Mietwagen an der Costa Blanca

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4401
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von nixwielos » Mo 26. Feb 2018, 13:08

Wir jaben das auch nur von Goldcar gesehen - ein Grund mehr für uns, die nicht mehr zu buchen, sondern auszuweichen. Mit Centauro hat es im Herbst prima geklappt, wir hatten aber auch schon Record und andere, nirgends diese komische Zusatzkosten-Politik wie bei Goldcar... Letztlich wußten wir gar nicht, was ein Auto bei denen tatsächlich kosten würde und sind so zu Centauro gekommen.
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Anhalter
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 44
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 11:21

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von Anhalter » Mo 26. Feb 2018, 13:32

Das wird mal wieder ein kreativer Versuch sein dem Anhnugslosen noch ein wenig extra Geld aus der Tasche zu ziehen. Einfach woanders buchen und gut ist.

edit: wobei ich mich ja schon wundere warum da nicht mal die Herren aus Brüssel was machen. Ich mein, hierzulande darf man ja nichtmal mehr die Paypalgebühren dem Kunden weiterbelasten und in Spanien ist das OK wenn irgendwo ganz unten in den AGB nochmal ominöse Zusatzkosten versteckt werden.

Benutzeravatar
Denianer
apasionado
apasionado
Beiträge: 556
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 16:43
Wohnort: röm. Weinstraße / Denia

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von Denianer » Mo 26. Feb 2018, 14:40

Hola,

vielen Dank für die Antworten. Gut zu wissen, dass Goldcar wohl der einzige ist.

Trotz der Extragebühr ist Goldcar aber für die gleiche Fahrzeuggröße noch knapp 100 Euro billiger als Centauro.

Werde bei der nächsten Buchung mehr Anbieter vergleichen.

Vielen Dank und einen schönen Nachmittag.
LG Denianer

Zeit ist das, was man von der Uhr abliest. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5838
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von Akinom » Fr 18. Mai 2018, 23:09

;-)
Ich habe vermutlich jetzt meinen Mietwagen/meine 2 Mietwagen.

Das erste Mal, dass die Preise so kurzfristig nochmals etwas nach unten gingen.
Ich fliege ja Montag und heute - 3 Tage vor Abflug noch etwas günstiger.

Den Ersten habe ich für 4 Wochen - 58 € einen Panda 5-Türig (vielleicht bekomme ich noch ein günstiges Upgrade :d )
Den Zweiten für 2 Wochen - 38 € einen Berlingo

Das sind für 6 Wochen 96 € >:d< - finde ich gut ;;)

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4401
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von nixwielos » Sa 19. Mai 2018, 07:42

=D> =D> =D> Gratulation Akinom!

Bei wem bist Du denn gelandet und welches Portal hat geholfen?

Jedenfalls guten Flug am Montag und viel Spaß im Süden >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5838
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von Akinom » Sa 19. Mai 2018, 11:56

>:d< vielen lieben Dank :x
Über Doyouspain und bei Record cars ( wie fast immer die letzten Jahre, nur einmal war Dickmanns dabei)
;;)

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4401
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von nixwielos » Sa 19. Mai 2018, 13:51

Gute Wahl, hat bei uns auch immer bestens geklappt!
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
hu-ba
activo
activo
Beiträge: 263
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:27
Wohnort: Süddeutschland / ES San Fulgencio Urb. La Marina
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von hu-ba » Sa 19. Mai 2018, 14:04

Ja, ich habe auch schon überlegt 2 Kfz gleichzeitig zu mieten.

Der offizielle Weg, dass nicht nur meine Frau Brötchen kaufen geht (fährt), kostet als weiterer Fahrer 5- 7 EUR also je nach Angebot ein Vielfaches vom weiteren Auto.

Bisher habe ich über doyouspain immer ein Spezialangebot gefunden mit kostenlosem 2. Fahrer. Zuletzt bei o.k. Rent..

