Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Hier können politische Themen diskutiert werden, die von allgemeinem Interesse sind und nichts mit Spanien zu tun haben.
HCA2
principiante
principiante
Beiträge: 9
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 10:46

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von HCA2 » Mi 9. Jan 2019, 10:56

Hallo Oliva,

Danke. :)

Benutzeravatar
FridaAmarilla
activo
activo
Beiträge: 487
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 10:27
Wohnort: La Marina Pueblo

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von FridaAmarilla » Mi 9. Jan 2019, 12:50

Mausifan hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 19:18
Miesepeter hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 14:49
Die gute Seite: Diesel ist bereits unter 1,-/l zu haben.
Wo ?

In Saudi-Arabien ?
Nee, aber in San Fulgencio kostet 1l Gasoleo B 0,849 ct.

https://www.dieselogasolina.com/las-gas ... encio.html

Benutzeravatar
Mausifan
activo
activo
Beiträge: 188
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 11:56
Wohnort: Düsseldorf und Calpe

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von Mausifan » Mi 9. Jan 2019, 13:06

OK, aber Gasoleo B werde ich nicht bekommen. :((
Zeit ist eine Illusion die das Bewusstsein erfunden hat um die Realität zu verstehen.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3975
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von maxheadroom » Mi 9. Jan 2019, 13:22


Hola todos ,
wegen der 0,849 cent mach ich mir keinen Kopf
obwohl jahrelang begeisterter Dieselfahrer ging mir bei der fälligen Neuanschaffung das gezerfe auf den Geist und ich habe mich desewegen fuer einen Hybrid entschieden und bin damit ausserhalb der allfälligen Fahrverbotsquälereien >:) jetzt kommt die mathematische Kostenrechenung vorher 5 ltr/100 km vorher 300 € Jahressteuer , jetzt 4 ltr/100 km manchmal auch 3,6 , Jahressteuer 32 € da können mich die 0,84 cent nicht aergern >:)
Einfach blos mal so zwischendurch in die Dieseldebatte geworfen :lol: :lol:
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1343
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von balina » Mi 9. Jan 2019, 23:07

Sehr interessant. Danke für den Link (mit Hindernissen :d )

Was sich doch unsere Politiker so alles einfallen lassen, um die Wirtschaft zu sponsern. Denn das Dieselfahrverbot, so wie es jetzt praktiziert wird, ist doch tatsächlich eine kalte Enteignung der Dieselfahrzeugbesitzer. Und am besten ist es, wenn sich die so in die Enge Getriebenen ein Hybridfahrzeug kaufen. Wir ja auch steuerlich begünstigt. Bis... Ja, was findet man dann wohl als nächstes, wenn sich die Masse mit Elektro- und Hybridfahrzeugen ausgerüstet hat?

Ich bin z.B. 100pro überzeugt davon, wenn ich mir eine Pferdekutsche und 2 Pferde kaufe, wird entdeckt, dass Ammoniak die schädlichste aller Stickstoffverbindungen überhaupt ist und Pferdekutschen werden sofort verboten. Nur weil irgendwelche profilneurotischen Politiker auf sich aufmerksam machen wollen. Gefolgsleute finden sie immer.

x( x(
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

daenu
activo
activo
Beiträge: 147
Registriert: Do 3. Mär 2011, 22:42

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von daenu » Mi 9. Jan 2019, 23:40

Was ist der Unterschied zwischen Gasolea A und B?

Danke
gruess daenu

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4360
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von nurgis » Do 10. Jan 2019, 00:28

Hauptsächlich der Preis und angeblich die Verbesserung, die sonst die Zusatzmittelchen bringen, die Dir überall in den südlichen Ländern angeboten werden. Mein Volvo hat trotzdem oft "geklingelt".Überlebte aber auch diesen miserabelen Diesel 27 Jahre mit über 300tds. km.
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4177
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von nixwielos » Do 10. Jan 2019, 07:21

daenu hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 23:40
Was ist der Unterschied zwischen Gasolea A und B?

Danke
gruess daenu
A ist der normale Diesel, B ist steuerbegünstigt und nur für berechtigte Abnehmer wie Landwirte etc...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3975
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von maxheadroom » Do 10. Jan 2019, 10:29


Hola todos ,
kommt mir doch was intgeressantes unter meine lesenden Augen :-? ein Artikel ueber die Schaedlichkeit fuer die Gesundheit der Zusatzstoffe in Lebensmitteln, bekannt als die ziemlich klein aufgedruckten E Nummern die einzige E Nummer die in dem Artikel nicht aufgefuehrt wird ist E605 :lol:
Ansonsten muesste man mit einer langen Liste zum einkaufen, aber da taucht eben die Frage im Zusammenhang mit dem thread auf, was ist mit der Regierung :?: Hauptsache die Luft ist rein da der Diesel Stadtverbot hat. Als nächstes kommt der Benziner. Was die Lebensmittel Industrie an Chemie in die Lebensmittel knallt ist denen egal. Hauptsache die Luft ist rein in der Stadt :-o :-o :-?
Etliche der Zusatzstoffe sollen nachweislich Krebserregend sein und werden denoch in fast allen Konserven verwendet, nun also , kann jeder dennken was er will, oder hat einer schon mal was von den schoenen Gruenen zu dem Thema E... was gehoert :?:
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Kiebitz
apasionado
apasionado
Beiträge: 651
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Das Märchen von den tödlichen Diesel-Abgasen!?

Beitrag von Kiebitz » Mi 23. Jan 2019, 09:16

Jetzt kommt Bewegung in das Thema. Lindner hat es als Thema erkannt (um sich wieder ins Gespräch zu bringen). Aber wenigstens hat einer damit angefangen/fortgesetzt der sich lautstark artikulieren kann.

https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 72705.html

Auch bei ntv in den Sendungen ist es heute Morgen das top Thema.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet, wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

Antworten

Zurück zu „OT: Sonstige (politische) Themen aus aller Welt“