Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Hier können politische Themen diskutiert werden, die von allgemeinem Interesse sind und nichts mit Spanien zu tun haben.
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2584
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von Atze » Mi 23. Jan 2019, 13:06

Die DHU ist bei mir schon seit Jahren suspekt bis unglaubwürdig, seitdem sie dem Berg Ehgartner einen Preis für seine unredliche "Akte Aluminium" verliehen hat- Ein Film, der von Falschaussagen und Alarmismus nur so tropft.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
Kiebitz
apasionado
apasionado
Beiträge: 695
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von Kiebitz » So 27. Jan 2019, 20:11

Heute, ARD, Anne Will zum Thema.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet, wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von Florecilla » Mo 28. Jan 2019, 09:39

Und wie fandest du die Diskussion mit den beiden profilierungssüchtigen Medizinern?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Kiebitz
apasionado
apasionado
Beiträge: 695
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von Kiebitz » Mo 28. Jan 2019, 12:03

Ich habe es mir erst gerade angeschaut.
Es hat mir keine neuen Erkenntnisse gebracht. Der Ansatz von Scheuer ist akzeptabel: Neubewertung.
Eine Frage wurde von Will gestellt aber nie beantwortet: Wie viele Tote gibt es nachweislich durch die Belastung?

Bei der Bewertung der Mediziner halte ich mich zurück. Ich habe meine Meinung zu Medizinern, und die ist nicht positiv. Eine überschätzte Spezies.

Da Menschen dazu neigen solche Diskussionen assoziativ und selektiv zu bewerten, werden viele verschiedene Erkenntnisse und Annahmen herauskommen.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet, wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1711
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von hundetraudl » Mo 28. Jan 2019, 20:01

Kiebitz hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 20:11
Heute, ARD, Anne Will zum Thema.
Wieso wird in Deutschland jedes Thema gleich so hysterisch behandelt. Nun werden diese Diesel in Rumänien, Tschechei usw. gefahren. Was wird dadurch gewonnen. Die DUH halte ich persönlich für gefährlich und verlogen
und nur auf Geld aus. Auf jeden Fall sollte denen die Gemeinnützigkeit entzogen werden.

Die Grünen leben auf Wolke 7 und nicht in der Wirklichkeit. Mal ehrlich, seit wann ist die Politik an unserer Gesundheit interessiert. Wir sind nur erwünscht, solange wir viel Steuer bezahlen.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1381
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von basi » Mo 28. Jan 2019, 20:31

Auf Facebook gibt es ein lustiges Video von Winfried Kretschmann zum Thema Tankstellen für Elektroautos. :mrgreen:

https://www.facebook.com/klaus.wild.12/ ... NkN2FjNiJ9
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4483
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von nurgis » Mo 28. Jan 2019, 22:49

basi hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 20:31
Auf Facebook gibt es ein lustiges Video von Winfried Kretschmann zum Thema Tankstellen für Elektroautos. :mrgreen:

https://www.facebook.com/klaus.wild.12/ ... NkN2FjNiJ9
Eine diskrete Frage, bekommt ihr Provisionen, das man sich bei facebook anmeldet ? :-? Ich meine nicht Dich alleine Basi.
Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1381
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von basi » Mo 28. Jan 2019, 23:34

nurgis hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 22:49

Eine diskrete Frage, bekommt ihr Provisionen, das man sich bei facebook anmeldet ? :-? Ich meine nicht Dich alleine Basi.
Nein liebe @nurgis, aber auf Facebook werden halt Informationen verbreitet, die man hier nicht so einfach kopieren kann.
Kurzgefasst sagt Kretschmann, wenn ich mir eine Grosstankstelle vorstelle wo 10 Autos gleichzeitig tanken, jeder ca. 3 Minuten, aber die Elektroautos jeder ca. 20 Minuten braucht, wie soll das gehen. Wenn die von den Grünen das wollen und dann bei 6 oder 8 Prozent landen, dann sollen sie das machen, aber ohne mich!!!!
Ich finde den Typ immer besser. :-D
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
Frambuesa
activo
activo
Beiträge: 330
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / España

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von Frambuesa » Di 29. Jan 2019, 17:01

basi hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 23:34
Kurzgefasst sagt Kretschmann, wenn ich mir eine Grosstankstelle vorstelle wo 10 Autos gleichzeitig tanken, jeder ca. 3 Minuten, aber die Elektroautos jeder ca. 20 Minuten braucht, wie soll das gehen. Wenn die von den Grünen das wollen und dann bei 6 oder 8 Prozent landen, dann sollen sie das machen, aber ohne mich!!!!
Ich finde den Typ immer besser. :-D
Recht hat er, der gute Winfried, und rechnen kann er auch ;-), doch das beeindruckt die anderen wohl nicht.
Von dieser Partei ist er - so scheint es mir - der Realistischste.

Wüsste nur zu gerne, welcher seiner Parteifreunde :mrgreen: oder -feinde :-? dies Video eingestellt hat :lol:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein. Bild

A.Einstein

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von balina » Mi 30. Jan 2019, 17:58

Frambuesa hat geschrieben:
Di 29. Jan 2019, 17:01
...
Recht hat er, der gute Winfried, und rechnen kann er auch ;-), doch das beeindruckt die anderen wohl nicht.
Von dieser Partei ist er - so scheint es mir - der Realistischste.

Wüsste nur zu gerne, welcher seiner Parteifreunde :mrgreen: oder -feinde :-? dies Video eingestellt hat :lol:
Kennst du den Spruch "Wer Parteifreunde hat, braucht keine Feinde"?
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Antworten

Zurück zu „OT: Sonstige (politische) Themen aus aller Welt“