Ondinas Aquarelle

Hier stellen Mitglieder ihre Werke aus Malerei und Grafik, Bildhauerei oder Architektur aus.
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17597
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von Oliva B. » Do 17. Okt 2013, 17:38

Oliva B. hat geschrieben:Die "fesche Lola" mit ihrem verruchten Augenaufschlag.... - sie ist dir sehr gut gelungen, Ondina ;)

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5167
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von Citronella » Do 17. Okt 2013, 19:15

Hallo Ondina,

das Kätzchen im Gegenlicht hast du prima getroffen =D>

Saludos
Citronella

Benutzeravatar
villa
especialista
especialista
Beiträge: 1885
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:22
Wohnort: Wald CH/Cadegliano I/Calpe
Kontaktdaten:

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von villa » Do 17. Okt 2013, 21:42

Schööööön tolle Bilder,,,,,, hmmm Onidna ich glaub ich riskiere eine Vogelsammlung :-? meinst du die beiden könnte man kombinieren?
Ferienwohnungen in Italien
http://www.villa-floreal.com

Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 870
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von Ondina » Fr 18. Okt 2013, 14:03

Vielen dank an Euch :x !

Villa ..ich denke schon das die beiden zusammen passen würden ...beide bereit für ein Nickerchen in einem romantischem Schlafzimmer ;-) ;-) ;-) .

Ondina
Und hier entstehen neuerdings meine Aquarelle :x
DSC_0030x.jpg
Mein Schatten Boomer muss immer dabei sein ;-)
DSC_0032xx.jpg
Mein neuer Platz zum malen
DSC_0035xxx.jpg
Mein neuer Platz zum malen

pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2640
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von pichichi » Fr 18. Okt 2013, 14:39

einen solchen Prachtvogel hätt ich gern B-)

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15810
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von Florecilla » Fr 18. Okt 2013, 20:17

Hallo Ondina,

sichrlich bein ich kein großer Kunstkenner und -versteher, aber ich finde, deine Bilder werden immer besser. "Lola" ist ja nun schon wieder eine ganz andere Optik. Klasse! Hast du deine Technik verändert oder probierst du dich aus?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 870
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von Ondina » Fr 18. Okt 2013, 21:04

Danke :-D !!!

pichichi...wir haben zwar einen nicht ganz so großen Prachtvogel,aber wir haben eine Amazone...möchte sie auch nicht mehr missen :x

Ja Florecilla ...ich probiere so viele Techniken und neue Wege wie nur möglich :-D .Gerade beschäftige ich mich sehr viel mit mischen von Farbe und der Lasurtechnik ( übereinander legen von Farben ).

;;)

Benutzeravatar
Ondina
apasionado
apasionado
Beiträge: 870
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 16:41
Wohnort: Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von Ondina » Fr 25. Okt 2013, 20:06

Hola :-D


ich hatte ja schon geschrieben das ich gerade viel mit Farbe experimentiere.Und was eignet sich da besser als in Farben zu schwelgen und einen Sonnenuntergang zu malen ;)

24x32
2.jpg
Shangri - La

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von sol » Sa 26. Okt 2013, 08:25

Guten Morgen- Ondina

dein Sonnenuntergang ist Klasse gemalt

---die Sonne geht unter, doch morgen kehrt sie wieder---

und das Leben---der Baum als Symbol --- geht weiter---------
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6012
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Ondinas Aquarelle

Beitrag von girasol » Sa 26. Okt 2013, 09:16

Sehr schön, Ondina! =D>

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Antworten

Zurück zu „CBF-Galerie“