Offenes Atelier: Hier darf jeder ran!

Hier stellen Mitglieder ihre Werke aus Malerei und Grafik, Bildhauerei oder Architektur aus.
Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Offenes Atelier: Hier darf jeder ran!

Beitrag von sol » Do 29. Nov 2012, 07:49

zwar nicht gemalt, oder gehauen-aber mühsame Handarbeit-


Bild

von meiner Traudel gestickt------

( bei nicht angebracht- bitte löschen )
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Neue Rubrik

Beitrag von Montemar » Do 29. Nov 2012, 16:35

Als Inspiration für unsere zwei „CBF-Künstlerinnen“, die sich hier verewigen. Hoffe, Eure Bilder erzielen solche Werte bereits zu Lebzeiten… :* :*

„Ein Bild des amerikanischen Künstlers Edward Hopper (1882-1967) hat mit rund 9,6 Millionen Dollar einen Online-Auktionsrekord aufgestellt. Strandszene mit zwei Häusern und einem dichten Wald auf der Halbinsel Cape Cod vor der US-Ostküste.“


Edit. Link zum Bild
Zuletzt geändert von Oliva B. am Fr 30. Nov 2012, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte Copyright beachten! © Bild: 2012 DPA/Ho
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

gisaroth
apasionado
apasionado
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 18:32
Wohnort: früher Köln / jetzt Orba :-)))

Re: Neue Rubrik

Beitrag von gisaroth » Do 29. Nov 2012, 17:06

@ montemar:

Ich hab schon zu meinem Sohn gesagt:

Benimm Dich immer anständig zu mir, Du weisst nicht, was Du mal erbst....! :lol: :lol: :lol: :lol:

LG

gisa

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17594
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Neue Rubrik

Beitrag von Oliva B. » Fr 30. Nov 2012, 09:55

Hallo Montemar,

mit dem Copyright :!: müssen (nicht nur) wir es ganz genau nehmen. Ich habe deshalb das von dir eingestellte Edward-Hopper-Bild "Strandszene mit zwei Häusern und einem dichten Wald auf der Halbinsel Cape Cod vor der US-Ostküste" verlinkt.
sol hat geschrieben:Hopper-Bild
wenn ich da so sehe und sehe ich doch sehr wenig auf diesem Bild
was wollte der Künstler wohl damit ausdrücken- aber die Geschmäcker
sind ja so verschieden-----
also 9,60 € hätte ich dafür auch ausgegeben- aber jeder sieht das anders.

Tja, lieber sol,
"There's no accounting for taste"


(es gibt keine Erklärung für Geschmack) hat einmal Winston Churchill gesagt. :mrgreen:

Der eine liebt röhrende Hirsche und andere wiederum die Bilder von Edward Hopper, z.B. ich. ;;)

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Neue Rubrik

Beitrag von sol » Fr 30. Nov 2012, 10:22

Das ist so meine Welt----

Bilder von Kandinsky

http://www.google.de/search?q=bilder+ka ... 83&bih=893
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Neue Rubrik

Beitrag von Montemar » Fr 30. Nov 2012, 12:22

Oliva B. hat geschrieben:Hallo Montemar,

mit dem Copyright :!: müssen (nicht nur) wir es ganz genau nehmen. Ich habe deshalb das von dir eingestellte Edward-Hopper-Bild "Strandszene mit zwei Häusern und einem dichten Wald auf der Halbinsel Cape Cod vor der US-Ostküste" verlinkt.
Danke Oliva, habe ich nicht bedacht. Ich habe den Artikel gelesen und wollte unseren doch wirklich tollen Malerinnen nur zeigen, was doch "noch" alles möglich ist und wir alle gratis bewundern dürfen. Denn die Bilder von Gisa und Ondina gefallen mir außerordentlich gut. "Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet." (Picasso)

LG
Susann
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

gisaroth
apasionado
apasionado
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 18:32
Wohnort: früher Köln / jetzt Orba :-)))

Re: Neue Rubrik

Beitrag von gisaroth » Fr 30. Nov 2012, 18:07

Danke, liebe Susann, für Deine aufmunternde Unterstützung! *freu*

Mit der Malerei werde ich mich bis an mein Lebensende beschäftigen, weil es sich immer weiterentwickelt.
Ideen kann man nicht erzwingen, aber wenn man mit offenen Augen durchs Leben geht - auch durch das eigene *zwinker* -
fallen sie einem oft zu, man braucht sie NUR ;;) aufzugreifen und zu entwickeln....gelingt nicht immer...

Liebe Grüsse

gisa :smile: :smile:

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Offenes Atelier: Hier darf jeder ran!

Beitrag von sol » Mi 12. Dez 2012, 17:45

hier etwas besonderes von meiner Picasa-Freundin Maya Walti

Bild

eine besondere Technik
Gruss Wolfgang

gisaroth
apasionado
apasionado
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 18:32
Wohnort: früher Köln / jetzt Orba :-)))

Re: Offenes Atelier: Hier darf jeder ran!

Beitrag von gisaroth » Mi 12. Dez 2012, 20:32

...kennst Du diese Technik??

neugierige Grüsse

gisa :-D

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15805
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Offenes Atelier: Hier darf jeder ran!

Beitrag von Florecilla » Mi 12. Dez 2012, 20:38

... sieht aus, wie Seidenmalerei :-?

Sol, du hast sicherlich die Erlaubnis deiner Picasa-Freundin für die Veröffentlichung #:-s
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „CBF-Galerie“