Trump - Amerika nach der Wahl

Hier können politische Themen diskutiert werden, die von allgemeinem Interesse sind und nichts mit Spanien zu tun haben.
Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10394
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Trump - Amerika nach der Wahl

Beitrag von Cozumel » Di 8. Okt 2019, 09:32

In Washington wehren sich alle Sicherheitsexperten beider Parteien gegen die Trumpfentscheidung
die Kurden allein zu lassen, den Türken zum Frass vorzuwerfen.

Es besteht noch Hoffnung für die Peschmergas.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Kiebitz
apasionado
apasionado
Beiträge: 737
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Trump - Amerika nach der Wahl

Beitrag von Kiebitz » Sa 12. Okt 2019, 09:03

Jedes Land hat den Führer den es verdient. USA - Trump, die Inseln - B. Johnson (der Türke), Türkei - Erdogan - usw.
Hier ein wirklich guter Kommentar zu Trump, Normandie, Kurden, und den dabei gewesenen Deutschen.
https://www.faz.net/aktuell/politik/fra ... 28536.html
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben.

Benutzeravatar
deniamartin
activo
activo
Beiträge: 123
Registriert: So 4. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Denia und Taunus

Re: Trump - Amerika nach der Wahl

Beitrag von deniamartin » Sa 12. Okt 2019, 10:10

Kiebitz, da warst Du diesmal schneller, gerade hatte ich den FAZ-Artikel gelesen und wollte ihn verlinken! Allmählich mache ich mir wegen dieses etlen Schwachkopfs in Washington wirklich Sorgen ... :-o

Antworten

Zurück zu „OT: Sonstige (politische) Themen aus aller Welt“