BREXIT

Hier können politische Themen diskutiert werden, die von allgemeinem Interesse sind und nichts mit Spanien zu tun haben.
Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9388
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: BREXIT

Beitragvon Cozumel » So 10. Jul 2016, 15:28

Ja sorry Miesepeter, die Verträge von Utecht sind 300 Jahre alt. Vielleicht sagst Du einfach was Du meinst. :roll:
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Busbauer
activo
activo
Beiträge: 232
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 08:42
Wohnort: Remstal / Moraira

Re: BREXIT

Beitragvon Busbauer » Mi 13. Jul 2016, 21:31

da mache ich mal den Bock zum Gärtner :

Boris Johnson zum britischen Außenminister ernannt

Der britische Politiker und Brexit-Befürworter Boris Johnson ist zum Außenminister ernannt worden. Das bestätigte das Büro der neuen Premierministerin Theresa May.
:d :d

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16499
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: BREXIT

Beitragvon Oliva B. » Mi 13. Jul 2016, 21:55

Busbauer hat geschrieben:
Boris Johnson zum britischen Außenminister ernannt



Na wunderbar :evil: , ein Außenminister, der vor allem für seine starke Sprüche, skurrilen Auftritte und allerlei Peinlichkeiten bekannt ist, Quelle, einer, der die EU mit Hitler vergleicht.

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9388
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: BREXIT

Beitragvon Cozumel » Mi 13. Jul 2016, 22:11

Na, auf die Antrittsbesuche in der Eu bin ich gespannt Bild
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9238
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: BREXIT

Beitragvon sol » Do 14. Jul 2016, 08:54

mal sehen, wie's weitergeht

geschrieben irgendwo steht :

Merkel war eine der 1.Gratulanten und hat die Premierin nach Deutschland eingeladen---- >:d<

2 Pfarrerstöchter im Gespräch : M & M ;)
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Benutzeravatar
pekeo1
activo
activo
Beiträge: 359
Registriert: Do 28. Jul 2011, 17:04
Wohnort: Hennef/Benissa Costa
Kontaktdaten:

Re: BREXIT

Beitragvon pekeo1 » Do 14. Jul 2016, 10:36

Monty Python hätte es nicht besser machen könnern.
Bild
Todos vivimos bajo el mismo cielo, pero ninguno tiene el mismo horizonte.

http://portfolio.fotocommunity.de/pk-bilder

georg.vt
activo
activo
Beiträge: 403
Registriert: So 19. Jan 2014, 17:23

Re: BREXIT

Beitragvon georg.vt » Do 14. Jul 2016, 12:33

Emil hat geschrieben:

Da kommen einem Zweifel, wenn man bedenkt, dass auf der Insel doch jeder Zweite den Brexit nicht wollte.


Aber eine hauchdünne Mehrheit weil aber den Brexit und die Mehrheit zählt.

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3224
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: BREXIT

Beitragvon nixwielos » Do 14. Jul 2016, 12:40

georg.vt hat geschrieben:Aber eine hauchdünne Mehrheit will aber den Brexit und die Mehrheit zählt.


... von denen, die abgestimmt haben. Auf die gesamte Bevölkerung gerechnet weiß man das nicht so genau...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9388
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: BREXIT

Beitragvon Cozumel » Do 14. Jul 2016, 13:44

Die Brexit Befürworter haben auch, ganz absichtlich, mit nicht unerheblichen, falschen Versprechungen gearbeitet.

Z.B:

Dass sich nichts ändern würde im Warenaustausch mit der EU.

Dass die Zuwanderung beendet würde und die bereits im Land lebenden Ausländer, z.B. die Polen gehen müssten.

Dass die Zahlung an die EU, die dann ja im Lande verblieben, 1 zu 1 in den Gesundheitsdienst fliessen würde.

Dass sich die wirtschaftliche Situation deutlich verbessern würde.

1 + 2 ist laut EU Verträgen garnicht möglich.
3+4 ist sehr unwahrscheinlich und das haben auch alle Wirtschaftsspezialisten so gesagt.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16499
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: BREXIT

Beitragvon Oliva B. » Do 11. Aug 2016, 17:10

Ein Artikel aus der WELT: Wie sich britische Rentner den Brexit schönreden, darin geht es speziell um Orihuela-Costa.


Zurück zu „OT: Sonstige (politische) Themen aus aller Welt“