Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Konto in Spanien
Antworten
Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Kipperlenny » Mi 21. Mär 2018, 14:29

Moin Moin

Hat jemand einen Tipp, welche Bank z.B. 80% bei einem Hauskauf finanziert, wenn es Rustica ist (also auf dem Campo)? Natürlich alles eingetragen, Bewohnbarkeitsbescheinigung vorhanden etc.

Die Deutsche Bank España finanziert höchstens 50% bei solchen Häusern :-s Mal schauen was BBVA und Sabadell sagen werden... Der Verkäufer meinte, dass es dafür Cajas Rural gibt, die solche Häuser eher finanzieren?!

Lenny

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1541
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Miesepeter » Mi 21. Mär 2018, 20:09

Ich fürchte, das musst Du persönlich mit den Banken aushandeln. Es gibt kein Allgemeinrezept. Dann auch nicht X% auf den Kaufpreis sondern auf den Schätzwert eines Sachverständigen. Vorausgesetzt wird weiterhin u.a. ein festes Einkommen und andere Sicherheiten. Viel Glück, Du wirst es brauchen.
Recht hat immer der mit dem längeren Knüppel
"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft, und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit" George Orwell

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Kipperlenny » Mi 21. Mär 2018, 20:14

Mir kommt es so vor, als könnte man heutzutage nichts mehr aushandeln - das entscheiden nur noch Listen, Computer und standardisierte Verfahren... Also falls jemand eine Bank weiß, deren Computer bei "Campo Rustico" nicht automatisch auf 50% schaltet... Na morgen ist die Sabadell und BBVA dran, ich melde mich ;)

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 774
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Hessebub » Do 22. Mär 2018, 07:59

Guten Morgen, was meinst Du mit Rustica? Ist das sowas wie Denkmalgeschützt? Altbau? Auf dem Campo?
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1580
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Kipperlenny » Do 22. Mär 2018, 09:49

Nein - das sind die ganz normalen Fincas auf dem Land - also außerhalb des Bebauungsplanes. Das Land ist Campo, und nicht Urbanizable/Urbano. Die Fincas wurden aufgrund anderer Sachen legalisiert, z.B. weil sie dort schon so lange stehen.

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 774
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Banken die mehr als 50% für Campo Rustica finanzieren

Beitrag von Hessebub » Do 22. Mär 2018, 12:13

Danke für die Info :)
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Bank“