Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4285
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von nixwielos » Mi 14. Nov 2018, 22:06

Ab morgen kann man in 13 Restaurants in und um Javea für zwischen 30 und 40 Euro typische lokale Menues genießen, meist inclusive allen Getränken... Ein Büchlein mit allem Drum und Dran gibt es in den Tourist-Info-Stationen.

Wir machen da mal mit und haben 6 Testabende geplant 8-) :-D
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2352
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von Scandy » Mi 14. Nov 2018, 22:54

Viel Spass!!!!

Vor Jahren war das BonAmb dabei, bevor es seinen Stern bekam.
Ich hoffe, Ihr habt mindestens ebensoviel Glück!!!!

Scandy

PS.: bitte nicht satt essen, bald geht es in Ondara los und danach gibt es die Tapas im Fischmarkt von Javea - der reine Stress, das Leben und Geniessen an der CB ;-)

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4285
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von nixwielos » Do 15. Nov 2018, 23:09

Sodele, die erste Etappe auf unserem Paseo ist geschafft, es war prima! Ort: La Cantina de Jávea am Fischerhafen, wir saßen im ersten Stock. Das angebotene Menü: Ensalada especial, Mariscada, Rodaballo al horno, Delicias de chocolate, Wein und Kaffee inclusive... 30.- Euro

Wir waren mehr als zufrieden, einfache, unverkünstelte Küche, wenig Salz und schmackhaft gewürzt, herrlich frische mariscos (uns wurde genau erklärt, woher was kam) und der Butt mit Gemüse genau unser Fall. Der befürchtet normale Fertig-Nachtisch stellte sich als hausgemachte Delikatesse heraus, ohne Laktose und somit für die (für mich) beste aller Ehefrauen gut verträglich - ebenso wie der Rest des Menüs. Wir kommen sicher wieder, zumal wir durch die überwiegend durch englische Mitbürger gemachten TripAdvisor-Erfahrungen ein wenig skeptisch hingingen... Kein Wort wahr 8-)

Hier ein paar wenige Eindrücke:
31D5ACA8-A0C6-4123-9A19-CB94F939AB16.jpeg
B612AF21-0B01-41A3-BFBD-4734E5A9E121.jpeg
EFAD7299-FF5A-4AED-BAB4-6BB96221739D.jpeg
3DF85F42-5871-46B3-9F75-B77ECB45540E.jpeg
0BD1972B-93A6-4187-B12E-C9CD998CE30A.jpeg
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4037
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von maxheadroom » Do 15. Nov 2018, 23:26


Hola todos y nixwielos,
sieht ja sehr gut aus und der genannte Preis scheint mir genau das zu sein was man als preiswert bezeichnet denn das gebotene war offensichtlich den Preis wert :mrgreen: bin ja schon öfters dort enlang gefahren aber dann eben immer nach ein paar Kraxeleien immer im Tango gelandet, aber os kommt immer wieder was zu der "ToDo" Liste dazu :-D :-D
Danke dafür ,
Saludos desde Baviera
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von Florecilla » Fr 16. Nov 2018, 10:26

Wir sind immer offen für neue Anregungen - gerne auch außerhalb Denias - und das sieht wirklich klasse aus. Der Hinweis auf "wenig Salz" gefällt mir besonders gut.

Wenn man sich den Weg in die Touristeninfo sparen möchte, findet man alle teilnehmenden Restaurants samt Menü und Preisen übrigens auch online.

Auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, sich mal wieder auf den Weg über den Berg zu machen.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4285
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von nixwielos » Fr 16. Nov 2018, 23:00

Es ging heute weiter: im „Embruix“ in der Altstadt von Javea sitz man gemütlich und warm, das Menü war erste Sahne, viele unerwartete Kombinationen und unverschämt günstig...

Hier ein paar Details und auch das Menü aus dem Heftle (bzw. der Website)...
05DB2B3E-3C61-4849-90A2-BD00C8D28C07.jpeg
A8FFDFFF-86A4-43DB-813B-73F094337E8C.jpeg
EBAEF0AF-E90A-4369-9ACF-D5176F65347C.jpeg
6AE730BE-B9C0-48C6-92DC-2E6AE676B881.jpeg
F3945849-FA99-459E-9AFC-554FBF44E715.jpeg
91C8BE39-E2A3-4D35-AA62-BAA9682E3B35.jpeg
ABA0CD78-FBCE-440E-B867-95007EFBAF66.jpeg
8403B8F0-184A-4773-9B9F-BCDFDFE43BB4.jpeg
1C1F1533-9728-40DD-BC0C-F05A1CCBE398.jpeg
CDF46228-350F-4FA8-AC8D-3716F425DB8E.jpeg
3BA3E791-0164-47DB-9382-EAA6F6224905.jpeg
Alles zusammen für 30.- Euro...

Morgen sind wir im Parador...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von Florecilla » Sa 17. Nov 2018, 10:51

Das sieht wirklich gut aus! Vor allem kann man bei 6 Gängen inkl. Kaffee und Wein für 30 Euro/Person wirklich nichts sagen ... zumal die Restaurants offensichtlich der etwas gehobeneren Kategorie angehören.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2352
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von Scandy » Sa 17. Nov 2018, 11:41

Wir freuen uns fuer Euch!
Es sieht wirklich sehr lecker aus.
Das Embruix kannte ich noch nicht. Beim letzten (langen) Winter hätte uns allein der Hinweis, dort "warm" sitzen zu können magisch angezogen.
Scandy

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4285
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von nixwielos » Sa 17. Nov 2018, 23:07

Heute also der Parador, wir haben uns ein bissle mehr als sonst aufgebrezelt, was nicht auffiel... Gehobenes Publikum, gehoben eingedeckt, freundlich begrüßt.

Das Essen war prima, aber nicht herausragend - mit 35.- Euro auch ein kleines bisschen teurer als bisher, dazu kam das Bierle. Insgesamt waren wir aber sehr zufrieden, auch wenn wir das Restaurant nicht unbedingt in die erste Wahl übernehmen, dazu gibt es zuviel gleichwertige günstigere Konkurrenz...

Aber jetzt zum Menü (Bilder beginnen mit dem Nachtisch, also unten beginnen, sorry):
822E0CF3-822B-4679-8C79-49F7B287FCE8.jpeg
70201886-D691-43A1-910E-67DE4698EE28.jpeg
7027A0EA-F821-44E6-9DE9-52A3186C6DAA.jpeg
071B5D0C-7073-4601-AF2C-6F02FF6465CC.jpeg
5A6FD764-0A8E-4E64-9EE7-50AC7F799155.jpeg
F07D06DE-5CC6-4C3E-B491-9DD17E2037AB.jpeg
830C3676-E35D-4E0E-B110-C3C75C28EB2A.jpeg
8D6B5E5C-0A64-4C61-9016-BA3C72223F57.jpeg
Außer uns waren noch 4 Tische zum Menü da, alles Paare... Die großen Runden haben interessiert im Büchlein, das jeweils auslag, geblättert, aber das Menü gibt es halt nur auf Vorbestellung... Wir haben persönliche Halbzeit :-D
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
chupacabra
activo
activo
Beiträge: 429
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04
Wohnort: Caracas - Granada - Heidelberg

Re: Xàbia al Plat - Paseo Gastronómico vom 15.11. bis 25.11

Beitrag von chupacabra » Di 20. Nov 2018, 20:45

Das ist aber eine schöne Story! Buen provecho!
Saludos chupacabra

Antworten

Zurück zu „Lokale im NORDEN der Costa Blanca“