Trump - Amerika nach der Wahl

Hier können politische Themen diskutiert werden, die von allgemeinem Interesse sind und nichts mit Spanien zu tun haben.
Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3088
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: Moraira / München Land

Trump - Amerika nach der Wahl

Beitragvon nurgis » Mi 9. Nov 2016, 06:11

Das Unmögliche ist passiert ! Nur ein Wunder kann das Ruder noch herumreißen. x(
Zuletzt geändert von Oliva B. am Do 10. Nov 2016, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beiträge zusammengeführt und Cozumels Titel übernommen.
LG Nurgis
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Hessebub
activo
activo
Beiträge: 383
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon Hessebub » Mi 9. Nov 2016, 06:28

Da machen die Amis den Bock zum Gärtner :((

Ich bin mehr als sprachlos und schockiert!

Jetzt haben wir dann evtl. 2 Deppen an der Weltmacht #:-s
LG Wolfgang

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt :)

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16508
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon Oliva B. » Mi 9. Nov 2016, 06:58

CBS: Das vorläufige Ergebnis :-o
Es sind noch nicht alle Staaten ausgezählt.

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2421
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon vitalista » Mi 9. Nov 2016, 07:02

Ich fasse es nicht! Das darf doch wohl nicht wahr sein?
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9251
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon sol » Mi 9. Nov 2016, 07:19

steht die Welt denn Kopf ??????----erst "Brexit "

jetzt USA---das Land unbegrenzten Möglichkeiten---------------------- >:)

ABER : das Volk wählt !!!!
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9401
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon Cozumel » Mi 9. Nov 2016, 08:03

Ja, es sieht nicht gut aus. Ich bin fassungslos.

Das macht Angst. Denn es wird Auswirkungen auf Europa haben.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9401
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon Cozumel » Mi 9. Nov 2016, 08:45

Das wars:

Donald Trump next President of the United States.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Jean_74
activo
activo
Beiträge: 129
Registriert: Di 9. Dez 2014, 15:08
Wohnort: Rhein-Main / Pedreguer - La Sella

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon Jean_74 » Mi 9. Nov 2016, 08:48

Holy shit !!!!!...........
Das Leben ist ein verdammtes Scheiß-Spiel, aber die Grafik ist geil ! :mrgreen:

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9251
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon sol » Mi 9. Nov 2016, 09:10

US-Wahl
Donald Trump gewinnt die Wahl und wird neuer US-Präsident


http://www.morgenpost.de/politik/articl ... ident.html
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9401
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Amerika vor der Wahl

Beitragvon Cozumel » Mi 9. Nov 2016, 09:15

Die Antrittsrede von Trump ist (vielleicht der späten Stunde geschuldet) ziemlich gebremster Schaum.
Man hat so das Gefühl, Trump beginnt nun so langsam Schiss vor seiner eigenen Courage zu bekommen.

Wer wird ihn als erstes einladen? Wo läd er sich sich als erstes selbst ein?

Wie wird man sich in Europa verhalten?
Merkel hat er als irrsinnig bezeichnet.

Wahrscheinlich wird er als erstes auf die Philippinen reisen und dort Duterte treffen. >:)
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill


Zurück zu „OT: Sonstige (politische) Themen aus aller Welt“