12-jähriger Junge wollte Nagelbombe zünden

Hier können politische Themen diskutiert werden, die von allgemeinem Interesse sind und nichts mit Spanien zu tun haben.
Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1406
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: 12-jähriger Junge wollte Nagelbombe zünden

Beitrag von Kipperlenny » Fr 16. Dez 2016, 12:53

Josefine hat geschrieben: Erzieher mit viel Erfahrung schaffen es eventuell, dieses Kind wieder auf den richtigen Weg zu bringen.
Na ja, wenn man sieht was aus Heimkindern meist wird... Erzieher verdienen nicht viel, viele Erzieher gibt es nicht auf dem Arbeitsmarkt und genug Erzieher im Heim für die Kinder sind auch nicht da.

Aber eine Lösung habe ich auch nicht - außer vitalista zuzustimmen, "Jeder Euro, der für soziale Organisationen, die sich um Kinder und Jugendliche kümmern, ist meiner Meinung nach ein gut angelegter." - es braucht einfach mehr Geld für "deutsche Problem-Kinder" und "Migranten / Asylanten Minderjährige". Man sollte die beiden Gruppen keinesfalls gegeneinander ausspielen sondern für beide muss mehr getan werden.

Benutzeravatar
jacksun
activo
activo
Beiträge: 138
Registriert: So 30. Jun 2013, 22:22
Wohnort: Bedburg / La Zenia

Re: 12-jähriger Junge wollte Nagelbombe zünden

Beitrag von jacksun » Fr 16. Dez 2016, 13:01

Von 1975 bis 2016 hat man mal wieder nichts dazu gelehrnt?
Scheint wohl so, denn auf allen anderen Ebenen ( Politik, Wirtschaft ) kann man es
gut erkennen. Denn alles was schlecht ausging und nieeee wieder vorkommen darf,
ist wieder im Aufwind und viele klatschen Beifall
Viele Grüße
Jürgen


Ich lebe ständig über meine verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9453
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: 12-jähriger Junge wollte Nagelbombe zünden

Beitrag von Cozumel » Fr 16. Dez 2016, 13:02

Ich bin bloss froh und dankbar, dass hier nicht gleich" Kopf ab" geschrieben wird, sondern, dass im Gegenteil kühler Kopf gewahrt wird.

In Amerika wurden 12jährige ja bereits zum Tode verurtelt. Farbige selbstverständlich.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Antworten

Zurück zu „OT: Sonstige (politische) Themen aus aller Welt“