehr wird, wenn man es teilt. :)

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15505
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Festnetzanschluß oder drahtlos mit Stick surfen?

Beitrag von Florecilla » So 27. Aug 2017, 19:50

Also, ich habe einen günstigen Tarif von O2 monatlich kündbar mit 2 SIM-Karten (für Smartphone und Tablet) mit 3 GB für 12,90 € monatlich. Funktioniert einwandfrei und ich bin sicherlich nicht sparsam bei der Nutzung des Internets :d
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Internet“