Nebenbei... Goldcar hat zuletzt meine Faulheit genutzt und mir bereits vohandene Schäden mit 400 EUR berechnet.

Meine Kreditkartenversicherung hat innerhalb 8 Tagen alles erstattet.

Akinom, ich weiss du machst immer voll/leer und es kommen so nochmal 20-30 EUR dazu.

Bei doyouspain lohnt sich immer alles zu vergleichen.

Manchmal wechselt bei voll/voll die Auswahl und machmal ist es sogar billiger (Gesamtpreis) Da gibt es keine feste Regel
Grüße

hubert

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15881
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Bla

Beitrag von Florecilla » Sa 19. Mai 2018, 17:26

Akinom hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 23:09
;-)
Ich habe vermutlich jetzt meinen Mietwagen/meine 2 Mietwagen.

Das erste Mal, dass die Preise so kurzfristig nochmals etwas nach unten gingen.
Ich fliege ja Montag und heute - 3 Tage vor Abflug noch etwas günstiger.

Den Ersten habe ich für 4 Wochen - 58 € einen Panda 5-Türig (vielleicht bekomme ich noch ein günstiges Upgrade :d )
Den Zweiten für 2 Wochen - 38 € einen Berlingo

Das sind für 6 Wochen 96 € >:d< - finde ich gut ;;)
Super Tarif! Record hatten wir die letzten beiden Male auch auf Mallorca, aber in Valencia haben die leider keine Station mehr.

Ich zahle jetzt für einen VW Caddy für 2 Wochen voll/voll inkl. Versicherung ohne Selbstbeteiligung 130 Euro. Ein günstigeres Angebot habe ich mit diesen Bedingungen nicht finden können.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5838
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Mietwagen an der Costa Blanca

Beitrag von Akinom » Sa 19. Mai 2018, 17:27

>:d<
hu-ba hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 14:04
Ja, ich habe auch schon überlegt 2 Kfz gleichzeitig zu mieten.

:lol: Ich miete keine 2 Autos gleichzeitig sondern hintereinander. Für die 6 Wochen würde ich um die 800 € bezahlen. Bei einem Wechsel nur den genannten Preis. Und mal eben zum Flughafen fahren ist kein Problem - verbinde ich mit irgendeinem Besuch/Ausflug ......

Der offizielle Weg, dass nicht nur meine Frau Brötchen kaufen geht (fährt), kostet als weiterer Fahrer 5- 7 EUR also je nach Angebot ein Vielfaches vom weiteren Auto.

Oder du mietest ein Fahrzeug incl. Zweitfahrer - da hatte ich ein Angebot - Berlingo 2 Wochen 78 € >:d< - da ich jetzt aber kein Auto mehr mit Zweitfahrer brauche, habe ich das geändert

Bisher habe ich über doyouspain immer ein Spezialangebot gefunden mit kostenlosem 2. Fahrer. Zuletzt bei o.k. Rent..

:-D Ganz genau - das wäre das Angebot gewesen! :-P

Nebenbei... Goldcar hat zuletzt meine Faulheit genutzt und mir bereits vohandene Schäden mit 400 EUR berechnet.

Meine Kreditkartenversicherung hat innerhalb 8 Tagen alles erstattet.

Akinom, ich weiss du machst immer voll/leer und es kommen so nochmal 20-30 EUR dazu.

Hubert - nein ich vergleiche immer! Und z.b. bei OK Cars hatte ich voll/leer = 49 € + 29 € Gebühr = 78 € total. Hätte ich dort voll/voll gewählt, wären es um die 40 € zusätzlich mehr gewesen.
Bei Record dagegen habe ich voll/voll gewählt - Ersparnis dadurch je 20 €

Bei doyouspain lohnt sich immer alles zu vergleichen.

Manchmal wechselt bei voll/voll die Auswahl und machmal ist es sogar billiger (Gesamtpreis) Da gibt es keine feste Regel

>:d< ganz genau >:d<

Antworten

Zurück zu „Mietwagen“