Villena

Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2363
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

Villena

Beitragvon CBF-Team » Do 14. Jan 2010, 15:16

Villena (Alto Vinalopó)

Villena.jpg


PLZ: E – 03400
Einwohner: 34.163 lt. INE 2016, 34.361 lt. INE 2015
Einwohnerbezeichnung: Villenense, Villenero, -a
Ausländeranteil: 6,01 % (= 2.053 Ew., darunter 12 Deutsche lt. INE 2016; 2.155 lt. INE 2015)
Sprachdominanz: Castellano


Flughafenentfernung
Alicante – 60 km
Valencia – 133 km


Ortsbeschreibung
Villena liegt im Nordosten der Provinz Alicante, an der Grenze zu Castilla-La Mancha und Murcia. Seit Mitte der Altsteinzeit wurde Villena ununterbrochen bewohnt. Man diskutiert zurzeit, ob die Stadt westgotischen Ursprungs ist oder noch früher entstand. Die Verleihung der Stadtrechte gab dem Ort Impulse bis in die heutige Zeit. Mit Ausgang des 16. Jahrhunderts war die Bevölkerung wie gelähmt und völlig zerrissen durch die Wirren regionaler Konflikte der Alhorines, zwischen Caudete und Villena. 1858 wurde Villena an das Schienennetz zwischen Alicante und Madrid und auch an Alcoy angeschlossen - für die Landwirtschaft von existentieller Bedeutung bis zu deren Exodus in den 60er Jahren. Danach änderte sich die Wirtschaft des Ortes völlig, heute leben die Villenses (oder Villeneros) hauptsächlich von Dienstleistungen, Schuhfabrikation, Bauwirtschaft und Möbelherstellung.


Geschichte
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Dateianhänge
Fiesta I.JPG
Moros y Cristianos 2015
Foto: Carlos-Weine, Dresden
Villena Burgturm.JPG
Castillo Atalaya mit dem "Torre de la Homenaje" - unten der maurische, oben der christliche Teil
SAntiago.JPG
Iglesia Arciprestal de Santiago mit spiralförmigen Säulen
Villena Schatzkiste.JPG
"Schatzkiste"
Villena Taufbecken.JPG
Taufbecken
Villena Santiago.JPG
Santiago-Kirche
Villena Patio Rathaus.JPG
Rathaus - Patio
Villena Museum.JPG
Museum
Villena Maurenviertel.JPG
Maurenviertel
Villena Christenviertel.JPG
Christenviertel um die Kirche "Santiago"
Villena Goldschatz.JPG
Schatz von Villena
Villena Burg1.JPG
Castillo Atalaya, 1931 zum „Historischen Kunstdenkmal“ erklärt.
Villena Brot.JPG
Bäckerei
Villena Augustinerkloster.JPG
Sanktuarium Ntra. Sra. de las Virtudes - ehemaliges Augustinerkloster

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!



Costa-Blanca-Forum bei Facebook

Zurück zu „El Alto Vinalopó (7)“